oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 1,45 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
malichl In den Einkaufswagen
EUR 6,87
Amazon In den Einkaufswagen
EUR 9,48
audiovideos... In den Einkaufswagen
EUR 11,75
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Eine Tote soll ermordet werden (Pidax Film-Klassiker)

Siegfried Lowitz , Günter Mack , Wilhelm Semmelroth    Freigegeben ab 6 Jahren   DVD
3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 3,95 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf durch pidax und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 22. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Eine Tote soll ermordet werden (Pidax Film-Klassiker) + Verhör am Nachmittag (Pidax Film-Klassiker) + Immer nur Mordgeschichten (Pidax Film-Klassiker)
Preis für alle drei: EUR 16,65

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Siegfried Lowitz, Günter Mack, Harald Dietl, Ruth-Maria Kubitschek, Katinka Hoffmann
  • Regisseur(e): Wilhelm Semmelroth
  • Komponist: Hans Jönsson
  • Künstler: Brigitte Scholz, Paul Haferung
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0 Mono)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Pidax film media Ltd (Alive)
  • Erscheinungstermin: 27. Juli 2012
  • Produktionsjahr: 1972
  • Spieldauer: 95 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0087OXY8G
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 23.429 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Der pensionierte Kriminalinspektor Keith Kendrick (Siegfried Lowitz) soll den perfekten Mord begehen und 20.000 Pfund dafür kassieren! Der gewiefte alte Fuchs von Scotland Yard kann kaum glauben, welchen Vorschlag ihm Mr. Tweedale da gerade unterbreitet hat. Da ihn die Sache aber interessiert, vertröstet er den seltsamen Auftraggeber auf den nächsten Abend. In der Zwischenzeit lässt er seinen Nachfolger Inspektor Olney (Harald Dietl) Nachforschungen über den mysteriösen Besucher anstellen. Diese Ergeben, dass Mr. Tweedale eigentlich der berühmte Psychiater Dr. Plummer (Günter Mack) ist. Was Keith Kendrick jedoch noch viel mehr überrascht, ist die Tatsache, dass die Frau, die ermordet werden soll, bereits tot ist! Der pensionierte Inspektor geht der Sache nach und macht verblüffende Entdeckungen ...
Dieser raffinierte Thriller von Regisseur und Durbridge-Produzent Wilhelm Semmelroth (Regie u. a. in Die Frau in Weiß, Der rote Schal, Die Nibelungen, Produktion u. a. bei Das Halstuch, Tim Frazer, Die Schlüssel) hat es in sich! Bei seiner Erstausstrahlung 1972 erreichte er 46% Einschaltquote und kam bei Publikum wie Kritik sehr gut an. Neben der formidablen Besetzung Siegfried Lowitz als mürrischer Inspektor a. D. probt schon für seine Paraderolle als Der Alte erfreuen Günter Mack (Alle meine Töchter), Ruth Maria Kubitschek (Melissa), Harald Dietl (Die Männer vom K3), Anaid Iplicjan, Jutta Kammann und Katinka Hoffmann in Glanzrollen das Publikum. Psychologisch interessant und ruhig inszeniert erweist sich dieser Fernsehklassiker als äußerst qualitätsvolle und kurzweilige Unterhaltung. Pidax film hebt diese Perle des Fernsehkrimis nun endlich aus dem Archiv und präsentiert sie nun in restaurierter Topqualität!

VideoMarkt

Ein unmoralisches Angebot für den pensionierten Scotland-Yard-Ermittler Keith-Kendrick, genannt KK: Der mit allen Wassern gewaschene Ex-Ermittler soll dem mysteriösen Mr. Tweedale beim perfekten Verbrechen helfen. Für den Mord winken KK 20 000 Pfund Belohnung. KK erbittet Bedenkzeit und stellt unterdessen Nachforschungen über den Auftraggeber an. Er findet heraus, dass es sich bei Tweedale in Wahrheit um den renommierten Psychiater Dr. Plummer handelt. Zu allem Überfluss ist die Frau, die dem perfekten Mord zum Opfer fallen soll, bereits tot. Neugierig geworden stellt KK weitere Ermittlungen an.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

3.5 von 5 Sternen
3.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:DVD
Zugegeben, ich liebe sie, diese nostalgisch angehauchten alten Schinken aus der guten 60/70 er Jahre Kriminalfilm-Ära.
Dewegen habe ich mich auch, als eingefleischer Krimi-Fan, für diesen (günstigen) Kauf entschieden.

ZUM BÜHNENSTÜCK: EINE TOTE SOLL ERMORDET WERDEN (D 1972) / Laufzeit: ca. 95 Min. laut Coverangabe / Farbe
===============
Kriminalinspektor a.D. Kendrick ( Siegfried Lowitz ) bekommt Besuch von einem ruchlosen Arzt, welcher ihn mit einem lukrativen Angebot
zu einem, geradezu, au­ßer­ge­wöhn­lichen Auftrag lockt.
Entrüstet und gleichzeitig doch neugierig geworden nimmt er das Angebot an & wird während seiner Recherchen zum Spielball einer
perfiden Absicht.

Das Stück fängt in der schrillfarbenden Wohnstube des pensionierten Polizisten an & endet nach einer gefühlten Ewigkeit genau wieder da.
Ganze zweimal wechselt Lowitz die Bühnenseite um auf der einen bei einer Patientin des Dr. Plummer einen Besuch abzustatten und auf
der anderen das Ehepaar Cole auszuhorchen.
Mit über 90 Minuten, geradezu gemächlich abgehandelt, wirkt dieses Schauspiel sehr langatmig & ermüdend obendrein.

AKTEURE: Harald Dietl , Maria Kubitschek & Günter Mack sowie Anaid Iplicjian u.a.
STAB: Regie & Buch => Wilhelm Semmelroth/ Drehbuch => Heinz Carvin / Musik => Hans Jönsson

ZUR AUSSTATTUNG: Die DVD => FSK ab 6 J.
===============
Stabiles Amaray Keep-Case mit optisch ansprechend gestaltetem Cover.
Rückseitig mit Filmausschnittmotiven sowie Inhaltsangabe zur Handlung & Infos zum Streifen sowie DVD.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Klassiker 2. Dezember 2012
Von M.KLEE
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Ich wurde auch bei diesem alten Klassiker nicht enttäuscht, diese tollen Schauspieler die meine Generation noch gut kennt kamen ohne rohe Gewalt und Action aus. Spannung war trotzdem vorhanden, ein guter ruhiger schöner Krimi. Diese Krimis besitzen ein ganz anderes Kaliber als man es heute leider allzu oft sieht. Ich habe es nicht bereut diese CD bekauft zu haben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Geht so ! 8. März 2013
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Geht so, nicht besonders aufregend !
Habe schon spannendere Krimis aus dieser Zeit gesehen !
Aber für kurzweilige Unterhaltung...!
Aber gute Schauspieler !
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Lieblingsfilm 13. August 2014
Von Mammianne
Format:DVD
Ich liebe diese Krimis, daher bin ich voreingenommen. Aber ich finde diese etwas steife biedere Spannung und hervorragenden Schauspieler einfach toll.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar