In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Eine Vampirin auf Abwegen auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Eine Vampirin auf Abwegen [Kindle Edition]

Lynsay Sands , Gertrud Winter
4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (75 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 8,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 8,99  
Taschenbuch EUR 9,95  
LYX
Fantastisch romantisch
Entdecken Sie die fantastisch-romantischen Romanwelten von LYX im LYX-Shop.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Lissianna Argeneau ist wohl die einzige Vampirin, die kein Blut sehen kann. Ihre Mutter macht ihr deshalb zum dreißigsten Geburtstag ein ungewöhnliches Geschenk: einen Psychiater, der sie von ihrer Blutphobie befreien soll. Doch als Lissianna den gut aussehenden und charmanten Dr. Gregory Hewitt an ihr Bett gefesselt vorfindet, wird ihr auf den ersten Blick klar, dass er mehr ist als nur ein schneller Snack für zwischendurch. Könnte er womöglich gar der richtige Mann fürs Leben sein, auf den Lissianna schon so lange wartet? Doch um ihn in einen Vampir verwandeln zu können, muss Lissianna erst ihre Abscheu gegen Blut überwinden ... „Wer Vampir-Storys, ob modern oder klassisch, liebt, sollte sich diesen Roman um nichts auf der Welt entgehen lassen. Spannend, fesselnd, actionreich und romantisch – alles, was ein gutes Buch braucht.“

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Die kanadische Autorin Lynsay Sands hat zahlreiche zeitgenössische und historische Romane verfasst. Sie hat Psychologie studiert, liest gern Horror und Liebesromane und ist der Ansicht, dass ein wenig Humor „in allen Lebenslagen hilft“. Mit der „Argeneau“-Serie gelang ihr der große Durchbruch in den USA. Weitere Infos unter: www.lynsaysands.net

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 592 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 400 Seiten
  • Verlag: Egmont LYX.digital; Auflage: 3 (13. September 2012)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B0096DFYSU
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (75 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #6.356 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Geboren in Ontario im Süden Kanadas, schrieb Lynsay Sands mehr als 30 Bestseller, darunter die berühmten "Argeneau"-Vampirgeschichten. Ihr erstes Buch schrieb sie, um der Trauer um den frühen Tod ihrer Mutter etwas Tröstendes entgegenzusetzen. Es funktionierte, und sie brachte sich selbst wieder zum Lachen. Ihren Ehemann, einen Engländer, traf sie 2003 in New York. Er hatte - so Lynsay Sands - eine erstaunliche Ähnlichkeit mit Lucerne Argeneau, dem unordentlichen Vampir aus dem Buch "Single White Vampire", das sie neun Monate vor dieser ersten Begegnung geschrieben hatte. Einer Pendelbeziehung und einem mehrjährigen Aufenthalt in Nordengland folgte der Umzug nach Kanada, wo das Paar auch noch heute lebt.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
95 von 96 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Auftakt zur Argeneau-Reihe 2. Januar 2010
Von lesefan02
Format:Taschenbuch
Kennt Ihr das, Ihr interessiert euch für eine Bücherreihe und habt keine Lust euch die Reihenfolge zusammen zu suchen.....

Genau so gehts mir oft, also dachte ich mir ich erleichter euch das alles ein bisschen....

VORSICHT: Eine Vampirin auf Abwegen ist zwar bei uns als 3. Band erschienen, ist aber eigentlich Band 1!! Unbedingt als 1. lesen sonst ist die Spannung weg.

Argeneau-Reihe

1. Eine Vampiren auf Abwegen -Geschichte von Lissianna Argeneau
2. Verliebt in einen Vampir -Geschichte von Etienne Argeneau-
3. Ein Vampir zum vernaschen -Geschichte von Lucern Argeneau-
4. Immer Ärger mit Vampiren -Geschichte von Bastien Argeneau-
5. Vampire habens auch nicht leicht -Geschichge von Vincent Argeneau-
6. Ein Vampir für gewisse Stunden -Geschichte von Lucian Argeneau-
7. Ein Vampir und Gemtlemen -Geschichte von Victor Argeneau-
8. Wer will schon einen Vampir? (Juni 2010) -Geschichte von Thomas Argeneau-
9. Vampire sind die beste Medizin (Oktober 2010) -Geschichte Marguerite Argeneau-
10. Im siebten Himmel mit einem Vampir (Jan.2011)-Geschichte von Garett-

Hoffe ich konnte euch ein bisschen helfen

Die Argeneau-Reihe kann ich jedenfalls nur empfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein gelungener Auftakt 17. Dezember 2009
Format:Taschenbuch
Lissianna ist eine Vampirin, die kein Blut sehen kann. Deswegen engagierte ihre Mutter einen Psychiater, der sie von dieser Phobie befreien soll.
Nur, wie den Doktor davon überzeugen, Lissi zu helfen, wenn er dadurch erfährt, was sie wirklich ist?
Mit dieser Frage, wie auch dem Gedanken, was mit dem Therapeuten nach der Behandlung passieren soll, durfte sich Lissiannas Familie befassen.
Aber es kommt ja bekanntlich eh alles anders, als man denkt und so entwickelten sich die Dinge mit dem Psychologen Dr. Gregory Hewitt zunehmend komplizierter, als vorauszusehen war.
Während die Familie Argeneau nach dem besten Weg für Lissi und Greg suchte, baute sich auch noch langsam eine tödliche Bedrohung für Lissianne auf. Und als Lissi nur Augen für Greg hatte, sah ich die Vorboten des zukünftigen Übels schon.
Und so entwickelte die Geschichte, neben dem Vampirdasein, auch langsam eine Spannung, die zum Ende hin ihren Höhepunkt erreichte.
Was mich allerdings etwas enttäuschte, war, dass die Phobie anfangs und zum Schluss genannt wurde, aber zwischendrin ging sie durch den Wissensdurst von Greg total unter.

Zu Beginn war es schwer, in die Handlung hinein zu finden und mit der Protagonistin warm zu werden. Ich bin wohl etwas voreingenommen, da ich es bevorzuge, von männlichen Vampiren zu lesen.
Aber mit der Zeit, in der man auch ab und zu aus Gregs Sicht lesen durfte, fand ich mich besser zurecht und schloss Dr. Gregory Hewitt ins Herz.
Auch Lissiannas Beweggründe konnte ich während des Lesens immer besser nachvollziehen.

Es war interessant zu lesen, wie Greg mit der Tatsache, dass Lissianna und ihre Familie Vampire sind, umging.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen der chronologisch 1. Teil 3. April 2011
Format:Taschenbuch
1MinuteReview:
Die Argeneau-Reihe beschäftigt sich mit einer Familie von "Vampiren" die eigentlich gar keine richtigen sind. In jedem Band ist ein neues Familienmitglied der Hauptcharakter, wobei man alte Bekannte aus vorangeganenen Bänden immer wieder antrifft.
In diesem (chronologisch gesehen) 1. Band der Reihe geht es um Lisianna, die, obwohl sie sich von Blut nähren muss, bei dessen Anblick ohnmächtig wird. Zum Geburtstag "schenkt" ihr ihre Mutter deshalb den Psychiater Greg, der sie von ihrer Phobie befreien soll. Allerdings verlieben sich Greg und Lissi ineinander, was alles nicht einfach macht...
Lynsay Sands schreibt einfach, lustig und vor allem mitreißend. Die Kapitel sind mit ca. 17 Seiten relativ kurz, und ich musste mich nachts dann doch zwingen, das Buch jetzt zur Seite zu legen um zu schlafen. Die Bücher der Argeneau-Reihe sind alle ähnlich aufgebaut: Vampir trifft Mensch, beide fühlen sich zueinander hingezogen, ein Paar Komplikationen, Happy End. Nichts besonderes eigentlich, dennoch mach der unnachahmliche Stil der Autorin dies wieder wett, den jedes Buch hat, wie sein jeweiliger Hauptcharakter, einen ganz besonderen Charme.

** Dieses Buch enthält erotische Inhalte. **

Anmerkung: Leider hatte ich die ersten 3 Teile in der vom Verlag angegebenen Reihenfolge gelesen, das heißt, dieses hier als 3. Buch. Da die Handlung aber komplett VOR den ersten beiden Bänden spielt, sollte es zum größeren Lesespaß auch so gelesen werden.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Vampirgeschichte ohne Biss 2. Juni 2013
Von Alexandra Gottstein TOP 1000 REZENSENT
Format:Kindle Edition
Eine Blutphobie ist doch nun wirklich nicht sooooo schlimm - es ist ja nicht so, als müsste man ständig Blut sehen, oder? Lissiana Argenau, eine relativ junge Vampirin, deren Phobie ihr das Leben (ja, Leben - sie ist weder tot noch untot!) schwer macht, ist da anderer Meinung. Was wäre es doch praktisch, wenn sie den Kühlschrank immer schön mit Blutkonserven gefüllt halten könnte, anstatt auf die altmodische Art essen zu müssen und dabei peinlichst darauf zu achten, bloß keinen Tropfen zu verkleckern!

Als ihre Mutter zufällig von Doktor Gregory Hewitt hört, der sich auf die Behandlung von Phobien spezialisiert hat, ist sie begeistert - was für ein perfektes Geburtstagsgeschenk für Lissi! Vielleicht wäre es aber eine gute Idee gewesen, einfach einen Termin zu vereinbaren, anstatt den Mann zu entführen und mit einer Schleife um den Hals an Lissianas Bett zu fesseln. Dann hätte ihn Lissi nicht für ihr Mittagessen gehalten. Und Greg wäre nicht zu dem Schluss gekommen, dass er Lissis Sexsklave sein soll...

Pro:

Eine Vampirin mit Blutphobie ist mal was Anderes - was für eine charmante Idee! Die Geschichte geht direkt lustig los, mit augenzwinkerndem Humor und einer unbeschwerten Herangehensweise an das Genre. Es bleibt locker-flockig von Anfang bis Schluss - ABER. (Siehe weiter unten unter "Kontra".)

Mir gefällt dass die Autorin sich an einer frischen, neuen Erklärung für Vampirismus versucht - leider gefällt mir das Ergebnis dann aber nicht so sehr. (Siehe auch weiter unten.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen ein sehr tolles Vampierbuch
Wie alle anderen die ich schon in der Vampirreihe gelesen habe hat auch dieses Buch mich nicht enttäuscht. Es iat wirklich eine tolle Geschichte. Lesen Sie weiter...
Vor 23 Tagen von Alina Regner veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen mal was anderes
ein ganz neuer Ansatz über das Dasein von Vampiren - hat mir aber gut gefallen. ich werde mich nach und nach durch alle Titel durchlesen.
Vor 3 Monaten von ScFi-Fan veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Vampir mit Phobie
das ein Vampir kein Blut sehen kann ist ungewöhnlich...
der Roman ist flüssig geschrieben, die vielen Bedenken, schlechtes Gewissen und die ständige... Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von bettiboo veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Lustige Story
Das Buch ist die meiste Zeit zum Lachen. Es ist sehr leichte Kost und man muss beim Lesen nicht viel überlegen und kann einfach die witzige Geschichte "aufsaugen".
Vor 7 Monaten von Berger Jacqueline veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Einfach nur toll
Das Buch hat mir sehr gefallen und ich fand, die Geschichte konnte man auch gut lesen. Eine Lesespass für zwischen durch.
Vor 9 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Willkommen in der Familie
Lissianna Argeneau ist eine waschechte Vampirin. Sie verträgt das Sonnenlicht nicht (wobei sie nicht in Flammen aufgeht) und trinkt wie jeder Vampir Blut um zu überleben. Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Stefanie Jojo veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Toll!
Habe selten einen so tollen und lustigen Vampir-Roman gesesen. Witzige Geschichte, Einfallsreich und lustig!
Lissianna ist eine Vampirin, die kein Blut sehen kann. Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von MaWe veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr gute Unterhaltung, macht Spaß zu lesen
Mir hat das Buch soviel Spaß am Lesen gemacht, dass ich mir den 2. Teil gekauft habe. Es ist interessant geschrieben, leichte Abendlektüre oder für den Urlaub. Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von Zauberz veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Perfekt
EInfach nur hammer ..Super tolle spannende geschichte NUr zu empfehlen.. Auch die andere teile ZWar bis jetzt nur die ersten drei gelesen aber sehr zu frieden
Vor 13 Monaten von S. Schultheis veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Gut!
Ich bin nicht so die Leseratte,aber dieses Buch habe ich verschlugen^^ und werde vermutlich auch das nächste Buch der Argenau-Reihe ganz schnell kaufen
Vor 15 Monaten von Michelle Preiß veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden