• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Eine kurze Geschichte des... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Rechnung mit ausgewiesener MwSt.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 4,88 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Eine kurze Geschichte des Automobils Gebundene Ausgabe – 12. Juli 2013

3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 3.990,00
EUR 39,90 EUR 18,09
32 neu ab EUR 39,90 11 gebraucht ab EUR 18,09

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.


Wird oft zusammen gekauft

Eine kurze Geschichte des Automobils + Die Geschichte des Automobils
Preis für beide: EUR 5.985,00

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 544 Seiten
  • Verlag: Motorbuch; Auflage: 1 (12. Juli 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3613033941
  • ISBN-13: 978-3613033948
  • Größe und/oder Gewicht: 18,4 x 4 x 24,7 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 513.263 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Thomas Lang, Köln, ist freier Automobiljournalist mit besten Kontakten zu Saab und Audi und als solcher prädestiniert für diesen Band.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von F. Hochstetter am 29. November 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Zwar ist das Buch an sich recht gewichtig, doch der (umfangreiche) Inhalt ist in z. B. nach in Ländern gegliederter Form in relativ knapper Weise leicht verständlich präsentiert. Wer also einen Überblick sucht, ist hier goldrichtig - denn mit detaillierten Produktionszahlen, Veränderungen in einzelnen Jahrgängen oder gar umfangreichen technischen Daten kann das Buch naturgemäß nicht dienen - doch dafür gibt es dann auch spezielle Literatur zu den jeweiligen Autotypen.

Alles in allem also ein gut lesbarer Überblick über die Autogeschichte samt einiger netter Anekdoten, die das Thema lebendig machen und den Staub vergangener Jahrzehnte verschwinden lassen. Teils wären mehr Bilder wünschenswert gewesen, doch das hätte wohl Umfang wie auch Preis gesprengt.

Einziger Kritikpunkt (und Grund für den Abzug eines Sterns) ist der verwendete Satzbau: Nebensätze trennt der Autor grundsätzlich nicht durch ein Komma ab, sondern stellt sie als weiteren Satz hinterher. Dadurch wird der Satzbau teils arg verkürzt - und wirkt etwas seltsam und abgehackt. Ansonsten: Für den Einstieg ins Auto-Thema und eine umfassende Grundinformation sehr empfehlenswert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hagen Winterstein am 19. Juli 2013
Format: Gebundene Ausgabe
Wow! Was für ein Buch! "Eine kurze Geschichte des Automobils" bildet nicht nur ein Parvorce-Ritt durch 125 Jahre Autogeschichte. Das umfangreiche Werk setzt sich vor allem mit dem historischen,ökonomischen und kulturellen Kontext auseinander, in dem das Auto und seine Entwicklung steht. Das Buch geht darüber hinaus den Menschen nach, die das Auto vorbereitet, vorangebracht und geprägt haben.
Das Konzept für den Aufbau des Buchs ist clever angelegt. "Eine kurze Geschichte des Automobils" ist in 14 unabhängige, abgeschlossene Kapitel aufgeteilt. In jeweils 14 "kurze Geschichten". Die der Autogeschichte der wichtigsten Autonationen beispielsweise. Ein Kapitel widmet sich dem Rennsport, ein anderes den Geländefahrzeugen, ein weiteres den Kult- und Rekordautos. Die 550 Seiten strotzen vor Informationen, Zahlen, Daten und Fakten, aber auch vor Anekdoten und Episoden, die in diesem Umfang so noch niemand zusammengestellt und ausgebreitet hat. Die mehr als 700 Abbildungen unterstützen die Texte in kongenialer Weise. Der Stil des Autors ist locker und gewandt. Er stellt das Auto keinesfalls auf einen hohen Sockel, sondern findet auch kritische Anmerkungen und die eine oder andere freche Spitze. Der Titel spielt mit an Sicherheit grenzender Wachrscheinlichkeit auf die erfolgreiche "Eine kurze Geschichte der Zeit" von Stephen Hawking oder "Eine kurze Geschichte von fast Allem" von Bill Bryson an. In diese Reihe wundervoller populärer Fachbücher für Jedermann, darf sich die "Eine kurze Geschichte des Automobils" nach meinem Dafürhalten ohne Wenn und Aber einreihen. Ich bekam das Buch als Geschenk, habe es in einer Nacht verschlungen und weiß, welchen Titel ich in den nächsten Wochen und Monaten zu allen Gelegenheiten weiter verschenken werde. Vor allem auch lieben allgemein interessierten Menschen, die mit Autos gar nicht so sehr viel am Hut haben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Wolfgang M. BUCHTA am 8. August 2013
Format: Gebundene Ausgabe
Über 125 Jahre Automobilgeschichte in einem Buch, das klingt nach einem ambitionierten Unterfangen - wenn das nur gut geht. Und der Autor holt noch weiter aus und beginnt gleich beim Altertum... Auf 540 Seiten in 14 Kapitel geliedert, die alle mit "Eine kurze Geschichte..." beginnen, handelt der Autor Rennsport, Geländefahrzeuge, Deutschland, England, USA,... ab.

Dass das Buch ob der Fülle der Automobilgeschichte notgedrungen an der Oberfläche bleiben muss, ist verständlich, aber das die Struktur höchst wirr ist, wäre nicht notwendig gewesen. EIn paar Beispiele gefällig? Im Kapitel Geländefahrzeuge finden sich gleich zwei Dopelseiten über Schiffs- und Flugmotoren, in der Wirtschaftwunderzeit finden wir BMW 328, Ju 52 und den Schienenzeppelin, aus William Crapo Durant wird aof p.237 William "Carpo" Durant, der idente Subaru 360 ist gleich zweimal auf p.154 und p.161 abgebildet,... Eine Fülle von, teilweise phanszinierenden Fakten, in einer unübersichtlichen Struktur. EInen Index sucht man natürlich vergeblich. Weniegr wäre mehr gewesen...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen