• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Einen geliebten Menschen ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Schrumpffolie fehlt, Aktivierungscodes für Online-Bonusinhalte können fehlen bzw. abgelaufen sein. Kleiner Fleck oder geringe Abnutzung auf der Vorderseite. Kleiner Schnitt oder Kratzer auf der Vorderseite. Kleine Falte oder kleiner Knick auf der Rückseite. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Einen geliebten Menschen verlieren: Eine Begleitung durch die Trauer Taschenbuch – 1. Januar 2003

4.2 von 5 Sternen 44 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 14,80
EUR 11,80 EUR 6,45
61 neu ab EUR 11,80 9 gebraucht ab EUR 6,45

Die BILD-Bestseller
Entdecken Sie die 20 meist verkauften Bücher aus den Bereichen Belletristik und Sachbuch. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Einen geliebten Menschen verlieren: Eine Begleitung durch die Trauer
  • +
  • Kein Abend mehr zu zweit: Familienstand: Witwe
  • +
  • Was bei Trauer gut tut
Gesamtpreis: EUR 34,74
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Hüttngaudi in Österreich
Genießen Sie die Vielfalt und Lebenslust Österreichs mit den passenden Buch-Tipps - Augenzwinkern inklusive. Hier klicken

Produktinformation


Mehr über den Autor

Seit mehr als 30 Jahren bin ich als psychologische Psychotherapeutin in eigener Praxis in Mannheim tätig. Den Entschluss, Psychologie zu studieren, fasste ich schon als kleines Mädchen. Schon immer hat es mich fasziniert, wie unterschiedlich Menschen sich fühlen und verhalten und ihr Leben gestalten. Wann immer ich Menschen begegnete, die ein Problem hatten, fühlte ich mich berufen, sie zu unterstützen.

Meine therapeutischen Ausbildungen umfassen die Gesprächstherapie, Verhaltenstherapie und Rational-Emotive Therapie. 1981 vervollständigte ich meine therapeutische Qualifikation in einem halbjährigen USA-Aufenthalt.
1988 promovierte ich an der Universität Heidelberg mit dem Thema .

Als mir bewusst wurde, wie viele Menschen unter psychischen Problemen leiden, suchte ich nach Möglichkeiten, einem größeren Kreis von Betroffenen weiterzuhelfen. Dies war die Geburtsstunde meiner Autorentätigkeit.
In meinen Ratgebern gebe ich die psychologischen Hilfestellungen an meine Leser weiter, die sich Tag für Tag in meiner Praxis bewähren. Wie in einer Therapie lernt der Leser mit Hilfe meiner Ratgeber, sich besser zu verstehen und sich so zu verändern, wie er es möchte. In kleinen ganz konkreten und leicht verständlichen Schritten helfe ich ihm dabei, wieder mehr Lebensfreude zu verspüren und ins seelische Gleichgewicht zu kommen.

Meine Spezialgebiete sind u.a. die Überwindung von Ängsten und Phobien, Trennungs- und Trauerbewältigung, der Umgang mit Schuldgefühlen, Kränkung, Einsamkeit und Übergewicht. Zusammen mit meinem Partner und Kollegen, Dr. Rolf Merkle, habe ich weitere psychologische Ratgeber im PAL-Verlag veröffentlicht.

Viele Psychotherapeuten und Kliniken setzen meine Ratgeber auch in ihrer therapeutischen Arbeit ein, Selbsthilfegruppen nutzen sie als Diskussionsgrundlage.

Regelmäßig schreibe ich als Expertin für Zeitschriften. In über 130 Radio- und über 60 Fernsehsendungen habe ich bisher als Psychotherapeutin Stellung zu psychologischen Themen genommen.

Auf meinen homepages www.psychotipps.com, www.expertenrat.info und www.partnerschaft-beziehung.de findet der Besucher eine umfangreiche Sammlung von psychologischen Artikeln und Videos, die Hilfestellungen und Denkanstöße für alle wichtigen Bereiche des Lebens bieten.

Ein bedeutender Grundsatz für mein Leben und meine Arbeit ist die 2000 Jahre alte Erkenntnis des griechischen Philosophen Epiktet:
"Es sind nicht die Dinge, die uns beunruhigen, sondern unsere Sicht der Dinge".

Dies bedeutet, jeder kann sein Leben und seine Gefühle positiv beeinflussen, wenn er seine Einstellungen ändert. Menschen in meiner Praxis und durch meine Bücher und homepages auf diesen Weg zu führen und zu begleiten, erfüllt mich mit großer Freude und Begeisterung.

Produktbeschreibungen

Autorenkommentar

weshalb ich dieses Buch geschrieben habe
Während nach dem Tod eines lieben Menschen draußen das Leben einfach normal weiterläuft, erscheint im eigenen Leben alles sinn- und hoffnungslos. Man glaubt, nie mehr im Leben Lebensfreude und Gefühle von Geborgenheit und Sicherheit verspüren zu können. Von Angehörigen und Freunden fühlt man sich unverstanden und allein gelassen.In dieser schweren Zeit möchte ich Ihnen beistehen, so als ob Sie zur Beratung in meine psychotherapeutische Praxis kommen würden. In meinem Buch erkläre ich Ihnen, welche Phasen des Abschiednehmens Sie in der Trauerkrise durchlaufen müssen und weshalb Verzweiflung, Haß, Alpträume, Herz- und Magenprobleme, Schlaf- und Eßstörungen in dieser Zeit völlig normal sind.Ich möchte Sie begleiten, wenn Sie von all den schönen Erlebnissen und den gemeinsam geschmiedeten Plänen, die Sie mit dem verstorbenen Menschen verbinden, Abschied nehmen müssen, wenn Sie mit Gott und dem Schicksal hadern, wenn Ihr Leben seinen Sinn verloren hat und Sie in Schmerz, Angst, Einsamkeit und Wut aufgehen. In vielen kleinen Schritten möchte ich Ihnen helfen, den Verlust als Teil des Lebens anzunehmen und Ihrem Leben wieder einen Sinn zu geben.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Doris Wolf ist Psychotherapeutin und Autorin mehrerer Selbsthilfebücher. In ihren Büchern läßt sie den Leser an ihrem Wissen teilhaben, das sie täglich den Patienten in ihrer Praxis weitergibt.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Ich habe einige Bücher gelesen, um das Erleben meiner tiefen, mich fast zum Wahnsinn treibenden Trauer in meinen Schmerz um meinen Mann und mich selbst mit allen seelischen Aufs und Abs zu verstehen. Kein Buch konnte erreichen, daß ich auf eine Art und Weise wach wurde, was mich zwar mehrfach zu Tränenausbrüchen brachte, als dieses.

Kein mahnender Zeigefinger, kein Versuch, jemanden bestimmte Dinge einzureden oder gar mit Visionen außerhalb unseres menschlichen Verstandes in die Bahnen zu lenken.

Einfach, schlicht, verstehend, ratgebend. Wer sich selbst nicht mehr verstehen kann, wer meint, er schafft es nicht, die Trauer irgendwann zu lindern - für den empfiehlt sich dieses Buch.

Je nachdem, wo man in seiner Trauerverarbeitung steht, erkennt man sich und seine Reaktionen wieder. Nach dem Lesen habe ich gewußt, nichts ist unnormal in der Trauer, wenn man einen Menschen verloren hat, mit dem man innig verbunden war und den man mit seinem ganzen Herzen geliebt hat.

Auf vorsichtige Art und Weise werden die Gedanken so gelenkt, daß man zumindest über ein Leben "danach" wieder anfängt nachzudenken. Leise loslassen (nicht vergessen!) und in kleinen Schritten zurück ins Leben. Das ist es, was das Buch erreichen will.

Allen, die in solch einer Situation sind, alle, die noch einen weiten Weg vor sich haben, wünsche ich viel Kraft auf dem Weg!
Kommentar 76 von 77 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Ein sehr gutes Buch zu einem Thema bei dem die meisten von uns sehr hilflos sind.
„Was man nach dem Verlust eines nahestehenden Menschen fühlt kann niemand nachvollziehen, der diese leidvolle Erfahrung nicht selbst gemacht hat." Ob die Autorin nun aus eigener Erfahrung oder aus der Erfahrung ihrer langjährigen Praxis schreibt, es ist ihr ein sehr einfühlsames Buch gelungen.
Das Buch gliedert sich in einen informativen, einführenden Teil, der etwa 1/3 des Buches umfasst:
Was wir über den Tod wissen müssen.
1. Der Umgang mit dem Tod in verschiedenden Kulturen
2. Phasen der Trauerverarbeitung
3. Wie Kinder Trauern
4. Die verschiedenden Formen des Verlustes
5. Mythen zum Thema Tod
6. Tod und Religion
7. Die Macht unserer Gedanken
Teil II beschäftigt sich mit Konkreten Strategien der Trauerarbeit. Es sind die einzelnen Phasen der Trauer vom anfänglichen Schock über Gefühle wie Depression und Einsamkeit, psychosomatische Reaktionen bis hin zur Akzeptanz des Verlustes und schließlich der Neuorientierung beschrieben. Beim Lesen fühlt man sich verstanden und erhält konkrete Tips und Hilfen zum Umgang mit der Trauer.
Ich habe dieses Buch 2 Monate nach dem Verlust des mir am nächsten stehenden Menschen gelesen und weiß daher wie zutreffend die Schilderung der einzelnen Trauerphasen ist.
Ich kann dieses Buch uneingeschränkt empfehlen; nicht nur für diejenigen, die selbst von einem Verlust betroffen sind, sondern jedem der verstehen möchte, was in einem trauernden Menschen vorgeht.
Kommentar 96 von 100 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Doris Wolf beschreibt in Ihrem Buch sehr einfühlsam und anschaulich die unterschiedlichen Phasen der Trauer, macht Mut und gibt Anregungen, wie der Leser mit seiner schwierigen Situation besser zurecht kommen kann. Praktische Übungen helfen mit der Trauer umzugehen und nach und nach wieder eigenen Lebensmut zu entwickeln. Ich selbst stecke noch mitten in der Trauerarbeit und möchte dieses Buch als Trostspender, Motivator, objektiven Betrachter meiner Schuldgefühle und treuen Wegbegleiter nicht missen. Ein Dank an die Autorin und eine Empfehlung für alle, die auch mit einem Todesfall im nahen Umfeld weiterleben müssen.
Kommentar 65 von 69 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Frau Wolf hat ein hervorragendes Buch geschrieben. Ich habe meine Ehefrau nach 20 Jahren Beziehung und Ehe durch Suizid verloren und nach Ende der Trauerveranstaltungen etc. u.a. dieses Buch gelesen. Danach ging es mir gleich besser. Es ist wie ein guter Freund, der einem in der allerhöchsten Not beisteht.
Ich habe Frau Wolf anschließend angeschrieben und von ihr, wie im Buch angekündigt, eine persönliche Antwort mit weiteren Tips (Bücher, Selbsthilfegruppen in meiner Region etc.) bekommen.
Sehr engagiert, sehr wertvoll!
1 Kommentar 26 von 27 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Nun ist der plötzliche Herztod meines Freundes erst 11 Tage her. Ich habe das Buch schon zweimal gelesen, und fange nun an es durchzuarbeiten. Keiner meiner vielen Freunde und Verwandten konnte mit lieben Worten das ausdrücken, was Doris Wolf schafft. Ich fühle mich verstanden, nicht so alleine. Sehr hilfreich sind die Beschreibungen der verschiedenen Trauerphasen und die Anregungen damit umzugehen. In dieser schwersten Zeit meines Lebens ist mir das Buch ein ständiger Begleiter und hilft meine Gedanken in positive Richtungen zu lenken.
Kommentar 54 von 58 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich habe nach dem Tod meiner Frau ca. 10 bis 15 Sachbücher zum Thema "Trauer überwinden" etc. bestellt. Ich habe sie alle nach wenigen Seiten in den Müll geworfen. So viel Schwachsinn. Doch ein Buch hat mich sofort überzeugt. Dieses Buch hier. Sie begleitet einem sachlich durch den Trauerprozess und verharmlost nichts. Sie schreibt Sätze wie: Der Mensch hat die Fähigkeit zu trauern, aber auch die Fähigkeit die Trauer zu überwinden. Sie schreibt auch, dass man akzeptieren muss, dass das Leben nicht gerecht ist. Dieses Buch hat mir enorm geholfen und ich habe es seitdem wohl ein Dutzend Mal an Hinterbliebene verschenkt, die sich später sehr positiv darüber geäussert haben. Ich muss vielleicht noch anmerken: Mit Religion, Esoterik, Aberglauben habe ich nichts am Hut. Auch deshalb war dieses Buch genau das Richtige für mich. Und heute, fünf Jahre später, bin ich wieder ein glücklicher Mensch. Also nicht verzweifeln, einen Tag nach dem andern nehmen und nicht zu weit in die Zukunft blicken.
Kommentar 5 von 5 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen