oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 1,50 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Eine Handvoll Sternenstaub: Was das Universum über das Glück des Daseins erzählt [Gebundene Ausgabe]

Lorenz Marti , Willigis Jäger
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 17,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 25. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

12. Januar 2012
Leicht und spielerisch verbindet Lorenz Marti wissenschaftliche Erkenntnisse mit philosophisch-poetischen Weisheiten. Das Ergebnis ist eine vertiefte Wahrnehmung dieser ebenso rätselhaften wie wunderbaren Welt. Der Blick zu den Sternen hilft, den eigenen Ort hier auf der Erde neu zu bestimmen und zu schätzen. „Ein höchst anregendes Buch für Menschen, die verstehen wollen, warum sie die Welt nicht verstehen." (Franz Hohler) „Ein faszinierendes Buch. Es kann uns ein Wegweiser sein." (Willigis Jäger)

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Eine Handvoll Sternenstaub: Was das Universum über das Glück des Daseins erzählt + Mystik an der Leine des Alltäglichen (HERDER spektrum) + Wie schnürt ein Mystiker seine Schuhe?: Die großen Fragen und der tägliche Kleinkram (HERDER spektrum)
Preis für alle drei: EUR 37,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 220 Seiten
  • Verlag: Kreuz Verlag; Auflage: 2 (12. Januar 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3451611090
  • ISBN-13: 978-3451611094
  • Größe und/oder Gewicht: 21 x 13,4 x 2,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 259.900 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Der Berner Religionsjournalist Lorenz Marti lädt ein zu einer kosmisch dimensionierten, im besten Sinne beschwingten Reise in 52 Etappen zu Geheimnissen menschlicher Existenz." (Der Bund 2012-02-09)

"Kosmos/Sterne und Moleküle als spirituelle Lehrmeister: Lorenz Marti schlägt in seinem neuen Buch eine Brücke zwischen Mystik und Physik." (reformiert. 2012-02-24)

"Ein Buch prallvoll von Erkenntnissen, die die Kraft haben, unser Leben zu verändern." (Bewußter leben 2012-03-20)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Lorenz Marti, geb. 1952, Mitarbeiter der Redaktion Religion des DRS und freier Autor. Er lebt mit seiner Frau bei Bern. Bei Herder in vielen Auflagen: »Wie schnürt ein Mystiker seine Schuhe?« und: »Mystik an der Leine des Alltäglichen«. Weitere Informationen: www.lorenzmarti.ch


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
4.3 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
21 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Naturkunde-Buch der besseren Art 7. Februar 2012
Wie ist das Universum entstanden? Woraus bestehen die Dinge? Woher kommen wir und was wird aus uns? Diese Fragen stellen wir uns immer wieder und wir bekommen auch regelmässig Antworten darauf. Manchmal auf eine sehr wissenschaftliche Art, so dass wir nicht so richtig folgen können. Dann wieder so, dass einem sehr rasch auffällt, dass der Autor nicht viel mehr weiss als wir, die Informationen einfach bei Wikipedia kopiert und sie zusammengeschnipselt hat. Wenn Lorenz Marti von den Anfängen des Kosmos erzählt, erzählt Lorenz Marti. Das heisst, er hat sich mit den Themen befasst - und zwar so lange, bis er sie verstanden hat, bis er die Informationen verdaut hat. Und erst dann schildert er uns in seinen eigenen Worten, was er verstanden hat - einfach und genau, nüchtern, aber auch voller Poesie. Das Buch ist also ein Naturkunde-Buch - und zwar ein gutes. Aber Lorenz Marti geht noch weiter. Er hat uns mit seinen früheren Büchern daran gewöhnt, bei den Dingen zu verweilen, Gedanken zu fassen und sie schweifen zu lassen. So auch diesmal. Das Buch ist also auch ein Meditationsbuch. Meditieren kommt vom lateinischen meditari, kann man bei ihm lesen. Das bedeutet abmessen, geistig abmessen, einem Massstab folgen. In der Meditation werden Welt und Leben vermessen, bis an die Grenzen des Unermesslichen." Seit es Menschen gibt, schauen sie in den nächtlichen Sternenhimmel - und meditieren. Die Sterne helfen uns, den richtigen Platz für uns zu finden, das richtige Mass für unser Tun. Sterne weisen den Weg, halten die Hoffnung lebendig. Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Staunen über das Universum 28. September 2012
Von Villette TOP 500 REZENSENT
"Eine Handvoll Sternenstaub" ist Geschmackssache. Mein Geschmack ist es nicht. Das heißt aber nicht, dass es ein schlechtes Buch ist. Es bietet eine Einführung in die naturwissenschaftlichen Themen unserer Zeit: Urknall, Entstehung von Strukturen im Universum, Licht, Raum und Zeit, die kleinsten Teilchen, die Leere, unser Sonnensystem, insbesondere unsere Erde, die Entwicklung des Lebens etc. Alles, von dem der Durchschnittsmensch vielleicht mal aus der Ferne gehört hat, kommt kurz zur Sprache, sei es die Unschärferelation oder die kosmische Hintergrundstrahlung. Mein Problem dabei war, dass alles wirklich sehr sehr kurz zur Sprache kommt. Marti geht nirgendwo ins Detail. Jeder, der sich etwas mit den Themen auskennt, weiß schon fast alles, was an Fakten präsentiert wird. Die Einfachheit der Darstellung schwierigster Themen machen dieses Buch daher eher geeignet für junge Jugendliche, die an einer Einführung interessiert sind.

Das Buch ist sprachlich gut geschrieben. Marti hat sich sichtlich Mühe gegeben. Er versucht auch stets, erbauliche Zitate berühmter Persönlichkeiten einzuflechten. Dadurch bekommt das Buch einen spiritualistischen Touch, der wiederum nicht meinen Geschmack getroffen hat. Sätze wie, "Guten Tag, ihr lieben Zellen, schön, dass ihr so still und unbemerkt von früh bis spät für mich arbeitet, ohne jemals einen Dank oder ein Kompliment zu erwarten", gingen mir eher auf die Nerven.

Martis Vorhaben war es, Naturwissenschaft mit Philosophie, Mystik und Poesie zu verknüpfen, aber meiner Meinung nach gelingt ihm das nicht annähernd. Seine recht lockeren Überlegungen als Philosophie zu kennzeichen, geht mir zu weit.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderbar! 29. Mai 2012
Verifizierter Kauf
Ein unglaublich spannendes Buch. Lorenz Marti nimmt uns in eine wunderbare Welt mit. Im "Buch des Universums" werden ganz interessante Seiten aufgeblättert. Ob gläubiger Mensch oder Atheist - man muss das Buch unbedingt lesen.
Kaum zu glauben, was eine Hand voll Sternenstaub alles enthält...??!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen gut schnell wunderbar 9. August 2014
Von Julia
Verifizierter Kauf
alles bestens
tolles buch für alle die nach dem Ursprung suchen
habe es gleich nochmal mehrmals als Geschenke bestellt
sehr empfehlenswert
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Verständlich und horizonterweiternd 5. November 2013
Verifizierter Kauf
Grundsätzlich würde ich jedem dieses Buch empfehlen, der sich mit einem zeitgemäßen
Weltbild anfreunden möchte und bereit ist die veralteten Gräben zwischen Naturwissenschaften und
Spiritualität mit sinnvolleren Inhalten zu füllen.
Für Einsteiger in diese Thematik eine hervorragende und gut verständlich geschriebene Lektüre.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar