Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 14,89

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 3,35 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Einführung in die Film- und Fernsehwissenschaft [Taschenbuch]

Nils Borstnar , Eckhard Pabst , Hans Jürgen Wulff
3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 19,90 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 17. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

22. Oktober 2008 3825223620 978-3825223625 2. überarb. Aufl.
Eine grundlegende Einführung, die mit den Begrifflichkeiten und Forschungsfeldern der Film- und Fernsehwissenschaft vertraut macht. Im Mittelpunkt dieses vollständig überarbeiteten, aktualisierten und erweiterten Lehrbuchs stehen Modelle und Instrumentarien zur Analyse unterschiedlicher Filmgattungen und Fernsehformate. Dabei werden insbesondere die Einbettung von Film und Fernsehen in den gesellschaftlichen Kontext, filmische Organisationsstrukturen, Programmformen, Zeichenstrategien, Kameratechnik, Montageformen, Erzählweisen und die kulturellen Bedeutungsschichten des Films berücksichtigt. Kapitel zur Filmgeschichte, zur Geschichte der Film- und Fernsehtheorie und den "Neuen Medien" runden die Einführung ab.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Einführung in die Film- und Fernsehwissenschaft + Film- und Fernsehanalyse + Film verstehen: Kunst, Technik, Sprache, Geschichte und Theorie des Films und der Neuen Medien
Preis für alle drei: EUR 59,84

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 250 Seiten
  • Verlag: UTB, Stuttgart; Auflage: 2. überarb. Aufl. (22. Oktober 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3825223620
  • ISBN-13: 978-3825223625
  • Größe und/oder Gewicht: 21,4 x 15 x 1,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 236.482 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Hans Jürgen Wulff ist Professor am Institut für Neuere Deutsche Literatur und Medien der Universität Kiel. Nils Borstnar und Eckhard Pabst sind dort als Lehrbeauftragte tätig.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
1 Sterne
0
3.0 von 5 Sternen
3.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Titel stimmt... 2. Mai 2004
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
...da es sich hier tatsächlich um eine Einführung in die Film- und FernsehWISSENSCHAFT handelt. Für den filminteressierten Laien mag das Buch zu fachlich sein, für denjenigen jedoch, der sich von Wissenschaftlichkeit nicht die Lust am Lesen nehmen läßt, ist das Werk genau richtig. Die Autoren schreiben immer fachlich korrekt und nicht selten sogar richtig spannend und geben einen großen und ausführlichen Überblick über das Thema. Nicht nur das Film-Bild, der Ton oder die Montagetechniken, auch auch ein Überblick über die Filmgeschichte, die Intertextualität des Films und ein Kapitel über das Fernsehen vervollständigen dieses Werk. Anhand vieler namentlich erwähnter Filme (und Fernsehsendung) bleibt das Werk (im Gegensatz zu anderen Fachbüchern) immer dicht am Gegenstand. Wenn ein bestimmtes Thema das Interesse geweckt hat, so gibt es immer am Ende eines Kapitels ausführliche Literaturhinweise.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Fisch oder Fleisch? 21. Februar 2005
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Als Student der Literaturwissenschaft sollte mir das Buch einen Zugang zur Filmwissenschaft im Rahmen einer Hausarbeit zur Literaturverfilmung verschaffen.
Gerade die einführenden Kapitel, die Rhetorik, Semiotik, Geschichte der Filmproduktion, Kameraführung etc. wiederholen und auf den Film als solches beziehen, sind sehr interessant und aufschlussreich und können sich zu einem Analyseschema verdichten lassen.
Der Mittelteil ist dann allerdings überladen mit technischen und handwerklichen Details (Film- und Tonträger, Montagetechniken) überladen und zudem sehr verworren formuliert.
Der auf die Erzähltheorie bezogene Teil ist zwar vollständig, aber für den Laien eher unverständlich - es sei auf das Standardwerk von Martinez/Scheffel verwiesen.
In Bezug auf die konkrete Raumkonstruktion im Film bleibt das Buch eine Antwort schuldig (abgesehen von der relativ unübersichtlichen Abhandlungn zur mise-en-scène).
Alles in Allem eine sicherlich interessante Übersicht über den Bereich der Filmwissenschaft, die aber kein tatsächliches Ziel vor Augen hat und daher etwas verloren im Raum steht.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Mit gemischten Gefühlen... 15. März 2006
Format:Taschenbuch
Tja, was kann man zu diesem Einführungs-Lehrbuch in die Film- und Fernsehwissenschaft sagen? Ich persönlich bin jetzt, was die "Wissenschaft" angeht, noch ziemlicher Laie - insofern sprach mich eben die "Einführung" im Titel an, und ich erwartete mir eine leicht verständliche Erklärung von verschiedenen Begriffen, Techniken und Aspekten des Fimemachens und auch des Fernsehens; leider wurde diese Erwartung nur bedingt erfüllt.
Zum Einen liegt das an der sprachlichen Formulierung. Sicherlich, es handelt sich hier um ein wissenschaftliches Lehrbuch, das ja auch gerade diverse termini technici erklären soll; allerdings sollte das meiner Meinung nach nicht durch die Verwendung anderer termini technici (auch aus anderen Wissenschaften) geschehen; dadurch entsteht nur ein Kreislauf aus Begriffen, mit deren Hälfte der laienhafte Leser, der sich eine anfängliche Einführung in die Thematik wünscht, vielleicht noch nicht einmal zu tun hatte. Insofern schrammt das Buch klar am (anzunehmenden) Ziel, eine "Einführung" zu sein, vorbei - oftmals wird versucht, das zu Sagende in eine zwar möglichst knappe, aber dafür auf Grund der gewählten Ausdrücke oft dennoch nicht einfach durchschaubare Art und Weise zu vermitteln; und darum erfüllt das Buch nur bedingt den Zweck einer Einführung - zu viele Begriffe muss man sich als in der Thematik noch nicht sattelfester Leser aus anderer Literatur zusammensuchen, was das Lesen mühsam macht; vor allem angesichts des zweiten großen Kritikpunkts - des etwas dünnen Inhalts.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar