Eine deutsche Leidenschaft namens Nudelsalat und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 4,25

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,30 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Eine deutsche Leidenschaft namens Nudelsalat auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Eine deutsche Leidenschaft namens Nudelsalat: und andere seltsame Geschichten [Taschenbuch]

Rafik Schami
3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 9,90 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 3. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 8,99  
Taschenbuch EUR 9,90  
Taschenbuch, 1. Juni 2011 EUR 9,90  

Kurzbeschreibung

1. Juni 2011
Seit beinahe vierzig Jahren lebt Rafik Schami nun schon in Deutschland, seinen staunenden und kritischen Blick auf den deutschen Alltag hat er dabei nicht verloren. Unnachahmlich charmant erzählt er in den teilweise erstmals veröffentlichten Erzählungen aus den Jahren 1990 bis 2010 von den Deutschen und ihren sprachlichen Eigenheiten, wundert sich über die unerschütterliche Konsequenz, mit der deutsche Gäste bei Einladungen selbst gemachten Nudelsalat mitbringen, muss erfahren, dass ein Kaufhaus kein Basar ist, verrät, warum er kein Amerikaner wurde, und schließt – beinahe – Freundschaft mit der sprechenden Stubenfliege Subabe.Neue, unveröffentlichte und bearbeitete Erzählungen aus den Jahren 1990 bis 2010.Inhalt: - Warum wir keine Amerikaner wurden- Erinnerst du dich?- Eine deutsche Leidenschaft namens Nudelsalat- Der Leichenschmaus- Entspannung in Frankfurt- Von echten und unechten Deutschen- Vaters Besuch- Warum ist ein Kaufhaus kein Basar? - Eine Germanistin im Haus erspart den Psychiater- Schulz plant seine Entführung- Der geborene Straßenkehrer- Mein sauberer Mord- Eine Leiche zu viel- Der Libanese- Subabe- Eine harmlose Lesung- Der letzte Zettel- Gottes erster Kriminalfall- Einmal Kairo und zurück- Das Buch der Zukunft

Wird oft zusammen gekauft

Eine deutsche Leidenschaft namens Nudelsalat: und andere seltsame Geschichten + Gesammelte Olivenkerne: aus dem Tagebuch der Fremde + Der Fliegenmelker: Geschichten aus Damaskus
Preis für alle drei: EUR 23,70

Einige dieser Artikel sind schneller versandfertig als andere.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Produktinformation

  • Taschenbuch: 208 Seiten
  • Verlag: Deutscher Taschenbuch Verlag (1. Juni 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3423140038
  • ISBN-13: 978-3423140034
  • Größe und/oder Gewicht: 18,8 x 11,8 x 1,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 43.063 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Schami sieht nach wie vor genau hin, er kann, mit einer feinen Sonde ausgerüstet, noch immer staunen, bleibt neugierig.«
Hessische Allgemeine 14.06.2011

»Rafik Schami ist ein ruhiger, gelassener, mild amüsierter Betrachter.«
Ursula März, DeutschlandRadio 23.06.2011

»Erzählen ist seine Leidenschaft - die orientalische Tradition der Märchen und Geschichten, seine Kunst, dem Alltag ein Quentchen Zauber hinzuzufügen.«
ZDF aspekte 24.06.2011

»Wie von einem fliegenden Teppich blickt er auf Deutschland und erzählt schöner als die Scheherazade.«
Julia Gaß, Ruhr Nachrichten 28.06.2011

»Die 20 Kurzgeschichten entstanden zwischen 1990 und 2010. Liebe, Sehnsucht, Einsamkeit, Träume, Gewalt, das alles verknüpft Schami mit einem umwerfenden Augenzwinkern.«
Milna Nicolay, Taxi-Magazin, Uster/Schweiz September 2011

»In seinem Buch ›Eine deutsche Leidenschaft namens Nudelsalat‹ erzählt er unnachahmlich charmant von der Skurrilitäten im Alltag seiner Wahlheimat.«
Neues Deutschland 22.11.2012

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Rafik Schami wurde 1946 in Damaskus geboren. 1971 kam er nach Deutschland, studierte Chemie und schloss das Studium 1979 mit der Promotion ab. Heute lebt er in Marnheim (Pfalz). Schami zählt zu den bedeutendsten Autoren deutscher Sprache. Sein Werk wurde vielfach ausgezeichnet und in 28 Sprachen übersetzt. Seit 2002 ist Rafik Schami Mitglied der Bayerischen Akademie der Schönen Künste. Im Sommersemester 2010 hatte er die Brüder-Grimm-Professur der Universität Kassel inne.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen gemischte Gefühle 4. Januar 2012
Von H. P. Roentgen TOP 500 REZENSENT
Format:Taschenbuch
Vorab muss ich sagen: Ich liebe Rafik Schami. Ich habe ihn mehrfach in Lesungen hier rund um Freiburg erlebt. Seine Erzähler der Nacht haben mich begeistert, ebenso die Die dunkle Seite der Liebe: Roman.

Aber diese Geschichtensammlung hat mich enttäuscht. Vieles darin stammt aus seinen Büchern - nur dass es wie Fingerübung zu den späteren Glanzleistungen wirkt. Etwa "warum ist ein Kaufhaus kein Basar", das sich in den "Erzählern der Nacht" weit besser erzählt findet. Die Jahreszahlen unter den Erzählungen zeigen denn auch, dass die meisten alte Geschichten, vornehmlich aus Anfang der Neunziger sind.

So ist das Buch eine kleine Enttäuschung. Nur eine kleine, weil Rafik Schami auch hier nicht schlecht erzählt - nur tut er das in seinen Büchern sehr viel besser und deshalb ist diese Sammlung eigentlich entbehrlich.

Hans Peter Roentgen
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Vielleser
Format:Taschenbuch
Wie sehen Ausländer die deutsche Kultur? Diese Frage interessiert mich schon seit langem, daher war ich hoch erfreut, als ich kürzlich auf ein Buch des renommierten Autors Rafik Schami stoß, das vielversprechend "Eine deutsche Leidenschaft namens Nudelsalat" hieß. Das Buch ist in 25 Erzählungen aufgeteilt. Einige davon haben mich wirklich begeistert und treffen m. E. "den Nagel auf den Kopf", wie man so schön sagt. Dazu gehören u.a. "Eine deutsche Leidenschaft namens Nudelsalat", "Warum ist ein Kaufhaus kein Basar?", "Der geborene Straßenkehrer" und "Eine Leiche zu viel". Diese Erzählungen handeln von den unterschiedlichen Auffassungen von Deutschen und Arabern bei Themen wie Gastfreundschaft, gutem Essen, Handel, Arbeit und Freizeit, sowie Handwerkerzunft und Rache. Schami schafft es dabei stets, mit einem Schmunzeln Stärken und Schwächen der deutschen und der arabischen Kultur aufzuzeigen, ohne dabei mit dem erhobenen moralischen Zeigefinger nur in eine Richtung zu deuten.
Andere Erzählungen allerdings lassen mich mit einem Fragezeichen zurück. Ich verstehe nicht, was sie in diesem Erzählband zu suchen haben ("Der Libanese", "Subabe", "Der letzte Zettel", Einmal Kairo und zurück"). Ich suche nach einer Verbindung zu dem auf dem Klappentext beworbenem Inhalt ("Rafik Schami hat einen wachen Blick für die Skurrilitäten des deutschen Alltags") und der tatsächlichen Handlung der jeweiligen Erzählungen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Blick in den Spiegel 2. Juli 2012
Von Helle37
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Rafik Schami schafft es immer wieder: Er hält uns Deutschen in seiner einzigartigen Weise den Spiegel vor. Und das, indem er einfach - und nicht zuletzt unschuldig charmant - schildert, was ihm oder anderen widerfährt - zumindest wenn man seinen Geschichten glaubt. Das, was Loriot aus der Innensicht der deutschen Seele geschafft hat - nämlich endlich mal über sich selbst zu lachen - gelingt Rafik Schami aus der Außensicht. Obwohl: Kann man diese deutschen Marotten so treffend darstellen, wenn man nur von außen auf uns schaut - oder sind diese Eigenarten vielleicht einfach nur menschlich?

Empfehlung: Unbedingt kaufen und am nächsten Morgen verändert in den Spiegel schauen!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2.0 von 5 Sternen Nicht so mein Fall 6. Juni 2014
Von Sedna
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
"Wow", sagte mein Mann, der hauptsächlich Romane liest, in denen irgendwelche Elfen oder Kobolde sich gegeseitig abschlachten, "das Buch könnte mir auch gefallen". "Dann ist es für mich bestimmt das Falsche", sagte ich. Er hatte zufällig eine Stelle aufgeschlagen, in der es ziemlich blutrünstig zuging. Nein, so ist nicht das ganze Buch, aber trotzdem bin ich nicht richtig warm geworden mit den Geschichten. Nachdem ich die ersten beiden gelesen hatte, lag es wochenlang auf meinem Nachttisch,bevor ich es dann verschenkt habe. Ich hatte mir blumige, lustige Geschichten erwartet, vielleicht so in der Art wie Wladimir Kaminer, da kann ich sehr über die Deutschen lachen. Ernsthaftes hatte ich eigentlich gar nicht erwartet, vor allem keine Dramatik und lustig fand ich Herrn Schamis Humor auch nicht. Ich würde nicht sagen, dass das Buch furchtbar wäre, aber mein Geschmack ist es nicht.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Rafik Schami 4. März 2014
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
ein humorvolles witziges Buch, das den blumigen Schreibstil Rafik Schami's wiedergibt.
Es hat mir sehr gut gefallen und ich würde es weiterempfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Kurzgeschichten und mehr 17. Januar 2014
Von I. Rösch
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Das Buch habe ich verschenkt. Mit wurde berichtet, dass es sich um mehrere lustig geschriebene Kurzgeschichten handelt. Leichte Lektüre für den Urlaub.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3.0 von 5 Sternen Nette Geschichten 7. Oktober 2013
Von fliegerle
Format:Taschenbuch
Von Rafik Schami sind wir Besseres gewohnt! Dieses Buch ist eine Ansammlung von Kurzgeschichten, die teilweise schon veröffentlicht wurden und neuen Stücken, einige mit unerwartet merkwürdigem Ende. Dieser Mann kann viel, aber dieses Buch spiegelt es nicht unbedingt wider.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Unterhaltsam, interessant, leider zu kurz ;-)
Ein herrliches Buch, das mich wunderbar unterhalten hat. Zudem liefert es einige interessante Anhaltspunkte, wie Immigranten die Deutschen oder deutsche Verhaltensweisen... Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von Mathias veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Goldgrube
Egal zu welcher Tageszeit, egal an welchem Ort, sein Talent nimmt mich gefangen:
Rafik Schami ist eine wahre Goldgrube intelligenter Unterhaltung, ein Erzähltalent!
Vor 13 Monaten von Nikolaus Schöner veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super Buch, aber ich bin kein Schriftsteller, das ich viele...
Habe schnell in Amazon das richtige Buch gefunden.
Passt mir persöhnlich sehr gut ins Konzept.
Sonst nichts weiter zu beanstanden.
Vor 18 Monaten von Martin Körner veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Mehr versprochen als gehalten
Während meiner letzten Urlaubsreise habe ich von diesem Büchlein gelesen und der Titel hab mich angemacht. Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von W. Kander veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen noch nie nudelsalat gegessen
Klischees und Vorurteile eignen sich vordergründig natürlich bestens für vermeintlich lustige Geschichten, aber meistens sind sie dann doch nur langweilig. Lesen Sie weiter...
Vor 23 Monaten von Friedrich aus Frankfurt veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Sehr schöne Erzählungen
Es sind fast durchwegs sehr schöne Erzählungen in bewährter Rafik-Schami-Qualität, auch wenn einige davon schon etwas älter sind. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 1. Juni 2012 von bookworm
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar