In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Eine Lüge macht noch keine Liebe! auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Eine Lüge macht noch keine Liebe! [Kindle Edition]

Laura Gambrinus
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (25 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 4,49 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

KDP Select All-Stars
Kindle Unlimited All-Star
Dieser Autor/diese Autorin war sehr beliebt in Kindle Unlimited im letzten Monat. Mehr erfahren über Kindle Unlimited All-Stars.


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Hinreißender Liebesroman um Missverständnisse und folgenschwere Geheimnisse von Amazon Top Ten Autorin Laura Gambrinus!


Lügen und Verrat haben ihre Ehe zerstört – daher beißt der charismatische Muschelfischer Alessandro bei Lara auch erst einmal auf Granit.
Als sie sich aber dann doch Hals über Kopf in eine leidenschaftliche Affäre mit ihm stürzt, sind es wieder Lügen und Geheimnisse, die Laras ganze Welt in ein Chaos verwandeln.

Lara hat Alessandro ein wichtiges Detail verschwiegen – und auch ihr charmanter Verehrer ist nicht der, der er vorgibt, zu sein!
Kann ihre noch junge Liebe den daraus entstehenden Widrigkeiten tatsächlich trotzen?

Romantisch, frech und sinnlich - ein Buch voller Leben und Esprit. Nicht nur für Italien-Liebhaber ein Genuss!



Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 3197 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 360 Seiten
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00AJ0P04C
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (25 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #33.272 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

LAURA GAMBRINUS über sich


Wie ich zum Schreiben gekommen bin, weiß ich nicht - denn eigentlich kam das Schreiben eines Tages, da war ich wohl elf oder zwölf Jahre alt, zu mir, anders kann ich das nicht sagen. Ich musste einfach ...

Und wie das so ist mit den so genannten "brotlosen" Künsten - der Vernunft folgend habe ich BWL studiert, obwohl ich mit Zahlen nicht das Geringste anfangen kann. Meine Welt sind die Worte - gelesen oder selbst geschrieben. Die üblichen Verlagsabsagen haben mich dann allerdings dazu bewogen, es eine Zeitlang lieber mit Malerei zu versuchen, aber meine erste große Liebe, das Schreiben, war am Ende eben doch stärker. Und so habe ich mich in den letzten Jahren wieder ganz und gar dieser wunderbaren Tätigkeit verschrieben.

Wenn ich damit anderen ein paar angenehme, unterhaltsame, amüsante, spannende oder auch prickelnde Stunden verschaffen kann, dann ist das für mich etwas Wunderschönes und sehr Großes! Daher bin ich über jede Rückmeldung dankbar, auch über die kritischen, denn die helfen mir, mich weiter zu entwickeln.

Besucht mich auch auf www.lauragambrinus.de

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Kindle Edition
Dieser Roman ist wahnsinnig toll und spannend geschrieben. Er lässt sich gut lesen und - wenn man ihn einmal angefangen hat - muss man ihn einfach zu Ende lesen.

Schnell wird klar, dass sowohl Lara als auch Alessandro ein Geheimnis umgibt und man möchte natürlich wissen, was das für ein Geheimnis ist. Lara und Alessandro haben in der Liebe schlechte Erfahrungen gemacht, bevor sie sich getroffen haben. Lara's Geschichte ist dem Leser schnell klar. Alessandro's Geheimnis hingegen bleibt fast bis zum Ende schleierhaft. Man ahnt, dass mit ihm etwas nicht stimmt... Immer wieder wird darauf hingewiesen, dass er Lara etwas sagen muss, es aber dann doch nicht tut. So wird Spannung aufgebaut und man wird natürlich neugierig. Was muss Alessandro Lara noch sagen, wie reagiert sie darauf und hat die Liebe der beiden eine Chance?

Ich habe mich schnell in Lara hineinversetzen können und habe auch mit ihr gelitten. Manchmal hätte ich ihr aber auch gerne einen Schubser gegeben, denn auch wenn man aus Erfahrungen lernt, müssen bestimmte Situationen nicht immer zwingend gleich ausgehen. Das denkt Lara jedoch und mit dieser Einstellung hat sie sich das Leben selbst unnötig schwer gemacht.

Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Rezension zu »Eine Lüge macht noch keine Liebe!« 19. Januar 2015
Format:Kindle Edition
Zuallererst:

Das Cover schaut gut aus, sogar richtig richtig gut aus. Mir hat es außerordentlich gefallen.
Der Titel ist meines Erachtens etwas zu lang ... und hat in meinen Augen nicht viel Individuelles. EINE LÜGE MACHT NOCH KEINE LIEBE könnte jedes zweite Buch heißen. Leider nicht meinen Reiz getroffen.

Dann zu der Orthographie: Gut! Keine Rechtschreibfehler, die ich gelesen/gefunden habe. Freut mich, erwähnenswert!
Was mir nicht gefallen hat: Irgendwie wurden die Handlungen überflogen, vorallem am Anfang ging alles etwas schnell, und ich konnte mich nicht in den Hauptcharakter einfühlen. Dass sie sofort mit Allesandro mitgegangen ist, war mir etwas zu schnell, und unerwartet. Das würde ich alles etwas ausbauen, damit man auch mehr Zeit hat, reinzukommen.
Jetzt zum nächsten Punkt: Ich konnte ich irgendwie nicht einfinden, in die Geschichte. Ich fand die Vergangenheit des Protagonisten gut erklärt, aber ... ich habe nicht mitgefühlt. Aber da tippe ich eher darauf, dass ich mich nicht mit dem Schreibstil des Autors anfreunden konnte, sprich: Es ist rein indivuell, subjektiv. Deswegen auch die Sterne, denn: Kein Autor wid einen perfekten Schreibstil haben, der jedem gefallen wird, also wäre es demnach auch ungerecht, wenn ich weniger Sterne geben würde, wo die Geschichte doch gar nicht schlecht war.

Also, zusammenfassend:
- Zu langer Titel
- Schreibstil,der mir nicht zusagt & zu schnelle Handlungen
+ Hübsches Cover
+ Gute Orthographie
+ Gute Hintergrundgedanken/Gründe/Idee

LG
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zum Träumen! 10. Dezember 2012
Von Angie
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Genau das Richtige für die kalte Jahreszeit, denn dieser Liebesroman entführt uns in den Süden, nach Italien.

Lara, eine junge Deutsche, hat frustriert und enttäuscht Deutschland verlassen um im Ferienhaus ihrer Freunde ihr Leben neu zu ordnen. Lara hat aber nicht nur Deutschland hinter sich gelassen, sondern auch eine gescheiterte Ehe. In Italien hat sie Zeit über ihr vergangenes Leben nachzudenken und Pläne für die Zukunft zu schmieden.
In ihrer selbst gewählten Abgeschiedenheit begegnet sie Alessandro, einem vermeintlichen Muschelfischer. Aber auch Lara ist nicht die, die sie auf den ersten Blick vorgibt zu sein, beide haben voreinander ihre Geheimnisse. Langsam kommt sie Alessandro näher, aber die Beziehung scheint an den gegenseitigen Lügen zu zerbrechen.

Mehr möchte ich hier aber nicht verraten, denn schließlich soll jeder Leser bzw. jede Leserin selbst herausfinden, was hinter der Fassade von Alessandro steckt. Es lohnt sich auf alle Fälle!

Ich persönlich lese gerne am Abend eines hektischen Tages einen Liebesroman zur Entspannung. Und dieser Roman macht Lust auf Italien, auf die Po-Ebene. Ich habe bei einigen Ortsangaben sogar im Internet recherchiert und siehe da, die Orte gibt es tatsächlich. Die Beschreibungen der Orte sind so liebevoll, dass ich gleich Lust auf einen Urlaub an der Adria bekomme, gerne die lauschigen Restaurants und Bars besuchen möchte und im Gedanken bei leckerem Essen, Kaffee und Wein den Blick auf die Landschaft genieße.
So soll ein guter Liebesroman sein! Charaktere mit denen frau mitfiebert und eine Landschaft die es auch in der Realität gibt, Orte die man danach gerne einmal entdecken möchte.

Fazit: Für entspannte Stunden sehr zu empfehlen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Marina.D
Format:Kindle Edition
Inhalt :

Lügen und Verrat haben ihre Ehe zerstört – daher beißt der charismatische Muschelfischer Alessandro bei Lara auch erst einmal auf Granit.
Als sie sich aber dann doch Hals über Kopf in eine leidenschaftliche Affäre mit ihm stürzt, sind es wieder Lügen und Geheimnisse, die Laras ganze Welt in ein Chaos verwandeln.

Lara hat Alessandro ein wichtiges Detail verschwiegen – und auch ihr charmanter Verehrer ist nicht der, der er vorgibt, zu sein!
Kann ihre noch junge Liebe den daraus entstehenden Widrigkeiten tatsächlich trotzen?

Meine Beurteilung :

Also ich muss sagen, dass das Buch * Lügen macht noch keine Liebe *, hat mich sehr posetiv überrascht.
Die Liebesgeschichte zwischen Lara und Alessandro war wirklich eine Achterbahn fährt der Emotionen und Missverständnissen. Diese Geschichte war wirklich sehr Romantisch, lustig an manchen Stellen, auch sehr traurig und an Erotischen Sezenen zwischen Alessandro und Lara waren sehr prickelnd und authentisch aufs Blatt gebracht.
Sie geht sehr gut auf die Charaktere der Hauptprotagonsten ein, was mir richtig gut gefällt.
Der Schreibstil war sehr gut. Dieses Buch ist durch die Länge, keine Geschichte für zwischendurch sondern man muss sich Zeit dafür nehmen und sich darauf einlassen.
Es ist eine intensive Liebesgeschichte, zwischen zwei Menschen, die in ihrer Vergangenheit schlechte Erfahrungen gemacht. Beide müssen erst heraus bekommen, wie wahre Liebe funktioniert.

Fazit :

Trotz der Länge des Romans, kann und möchte ich diese Geschichte weiter empfehlen.

Lest sie, Sie ist wirklich sehr gut.......
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Ein sehr schönes Buch ds zum Träumen einläd
Ich habe dieses Buch auf Grund einer Empfehlung gelesen. Ich kann nur sagen, ich bin begeistert.
Die Geschicht von Lara und Alessadro ist sehr romantisch und auch sehr... Lesen Sie weiter...
Vor 23 Tagen von Catrin B. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Va bene, Lara und Alessandro
Dieses Buch ist eine wunderschöne Liebesgeschichte zweier Menschen denen das Schicksal in Sachen Partnerschaft und Liebe in der Vergangenheit übelst mitgespielt hat. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Rudolf Becher veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen mitreißend, humorvoll und emotional
Die Autorin schrieb einen mitreißenden und gefühlvollen Liebesroman „Eine Lüge macht noch keine Liebe“, der mich an in Po-Ebene entführte und mir eine... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Petra S veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Eine Lüge macht noch keine Liebe...
Ich habe es in einem Zug durchgelesen.Das Buch ist spannend Bis zum Ende.

Lara will Ihre Vergangenheit hinter sich lassen und reist deprimiert nach Italien, um dort Ihr... Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Daniela veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen sehr emotionale Liebesgeschichte!
Ich habe diese Buch als Leseprobe bekommen. Danke Laura Gambrinus

Laras Liebesgeschichte spielt in Italien. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Salamander veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Die Liebe löst in uns Emotionen, deren Handlung oft auf...
Es ist eine spannende Liebesgeschichte. Sehr gut geschrieben, landschaftlich bildlich untermauert. Vielen Dank für die tolle Unterhaltung. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Sylke veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen 2,5 Sterne würden genügen
betrogene Ehefrau verkriecht sich mit Megadepressionen in Italien u vegetiert vor sich hin. Es dauert eine Weile bis man versteht, warum sie eigentlich so depri ist, warum sie aber... Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Karin W. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen ich liebe es
Laura Gambrinus schreibt so liebevoll. Ich konnte nicht aufhören zu lesen.
Ich hoffe auf noch mehr so tolle Bücher von ihr.
Vor 12 Monaten von Tonia veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Fünf Sterne
Ich liebe solche Geschichten solche Bücher.es war so süß So romantisch geschrieben mit Happy end natürlich zum guten. Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von Mike Rohwedel veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Empfehlenswert
Etwas schwer getan habe ich mich teilweise mit den sehr ausschweifenden Beschreibungen der Umgebung. Natürlich will man wissen, wo man sich befindet und wie es dort aussieht. Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von Karin H. veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden