Eine zweite Chance für den ersten Eindruck und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 11 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Eine zweite Chance fü... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Gebrauchsspuren. Kleiner Fleck oder geringe Abnutzung auf der Vorderseite. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Eine zweite Chance für den ersten Eindruck Taschenbuch – 26. April 2011


Alle 4 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 11,95
EUR 4,95 EUR 3,95
72 neu ab EUR 4,95 8 gebraucht ab EUR 3,95

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Eine zweite Chance für den ersten Eindruck + Nie genug + Durch den Sommerregen
Preis für alle drei: EUR 29,93

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 195 Seiten
  • Verlag: AAVAA E-Book Verlag UG; Auflage: 1., Aufl. (26. April 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3862545016
  • ISBN-13: 978-3862545018
  • Größe und/oder Gewicht: 14,2 x 1,5 x 20,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (125 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 197.097 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Spricht nicht mit Fremden. Liebt Tattoos und Erdnussbutter. Kann fluchen wie ein Bierkutscher, darf es aber nicht mehr.

http://www.melanie-hinz.de/


Bisher erschienene Romane:

(Es handelt sich nicht um eine Reihe, jeder Roman kann für sich stehen, hat jedoch wieder auftauchende Charaktere.)


Erotische Liebesromane:
- Eine zweite Chance für den ersten Eindruck
- Nie genug
- Durch den Sommerregen

- Ungeplant
- Unerwartet
- Unvermeidlich


Liebesroman:
- Damals, heute & irgendwo dazwischen

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Melanie Hinz wurde 1980 in Mönchengladbach geboren und lebt noch heute mit ihrer Familie dort. Bücher waren immer ihre Leidenschaft und sind in jeder Ecke ihrer Wohnung zu finden. Neben ihrer Bücherliebe hat die Autorin eine Leidenschaft zu Tattoos, welche sich in irgendeiner Form in ihren Geschichten wiederfinden.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

28 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von D. C. am 13. Juli 2011
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Eigentlich hatte ja meine Freundin dieses Buch bestellt und gelesen.
Eigentlich halte ich von solchen Büchern nichts und...
eigentlich lese sie auch nicht!

Tja, und dann liegt das Buch da und ich wage mal einen Blick hinein. Nur mal eben ein, zwei Seiten um meine Freundin aufzuziehen. Na gut, drei, vier Seiten. Und da geht es schon zur Sache. Im Endeffekt will man(n) dann schon wissen, wie es weiter geht. Dann ließt man die nächsten Seiten und plötzlich hat man(n) es durchgelesen. Fazit:

- Kurzweilig und schön zu lesen
- kein "typischer" Liebesroman
- macht Spaß auf mehr (ich hoffe da kommt noch was ;-)
- Das Klischee des College-Cheerleaders und der typischen "Liebes-College-Studenten-Dreiecksbeziehung-Trennung-wiederzusammenkommen"-Szenen wird nicht bedient.
- Keine "Baby/Teenager"-Liebesszenen, sondern erwachsen-real

Ein erfrischendes Buch! Danke dafür!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Nici's Books am 28. August 2012
Format: Taschenbuch
Inhalt

Nina, die 23 jährige Erzieherin, besucht oft die Footballspiele ihres Bruders. So fällt ihr gleich das neue Teammitglied ins Auge. Nach einem Training lernt Nina Eric, den Neuen aus Amerika, kennen. Die beiden landen noch am gleichen Abend zusammen im Bett. Nina hält es zunächst für einen einmalige Sache, aber als Eric am Ball bleibt und sie weiterhin treffen will, lässt Nina sich auf eine Beziehung mit ihm ein. Dann entdeckt Nina etwas über Eric, dass ihre Welt aus den Fugen geraten lässt. Kann sie Eric wirklich vertrauen oder hat ihre Beziehung keine Zukunft?

Meine Meinung

Auf dem Cover steht Liebesroman. Und genau das ist auch drin. Vom ersten Moment an hatte das Buch mich in seinem Bann und hat mich nicht wieder losgelassen.

Nina, ein Mensch wie du und ich, hat schon relativ viel mitgemacht im Leben, ist aber trotzdem eine taffe Frau, die mitten im Leben steht. Sich auf eine neue Beziehung einzulassen, ist für sie nicht leicht nachdem ihre letzte so katastrophal geendet hat. Doch sie nimmt sich ein Herz und lässt sich auf Eric ein. Ninas Person hat viel Tiefe und ist sehr sympathisch.

Eric wird als sexy beschrieben, aber nicht als bloße "Hohlbirne" dargestellt, das typische Bild was man sich sonst in Romanen meist von einem Sportler macht. Er ist zunächst etwas undurchsichtig. Es ist klar, dass er etwas zu verbergen hat. Aber es ist auch ganz offensichtlich, dass er Gefühle für Nina hat und nicht nur mit ihr spielen will. Dass auch er Konflikte im Leben zu bewältigen hat und hatte macht ihn zu einem authentischen Charakter. Hinzu kommt, dass Eric öfters in die englische Sprache zurückfällt.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Alexandra TOP 1000 REZENSENT am 5. Oktober 2012
Format: Kindle Edition
1. Ich lese nicht gern Liebesromane (Romance), weil die mir meistens zu kitschig und zu schmalzig sind
2. Ich lese nicht gern Frauenromane (Chick lit), weil die mir meistens zu dämlich sind und ich den Protagonistinnen nix abgewinnen kann
3. ich tue mich schwer mit erotischer Literatur, weil die mir oft zu derb und zu platt ist

Fazit: das Buch von Melanie Hinz dürfte eigentlich gaaar nicht mein Fall sein, weil es in alle drei Genres passt und gehört. ABER: sie macht alles anders, als man das von diesen Genres erwartet, und genau darum ist es so gut!

Eine ans Herz gehende Liebesgeschichte zwischen zwei Protagonisten, die ebenso "normal" wie ungewöhnlich sind und mir daher schon ab der 4. oder 5. Seite ans Herz gewachsen sind. Allerdings werden hier Gefühle gekonnt be- und umschrieben, ohne in schnulzigen Kitsch abzudriften. Dafür ziehe ich meinen Hut, denn das mag ich sehr.
Für einen Erotikroman ist viel zu "wenig" Sex drin *gg*. Auch werden die Erotikszenen nicht so ausführlich und detailliert beschrieben wie sonst üblich in dem Genre. Aber: genau deshalb prickelt die Erotik auch so. Es bleibt genug Raum für die Fantasie des Lesers, die trotzdem geschickt stimuliert wird. So kommt das eigene Kopfkino prima in Gang und man wünscht sich bald, Nina zu sein. Außerdem nutzt sich die erotische Spannung nicht ab, weil man nicht ständig von irgendwelchen Orgien überrannt wird, sondern nur dann gev... wird, wenn es auch in den Kontext passt. Toll!
Die Protagonistin hat durchaus einige typische Züge von Frauenromanen - aber eben nur einige. Damit konnte ich mich gut abfinden, sie ist jung und da darf man etwas zickig sein ;).
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Customer am 9. November 2012
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Eine Begegnung wie in diesem Buch könnte wohl täglich stattfinden (und wer träumt nicht davon, den oder die Richtige zu treffen). Mädchen wird von Jungem in einer Bar angeflirtet. Die Beiden verstehen sich und landen im Bett. Für Sie ist es zunächst ein One-Night-Stand, aber er macht ihr den Hof... Das ist heutzutage wohl nicht so weit hergeholt. Warum Eric dann sein Geheimnis so lange für sich behält hab ich nicht ganz verstanden. Schließlich hat er nichts wirklich schlimmes gemacht.
Die Liebesszenen hat die Autorin ab und an mit etwas derben Worten gespickt. An ihr Vokabular musste ich mich tatsächlich erst einmal gewöhnen. Davon abgesehen war es vielleicht gerade wegen seiner Alltäglichkeit eine der schönsten Liebesgeschichten die ich in letzter Zeit gelesen habe.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen