Eine Handbreit Hoffnung und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 9,75

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,70 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Eine Handbreit Hoffnung auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Eine Handbreit Hoffnung: Die Geschichte meiner wunderbaren Rettung [Restexemplar] [Gebundene Ausgabe]

Clara Kramer , Stephen Glantz , Ursula Pesch
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 6,99  
Gebundene Ausgabe, Restexemplar --  

Kurzbeschreibung

2. November 2009
Ausgerechnet ein Nazi versteckt Clara und ihre jüdische Familie in einem Erdloch unter seinem Haus. Clara gelingt es, dort Tagebuch zu führen. Sie beschreibt die entsetzliche Enge, das grausame Stillhalten-Müssen und die Todesangst, wenn über ihrem Kopf die deutschen Besatzer ihre Reden schwingen, die Dielenbretter unter den Stiefeln ächzen. Mehr als sechzig Jahre danach erzählt sie nun ihr Schicksal: wie trotz des Kriegs stets die Hoffnung in ihrem Herzen weiterlebte – und sie gerettet wurde.

Hinweise und Aktionen

  • Bücher im Angebot: Klicken Sie hier, um direkt zu den Sonderangeboten zu gelangen.

  • Restposten! - Jetzt zugreifen solange Vorrat reicht! Mehr Restposten.


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 408 Seiten
  • Verlag: Droemer HC (2. November 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3426275074
  • ISBN-13: 978-3426275078
  • Originaltitel: Clara's War
  • Größe und/oder Gewicht: 21,6 x 14,4 x 3,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 672.264 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rezension: Eine Handbreit Hoffnung 4. März 2010
Von wbl
Format:Gebundene Ausgabe
Die Leiden der jüdischen Bevölkerung während der Besatzung Polens werden nach den Tagebuchaufzeichnungen der Clara Kramer am Beispiel weniger Familien geschildert. Sie mussten sich jahrelang im Keller eines Hauses verstecken, in dessen Erdgeschoß ihre potenziellen Mörder ein- und ausgingen. Auch die Ängste vor der zunächst nach Polen einmarschierenden Sowjetarmee sowie die (antisemitische) Kollaboration von Polen, Ukrainern usw. mit den deutschen Besatzern werden ergreifend vermittelt. Aber im Zentrum der Geschehnisse stehen auch ein "Schein-"Nazi und seine Frau, die unter Einsatz ihres und ihrer Familien Leben den jüdischen Familien Unterschlupf gewähren und Lebensmittel für sie organisieren.

Wenige Bücher haben das Unbegreifliche so sachlich vermittelt und zugleich eine Identifikation mit den Opfern gestiftet, die auch gegenwärtig Kraft gegen Antisemitismus, Rassismus und Unmenschlichkeit gibt. "Der Schoß ist fruchtbar noch ...".

Unbedingt zu empfehlen!

ASIN:3426275074 Eine Handbreit Hoffnung: Die Geschichte meiner wunderbaren Rettung
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unfassbar 5. Mai 2013
Von Stef
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Wieder einmal unfassbar was diese Menschen durchgemacht haben. Ich kann nicht begreifen, dass Menschen (Regime Hitler) zu so etwas fähig sind bzw. waren.
Die Geschichte der Familie von Clara ergreift einem sofort. Man kann sich fast hineinfühlen so gut wird das Leben "unter" der Erde beschrieben. Man hofft mit das sie es überleben und wünscht ihnen nichts sehnlicher, dass sie das erlebte weitergeben können.
Ein ergreifendes Buch, ein Buch das uns erneut ermahnt, alle Menschen gleich zu behandeln und jeder das Recht darauf hat, menschenwürdig zu leben!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr autentisch 4. März 2013
Von Schulz
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Dieses Buch ist so autentisch, das ich beim Lesen so manches Mal den Eindruck hatte, ich lebe mit der beschriebenen Familie im "Kellerversteck". Clara Kramer schreibt so anschaulich, das ich die Geschichte in zwei Tagen durch las.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar