Eine andere Zeit, ein anderes Leben -: Roman und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Eine andere Zeit, ein anderes Leben -: Roman auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Eine andere Zeit, ein anderes Leben [Unbekannter Einband]

Leif GW Persson
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 8,99  
Gebundene Ausgabe --  
Taschenbuch EUR 9,99  
Unbekannter Einband --  

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Unbekannter Einband
  • Verlag: München, btb-Verlag, (2006)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442751322
  • ISBN-13: 978-3442751327
  • ASIN: B003RUG7U2
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.7 von 5 Sternen
4.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
30 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Gebundene Ausgabe
Leif GW Perssons ohne Ausnahme alle sehr empfehlenswerten Kriminalromane haben einen eigenen Stil. Kaum weniger spannend als andere, sind sie doch dokumentarischer und wissenschaftlicher. Aufgrund seiner intimen Kenntnisse aus dem Inneren des schwedischen Polizeiapparates schildert er die Arbeit der ermittelnden Polizisten, sachlicher, ehrlich, fast nüchtern.

In diesem Buch geht es um den Terroranschlag der RAF am 24.April 1975 auf die Botschaft des Bundesrepublik Deutschland in Stockholm. Schon damals war eine der Hauptfiguren in den Büchern Persson, der Kommissar Bo Jarnebring an den Ermittlungen beteiligt und einiges schien ihm schon damals sehr suspekt. Da nicht er, sondern der übrigens im neuen Buch Perssons "Mörderische Idylle" wieder auftauchende Kommissar Bäckström die Ermittlungen leitete, vergisst er seine Eindrücke zunächst. Als aber 1989 ein Mord an einem Kjell Eriksson Verbindungen aufzeigt zum Botschaftsmord, wacht Jarnebring auf. Denn schon 1975 hatten er und sein Freund Lars M. Johannson vermutet , daß die deutschen Terroristen Helfer auf schwedischer Seite hatten.

Die geheimdienstliche Überprüfung von Helena Stein kurz vor ihrer Ernennung zur Staatssekretärin im Verteidigungsministerium läßt einen schrecklichen Verdacht aufkommen und wirft ein interessantes Licht auf einen Teil schwedischer Vergangenheit ...

Ein wunderbares Buch eines Krimiautoren, der politischen Anspruch und Hintergrund, gute Recherche, kriminologische Wissenschaft und beißende Kritik am Polizeiapparat und der Gesellschaft zu einem aufklärerischen und gleichzeitig spannenden Text zusammenführt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von il mostro gentile VINE-PRODUKTTESTER
Format:Gebundene Ausgabe
Was 1975 mit der Geiselnahme der Deutschen Botschaft durch deutsche Terroristen in Stockholm begann, wirkt bei Persson wie der Stein, der ins Wasser geworfen wird und erstaunlich weite Kreise zieht. Waren damals nicht auch einige Schweden als Helfer der Deutschen aktiv? Passt der Mord an dem Fiesling Kjell Eriksson im Jahr 1989 in dieses Umfeld? Oder war es doch nur eine Tat im Homosexuellenmillieu? Warum gerät der Name der Staatssekretärin im schwedischen Verteidigunsministerium plötzlich ins Visier der Geheimpolizei? Was hat der Fall der Mauer und der Zusammenbruch der DDR mit Kjell Erikssons Ermordung zu tun?

Leiff G.W. Persson gelingt es, wie keinem anderen Autor ein Netz aus spannender Untehaltung, politscher Information, geheimdienstlichen Verwicklungen und feinsinniger Ironie zu weben, dass den Leser einspinnt und nicht mehr loslässt.
Ich bin hunrig auf weitere Lektüre dieses Autors
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schwedischer Meister 26. Juli 2011
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Wenn man leichtere Krimikost gewöhnt ist, scheint dieser Autor nicht für jedermann geeignet. Doch wenn man erst einmal Zugang zu den Figuren, Gedanken und sinnfälligen Verbindungen von Leif GW Persson gefunden hat, möchte man mehr von ihm lesen. Man muß sich auf diesen Autor einlassen, auf seine Art zu erzählen, auf seine kritische Distanz und letztlich auch auf seine Genialität.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar