Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 4,25

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,30 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Eine Hand voller Sterne: Roman [Taschenbuch]

Rafik Schami
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (36 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 7,90 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 13 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 3. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe --  
Taschenbuch EUR 7,90  
Unbekannter Einband --  

Kurzbeschreibung

1. Februar 1995
Über mehrere Jahre hinweg führt ein Bäckerjunge in Damaskus ein Tagebuch. Es gibt viel Schönes, Poetisches und Lustiges zu berichten, aber auch von Armut und Angst erzählt er.Er schildert seinen Vater, den Bäcker, seine Mutter, die Meisterin im Handeln auf dem Basar, seine kleine, pfiffige Schwester Leila. Er erzählt von seinen Freunden und natürlich von Onkel Salim, dem alten Kutscher, der die herrlichsten Geschichten weiß.Eines Tages wird sein Vater bei einer willkürlichen Verhaftungswelle von der Polizei abgeholt und gefoltert. Dies bestärkt den Jungen in seinem Traum, ein Journalist zu werden, der gegen Ungerechtigkeit und politische Verfolgung kämpft.

Wird oft zusammen gekauft

Eine Hand voller Sterne: Roman + Der Fliegenmelker: Geschichten aus Damaskus
Preis für beide: EUR 14,80

Einer der beiden Artikel ist schneller versandfertig.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 208 Seiten
  • Verlag: Deutscher Taschenbuch Verlag (1. Februar 1995)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 342311973X
  • ISBN-13: 978-3423119733
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 14 - 17 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 12 x 1,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (36 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 12.175 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Ein Jugendbuch, das auch Erwachsene lieben.« Woche Heute -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch .

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Rafik Schami wurde 1946 in Damaskus geboren. 1971 kam er nach Deutschland, studierte Chemie und schloss das Studium 1979 mit der Promotion ab. Heute lebt er in Marnheim (Pfalz). Schami zählt zu den bedeutendsten Autoren deutscher Sprache. Sein Werk wurde vielfach ausgezeichnet und in 28 Sprachen übersetzt. Seit 2002 ist Rafik Schami Mitglied der Bayerischen Akademie der Schönen Künste. Im Sommersemester 2010 hatte er die Brüder-Grimm-Professur der Universität Kassel inne.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geschichten aus dem Syrien der Fünfziger Jahre 12. Januar 2000
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Ich hatte schon "Der ehrliche Lügner" und "Erzähler der Nacht" von Rafik Schami gelesen bevor ich zu "Eine Hand voll Sterne" gegriffen habe. Ich war verblüfft, einige alte Bekannte wieder zu treffen, z.B. Onkel Salim, den besten Geschichtenerzähler von Damaskus. In diesem Buch schreibt Schami also in Romanform über seine eigenen schriftstellerischen Anfänge: ein Junge in Damaskus führt in den späten Fünfziger Jahren Tagebuch und berichtet von seinem Leben, seiner Familie, seinen Freunden, seiner ersten Liebe und seinem großen Traum, ein Journalist zu werden. Schami schreibt unpräteniös und einfach. Dennoch: hier klingt alles echt und man sieht das Leben in Damaskus direkt vor sich. Ich kenne keinen anderen Schriftsteller, der den Deutschen den syrischen Kulturkreis so nahe gebracht hat wie er! (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
In dem Roman Eine Hand voller Sterne" von Rafik Schami, welcher im Jahr 1987 erschienen ist, werden die Themen Freundschaft und Familie behandelt. Außerdem berichtet der Autor über die politische Lage im Syrien der 80-er Jahre und den Alltag der dort lebenden Jugendlichen. Der Protagonist kämpft dafür, seine Träume Realität werden zu lassen.

In Tagebuchform berichtet ein namenloser Ich-Erzähler davon, wie sein Alltagsleben in Damaskus aussieht. Er beginnt eben dieses zu schreiben um sich später an Details aus seinem Leben erinnern zu können. Sein Vater will, dass er den Familienbetrieb, eine Bäckerei, weiterführt, doch der Protagonist träumt davon, Journalist zu werden. Anfangs geht er deshalb noch regelmäßig zur Schule, aber dann erwartet sein Vater, dass er Vollzeit in den häuslichen Betrieb wechselt. Als sein Lehrer ihm vorschlägt, die vom Bäckerjungen geschriebenen Gedichte zu veröffentlichen, geht er diesem Vorschlag nach. Tatsächlich werden seine Werke in einem Band, der den Namen seines Gedichtes trägt, veröffentlicht. Der Erzähler lernt den Journalisten Habib kennen, der ihn in seinem Willen, Journalist zu werden, stärkt und fördert. Weiters verschafft er ihm einen Job in einer Buchhandlung.
Gemeinsam mit Freunden gründet der Erzähler die Organisation Die schwarze Hand", die für Gerechtigkeit in den Straßen von Damaskus sorgen will. Teilnehmer der Bande gründen eine Sockenzeitung", das heißt, dass regimefeindliche Ideen in Socken gesteckt werden, die in weiterer Folge verkauft werden. So verbreiten die Personen ihre Gedanken und umgehen die staatliche Zensur.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
17 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 3 Tage arbeiten, 3 Tage feiern, 1 Tag nachdenken 12. Januar 2005
Von Mag Wolfgang Neubacher TOP 500 REZENSENT
Format:Taschenbuch
So lautet das Lebensprinzip von Salim, dem geliebten Onkel des Ich-Erzählers in diesem Roman. Dieser Ich-Erzähler ist der Sohn eines Bäckers in Damaskus. Schami beschreibt eine Stadt, die es in dieser Form heute (wahrscheinlich) nicht mehr gibt.
Rafik Schami schildert in diesem grandiosen Roman das Leben (und den Aufstieg) eben dieses Sohnes. Ausgezeichnet in der Schule; vom Vater für den elterlichen Betrieb vorgesehen - und natürlich revoltiert der Junge gegen die väterlichen Pläne. Er will Journalist werden - und hier spielt offensichtlich die (katastrophale) politische Situation Syriens in den 70er und 80er Jahren eine wichtige Rolle. Journalist in Damaskus ist ein sehr gefahrlicher Job....
Rafik Schami be- und verzaubert mit diesem Roman - auch wenn dieser bald 20 Jahre alt ist - seine Leser. Die (armen) Leute haben viel Zeit und Phantasie; Außenseiter werden nicht ausgegrenzt; Konflikte (beim Tee) ausdiskutiert. Viele Menschen sind bettelarm, aber doch glücklich.
Vielleicht sollten wir uns von der arabischen Welt so manches abschauen - und Rafi Schami hilft uns dabei!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Literatur, die mehr als Worte vermittelt 26. Juli 2000
Format:Taschenbuch
Rafik Schami versteht es neben einer hochinteressanten und oft mehrdeutigen Handlung dem Leser auf schier magische Art und Weise Szenen, Gerüche, Stimmen und andere Geräusche ins Ohr zu flüstern. Eine Lehrstunde für uns oft zu beschäftigten Mitteleuropäer, wie das Leben mit einfachsten Dingen zur tollsten Magie wird... Nach langem Suchen ein Buch, dass ich verschlungen habe.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Atemberaubend toll 25. November 1999
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Rafik Schami lässt hier in Tagebuchform einen ganz normalen Jugendlichen zu Wort kommen. Im Laufe dieses Tagebuches erfährt man alles über die soziale Situation in Damaskus, das Schulsystem, die politische Lage und nicht zuletzt natürlich darüber, wie der Held der Erzählung seine Jugend in dieser für uns ungewohnten Umgebung auslebt. Besonders schön, dramatisch und letztendlich zärtlich entwickelt sich eine Liebesgeschichte, die einen guten Gegensatz zu dem sehr ernsten Thema der"Sockenzeitung",eines Widerstandflugblattes, und den hiermit verbundenen Folterungen und politischen Verfolgungen bildet. Nach der Lektüre des Buches merkt man eigentlich erst, wie gut man es eigentlich hat- wir sind frei, können sorglos und unbekümmert leben.Und wenn man in Damaskus lebt, muss man eben darum kämpfen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Eine Hand voller Sterne
ein originelles "Tagebuch" eines Bäckerjungen aus Syrien. Spritzig geschrieben, liest sich sehr gut und zeigt gleichzeitig, quasi so nebenbei, die politischen... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Marianne Freiburg veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Viele Fakten, wenig Tiefgang
Dieses als Jugendroman beworbene Buch ist keine Erzählung im klassischen Sinne und auch kein authentischer Bericht über das Leben in Syrien. Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von andreaszirnig@yahoo.com veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Auch sehr toll!
durch den Tagebuch Stil etwas gewöhnungsbedürftig. Man gewöhnt sich aber sehr schnell daran und liest sich schnell ein so das es dann nicht mehr bemerkbar wird. Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Elisa veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Schöne, traurige Geschichte
Jeder, der sich vom Zauber von Arabischen Ländern gefangen nehmen lassen will, wird hier auf seinen Geschmack kommen. Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von L B veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Die Wahrheit von Heute und Gestern in Syrien
Von der Landschaft bleiben nur die Berge und später nur noch die Gipfel sichtbar, und das Ganze taucht im Nebel unter. Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von C. Matten veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen verliebt, verträumt, verloren
ein lieblich geschriebenes Buch mit naiv und zugleich klugen Schilderungen die in ihrem Ausdruck an Schärfe nicht vermissen lassen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 9. Juli 2012 von Gireiguen
4.0 von 5 Sternen "Geschichten sind Zauberquellen, die nie versiegen."
Onkel Salim weiß genau, wovon er spricht. Das weiß der Bäckerjunge, der uns mit in sein Leben nimmt, nur zu gut. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 16. April 2012 von Thomas Knackstedt
5.0 von 5 Sternen Träumerisch schön!
Rafik Schami hat sich mit diesen Geschichten selbst übertroffen. Kein anderer Autor schafft es Geschichten so lustig und dennoch dramatisch zu erzählen wie er. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 28. Oktober 2011 von chilavert
5.0 von 5 Sternen " '...damit sie stärker denn je das Leben begreifen und...
"Eine Hand voller Sterne" ist das erste Buch, das ich von Rafik Schami gelesen habe.
Besonders der Sprachklang gefällt mir ausgesprochen gut und es eignet sich deshalb... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 11. Juli 2011 von Regenfisch
1.0 von 5 Sternen langweilige story,wenig spannung
Von diesem Buch war ich wirklich entäuscht.das Buch hat mich in keinster weise gefesselt obwohl die Idee des Buches eigentlich ganz interessant ist und meiner Meinung nach zu... Lesen Sie weiter...
Am 5. August 2010 veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar