Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

59 von 66 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 19. September 2013
lange habe ich darauf gewartet und nun können die Fernsehabende losgehen :).
Das FSK Siegel lässt sich Problemlos entfernen, das erfreut den Sammler.
Extras habe ich bisher leider keine gefunden.
Ich habe noch ein Paar Bilder hochgeladen denn die der Amazonbeschreibung sind nicht wirklich aussagekräftig.
Aber was mich wirklich ärgert: Leider wurde beim Intro auch in dieser Veröffentlichung Herr Sinatra mundtot gemacht d.h. der Titelsong "Love and Marrige" wurde auch hier ersetzt :( !
Da gibt es nur 4Sterne.
review image review image review image review image review image
88 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
28 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
TOP 500 REZENSENTam 13. August 2014
Habe mir die kompletten Einzelstaffeln der Serie gekauft die jedoch identisch sind mit den DVD's in dieser Box:

Grundkonstellation:
Der dicke Frauen hassende Schuhverkäufer Al Bundy ist ein Verlierer wie er im Buche steht. Einzig seine Erfolge im High School Football bringen ihm noch Freude. Seine Frau Peggy ist stinkfaul und verbringt den ganzen Tag Bonbon essend auf der Couch. Ihre Ehe lässt sich am besten als Hassliebe beschreiben. Sie können nicht ohne einander aber noch weniger miteinander. Komplettiert wird die Familie mit den beiden Kindern Kelly (ein dummes Flittchen) und Bud (ein intelligenter doch sich gegenüber Frauen ungeschickt anstellender Junge).
Die Nachbarin Marcy (eine flachbrüstige Feministin) und ihr Mann Steve Roads (ein Banker) bzw. nach der Scheidung und Neuvermählung Jefferson Darcy(ein arbeitshassender Schönling) kommen häufig zu besuch und sorgen für Streitereien und viel Spass.

Entwicklung der Serie:
Zuerst war die Serie eindeutig geplant als Serie die ein lang verheiratetes Paar (Bundys) mit einem vor kurzem getrautem Paar (Roads) gegenüberstellt. Im Verlauf der ersten Staffel wird das Konzept leicht verändert bis es später zu einer sogenannten White Trash Comedy wurde. Man betrachtet eine Looserfamile bei ihrem Untergang zu. Sie hassen sich gegenseitig und kein Scherz geht zu tief in die Magengrube.
Im späteren Verlauf werden einige Fehler gemacht, die entweder während der Staffel revidiert werden (Schwangerschaft von Peggy und Marcy war nur ein Traum von Al) oder zur nächsten Staffel hin keine Rolle mehr spielen (Adoptivsohn Sieben wurde wortlos aus der Serie gestrichen).
Die letztgenannten Staffeln (5-7) stellen auch den Tiefpunkt der Serie dar. Zum Glück gelang Ihnen mit den richtigen Änderungen (Jefferson Darcy ersetzt in Staffel 5 Steve Roads, Einführung der Organisation No MA`AM) die Haltbarkeit der Serie noch einmal zu verlängern und die Wohl besten Staffeln 8-10 zu produzieren.
In der letzten Staffel merkt man jedoch, dass die Luft endgültig raus ist und eine Absetzung fällig war.

Genre:
White Trash Comedy

Darsteller:
Ed O'Neil/Al Bundy (auch Bekannt aus Modern Family)
Er schuf den Kultcharakter Al Bundy und hatte lange nach dem Ende der Serie zu Kämpfen das Klischee weg zu bekommen.
Man kann sich niemand anderen in der rolle Vorstellen als Ihn. Dabei war er nicht erste Wahl (Sein Schutzengel aus Folge 4.12 sollte Ursprünglich Al Bundy spielen).

Katy Sagal/Peggy Bundy (auch Bekannt aus Sons of Anarchy und Futurama (Stimme Leela) )
Auch Sie hatte lang mit dem Erfolg der Serie zu kämpfen doch bis heute als Schauspielerin den größten Erfolg des Casts.
Ursprünglich war Roseann Barns (aus der Serie Roseann) für die Rolle eingeplant.

Christina Applegate/Kelly Bundy (auch Bekannt aus Samantha Who)
Die Dumpfbacke Kelly hat ihr Image nie ablegen können und wurde weitgehend in ähnlichen Rollen besetzt aber ohne durchschlagenden Erfolg.

David Faustino/ Bud Bundy
Er verschwand aus der Filmlandschaft fast vollständig und war nur noch in Billigproduktionen oder als Gast in Serien zu sehen
Beide Kinder waren übrigens auch nur zweite Wahl und erst nach der Überarbeitung der Pilotepisode mit dabei

Amanda Bearse/Marcy Roads/Darcy
Wie David Faustino konnte Sie nie an Ihren Erfolg der Serie anknüpfen

David Garrison/Steve Roads
Verlies die Serie aus eigenem Wunsch nach der 4ten Staffel um sich um siene Theaterkarriere zu kümmern

Ted McGiley/Jefferson Darcy (auch Bekannt aus Happy Days, Love Boat und Denver Clan)
Der einzig zuvor bekannte Schauspieler stieß erst zur 5ten Staffel zur Serie hinzu.
Ted McGinley genießt bis heute den Ruf, dass er Serien zum Fall bringt, da er mehrfach später zu Serien dazu gestoßen ist die danach schnell abgesetzt wurden oder Ihren Höhepunkt hinter sich hatten und bald abgesetzt wurden.

Bild und Ton:
Man sieht das die Serie schon ein Paar Jahre auf dem Buckel hat doch für eine Serie aus den 80/90ern durchaus OK

Sprachen:
Englisch, Deutsch, Französisch

Ähnlich Serien:
- Roseanne
- Malcolm in the Middle (Malcolm Mittendrin)
- Auf schlimmer und ewig
- Hilfe meine Familie spinnt (das war eine 1:1 Kopie von der Serie die RTL gemacht hat!)

Heute noch zu empfehlen?
Für Fans der Serie auf jeden Fall. Der Charme und die Witze zünden immer noch ganz gut. Ich glaube jedoch nicht, dass Neulinge heute noch warm werden würden mit der Serie. Lieber erst ein Paar Wiederholungen im TV anschauen um zu sehen ob man mit der Serie kompatibel ist. Die Fernsehlandschaft hat sich schließlich stark gewandelt die letzten Jahre.

Wichtig zu Wissen:
Der Original Anfang wurde geändert! Der Theme Song von Frank Sinatra (Love and Marriage) wurde ersetzt durch ein Instrumentelles Stück. Als Kenner der Serie ist dies jedoch sehr befremdlich und man vermisst den Original Song doch sehr. Zum Glück kann man den Vorspann mit der "nächstes Kapitel"- Taste einfach überspringen.

Kurzum:
Eine der lustigsten und prägenste Serien der 90er die jedoch eine bessere DVD Verwertung verdient gehabt hätte
33 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Damals in den 80er und 90er Jahren geradezu schockierend und heute keineswegs wegzudenkende Klassiker: die Bundy's.

Die höchsten Höhepunkte feiert die Serie meiner Meinung nach in den Staffeln 3 und 4 (1988, 1989, 1990), sowie in den Spätseasons Neun bis Elf ('94 bis Produktionsende). Die Bildqualität schwankt recht stark, aber immerhin nicht innerhalb einzelner Folgen, sondern der Unterschied zwischen Gut und Böse wird diesbezüglich eher deutlich, wenn man beispielsweise eine 87er Episode mit einer Folge von 97 vergleicht. An Bonus findet man nicht viel, jedoch sind die Extras der neunten Staffel sogar mit den deutschen Sprechern synchronisiert worden. Wundervollerweise kann man alle rund 260 Folgen in vielen verschiedenen Sprachversionen ansehen. Bei dem gegenwärtigen Neupreis von vertretbaren 49,- Euro ein regelrechtes Muss! Die "etwas andere" Sitcom...
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 24. März 2015
Warum?
1. Gut ist das man alles im Original belassen hat (wozu auch gehört das Bild weder durch 16:9 zu verändern, noch digital aufzupeppen)
2. Die Staffeln sind farblich und durch Menuegebung gut voneinander unterscheidbar - trotzdem ist jede CD für sich anders, da hat jemand mitgedacht - sehr schön.
3. Gut: Kaum/Keine nervigen "Extras"
4. Sehr gut: Jede Folge hat 5-Teile, wobei der 1. und letzte immer Vor- und Abspann ist. (wer sich also darüber aufregt, das nicht Sinatra trällert, kann direkt zum eigentlichen Start springen)

Klar, der Plastikduft der Verpackung ist in den ersten Wochen auf keinen Fall zu subtil, allerdings habe ich handgeflochtene Einbände und "biologisch aubbaubaren "Kunststoff" aus Maisstärke für den Preis auch nicht erwartet.

Fazit: Original wo es geht. So soll es sein.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 30. Dezember 2014
Die Bundys waren bereits in den 90ern meine absoluten Favouriten. Deshalb habe ich schon lange mit dem Kauf der Gesamtausgabe geliebäugelt. Der hohe Preis (ca. 180,- €) liess mich lange zurückschrecken. Jetzt habe ich diese Ausgabe für knapp 50,- € bestellt und war angenehm überrascht.

Zunächst mal über das handliche Format der Sendung. Ich hatte ein Monsterteil erwartet, die DVDs kommen aber in einem nur ca. 20 cm breiten Schuber in zwei "Büchern", die man sehr bequem auf der aktuell benötigten "Seite" mit je zwei DVDs aufklappen kann. Die Videoqualität ist m. E. n. dem Alter der Serie angemessen. Ton ist in DE, EN und FR, Untertitel gibt's in ein paar mehr Sprachen. Im Original ist's natürlich am geilsten.

Jederzeit Kaufempfehlung für Freunde dieser Soap!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 3. Dezember 2014
Mein Mann hat die dumme Angewohnheit, abends im Bett noch ein wenig Fernsehen zu wollen. Nachdem ich mich schon durch Akte X und die Dinos quälen musste, hat er jetzt mit den Bundys begonnen. Endlich mal eine Serie, die ich auch gut finde! Deshalb hab ich auch zugegriffen und mir diese DVD Box geschnappt. Aktuell gucken wir nämlich uralte mitgeschnittene Aufnahmen von Anno Dazumal mit teilweise einfach nur grauenhaftem Ton und Bild. Egal wie sehr hier manche über genau das meckern: Die DVD ist da in Sachen Qualität noch hundertmal besser, als das, was ich hier aktuell zu Hause habe.

Auch über die Umsetzung der Box kann ich nicht meckern. Die DVDs sind nach Staffeln sortiert und lassen sich aus der Box entfernen, ohne dass kleine Plastikteile abbrechen (das passiert mir bei minderwertigen DVD Hüllen ständig). Wirklich blöd ist hingegen wirklich, dass man die Titelmelodie ab Staffel 3 ersetzt hat. Ich frag mich da: Wozu? Andererseits, da mein Mann bei den kurzen Folgen auch mal zwei, drei an einem Abend guckt, spulen wir das Intro sowieso immer vor, da ist das irgendwo auch so wurscht, dass ich dafür keinen Punktabzug geben möchte.

Wer also einfach mal alle Bundys in guter Qualität zusammen haben will, der macht mit diesen 33 DVDs einen guten Schuss.
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 22. Mai 2014
Eigentlich kennt ja jeder diese Familie. Manche lieben sie, manche denken anders. Aber Fakt ist das die Bundys Kult sind. Im Fernsehen sieht man ja leider alle Teile ohne irgendeine Ordnung was ich persönlich schade finde. Aber dafür gibt es ja für mich diese Box.

Die Box besteht aus zwei Schubern mit 17 und 16 DVDs. In dem ersten Schuber findet man die Staffeln 1 bis 6, in dem zweiten Schuber die Staffen 7 bis 11. Von der Verarbeitung gibt es hier eigentlich wenig zu kritisieren. Der Umkarton ist wohl einfach gehalten , trotz allem ist er noch stabil gehalten. In den Schubern findet man auf der Innenseite eine kurze Zusammenfassung welche Folge auf welcher DVD zu finden ist. Man kann auch ohne Probleme jede DVD entnehmen. Toll sind auch die wirklich teilweise interessanten Menus der jeweiligen DVDs, die sich immer um das Bundyuniversum handelt. (Sprich z.B. Toilette.) Die Bildqualität kann natürlich nicht mit den modernsten Sendeformate mithalten aber das aber nach sieben durchgeschauten DVDs habe ich persönlich keine großen Aussetzer oder Macken festgestellt.

Was für mich komisch erschien (was aber meine Bewertung in keinester Weise schmälert) sind aber zwei Sachen. Ich dachte immer dass es nur wenige Folgen als Doppelfolgen gab. Aber es gibt doch so viele Folgen, die als Doppelfolgen gedreht wurden. Und beim ersten Einlegen im Player gab es das nächste Oho-Erlebnis. Denn den berühmten "Love and Married" Titel sucht man vergebens denn der Soundtrack entspricht dem Original Soundtrack aus der USA.

Mein Fazit: Wer ein Fan dieser schrecklich nette Familie ist muss hier einfach nur zupacken. Hier macht man nichts falsch.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 9. Januar 2015
Für Fans ein Must Have.
Schön jetzt alle Folgen sehen zu können, wann man will.
Habe die Serie als Blitz-Angebot für 33,97 Euro hier gekauft. Unschlagbarer Preis.

Habe schon einige schöne Abende mit den DVDs verbracht, wenn im normalen TV nichts gutes lief...

Absolute Kaufempfehlung !!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 18. Juli 2015
kein wunder, dass sich eine Serie seit fast 25 jahren den ganzen tag rauf und runter gespielt wird auf deutschen sendern.... kann mich noch an Glanzzeiten erinnern wo diese Serie auf deutschen, schweizer und österreichischem Sender an einem tag gesendet wurden. derzeit läuft sie ja auf RTL nitro und atv, nachdem sie pro7 wieder durch hat. ich selbst habe mir diese komplette Serie ein zweites mal gekauft fürs Archiv und eine für den alltag sowie zum urlaub mitnehmen. eine Serie, welche zwar übertrieben ist aber voll Sozialkritik gespickt ist. "haste was, biste was!" der american way of life... hart, erbarmungslos und menschenverachtend... das ist die Serie.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
12 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 1. Juli 2013
Zur Serie muss man denke ich nicht viel sagen. Eine schrecklich nette Familie ist einfach eine Kult Serie. Habe sie mir hier bei Amazon auf Spirndel geholt, da ich so ne Box eh nirgendwo hinstelle und der Preis von 70€ einfach unschlagbar war.

So jetzt zur Wertung. Warum nur 4 Sterne?

Naja zum einen ist die Bildqualität höchstens Befriedigend. Klar ist die Serie schon 25 Jahre alt aber dennoch hätte man da in meinen Augen mehr machen können. Naja sei es drum.
Was mich persönlich viel mehr stört ist das Instrumentale Titellied ab Session 3. Aus rechtlichen Gründen durfte man "Loved and married" nicht mehr nutzen und hat ein Instrumentales Intro was an der Melodie angelehnt ist genommen.
Das macht ne ganze Menge kaputt.

Ansonsten ist die Spirndel top und die Serie sowieso
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen

Eine schrecklich nette Familie - Staffel 1-11 Komplett - Set [33 DVDs]
Eine schrecklich nette Familie - Staffel 1-11 Komplett - Set [33 DVDs] von Katey Sagal , Christina Applegate , David Faustino , David Garrison , Amanda Bearse , Linda Blair Ed O'Neill (DVD)
EUR 109,95