In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Eine Liebe zu sich selbst, die glücklich macht auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Eine Liebe zu sich selbst, die glücklich macht [Kindle Edition]

Margarete Mitscherlich
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 9,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 9,99  
Gebundene Ausgabe --  
Taschenbuch EUR 9,99  
Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.



Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Bewundernswert, diese schwebende und doch bodenständige Ausdrucksfähigkeit […], die uns ein Beispiel gibt, wie man am Lebensende noch vergnügt denken und mitreden kann.«
Ruth Klüger, Die Welt (Literarische Welt), 20.4.2013

»offen, präzise, hellwach, humorvoll, selbstkritisch, souverän. Nicht zuletzt zeugt das Buch davon, dass sie, schriftlich wie mündlich, eine Meisterin der Sprache gewesen ist.«
Detlef zum Winkel, Konkret, Dezember 2013

»Mitscherlich […], mit den Themen vertreten, die ihr immer am Herzen lagen. Aber man erkennt sie auch und vor allem als Mensch. […] eine spannende, inspirierende Begegnung.«
Anja Hirsch, Westdeutscher Rundfunk, WDR 3, 26.4.2013

»Die Texte vermitteln eine Ahnung davon, womit sich die faszinierende Frau in ihrem langen reichen Leben befasst hat.«
Antje Brunnabend, New Scientist, 26.4.2013

»Der Band bietet einen schönen, vielfältigen Einblick in Leben und Denken Mitscherlichs.«
Cathrin Elss-Seringhaus, Saarbrücker Zeitung, 17.7.2013

Kurzbeschreibung

Das Vermächtnis der Grande Dame der Psychoanalyse.



Margarete Mitscherlich, die große Dame der deutschen Psychoanalyse, wendet sich in diesem Buch, an dem sie bis unmittelbar vor ihrem Tod intensiv arbeitete, noch einmal grundlegenden Fragen ihres Lebens zu: Was macht die „Liebe zu sich selber“ aus? Welche Motive und Absichten bewegten berühmte Frauengestalten in einer männlich dominierten Welt? Wie erleben wir Trauer und Verlust? Und wie hängt das individuelle Erleben von Verlusten mit der gesellschaftlichen Unfähigkeit zu trauern in der Nachkriegszeit zusammen?

Margarete Mitscherlich stützt ihre Überlegungen immer wieder auch autobiographisch und demonstriert so eindrucksvoll ihre konsequente Reflexion auf sich selbst.



»Eine sanfte Radikale. Ihre Radikalität liegt in der unbeirrbaren Beharrlichkeit, mit der sie immer wieder zu ihren großen Themen zurückkehrt: Emanzipation und Trauer.«

Andrea Roedig, Neue Zürcher Zeitung



»Bewundernswert, diese schwebende und doch bodenständige Ausdrucksfähigkeit eines Menschen, dessen Zeit abgelaufen ist und die uns ein Beispiel gibt, wie man am Lebensende noch vergnügt denken und mitreden kann. – Wir werden sie nicht vergessen.«

Ruth Klüger, Die Welt

Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Empfehlenswert! 11. Oktober 2013
Von Quirlie
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Eine bewundernswürdige Frau, die bis zu ihrem Lebensende ein beeindruckender kluger Geist war! Ihre Bücher sind nie ein Fehlgriff. Dieses war sicher auch unter dem Eindruck ihres fortschreitenden Alters als Abschluß ihres geistigen Schaffens in schriftstellerischer Hinsicht geschrieben.Empfehlenswert!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ok 8. Januar 2014
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
ok Ich hab's nicht gelesen werde ich möglicherweise auch nicht, das Buch wurde verschenkt und es ist der gewünschte Titel
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden