Jetzt eintauschen
und EUR 0,15 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Eine Ecke dieser Welt erhellen: Erleuchtende Augenblicke mit dem großen Zen-Meister Shunryu Suzuki [Gebundene Ausgabe]

David Chadwick , Shunryu Suzuki , Katja Wiederspahn
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

1. Juli 2010
Shunryu Suzuki Roshi besaß die außergewöhnliche Gabe, traditionelle Zen-Lehren in der Sprache des Alltags zu vermitteln – das wissen die zahlreichen Leser seiner Bücher. Wie aber war es, mit Shunryu Suzuki Zen zu praktizieren? Das zeigen die in diesem Buch gesammelten Augenblicke aus den Begegnungen und Gesprächen von Lehrer und Schülern, in denen sich die ganze Tiefe der Zen-Erfahrung kristallisiert. Die scharfsichtige, provozierende und humorvolle Weisheit eines großen Lebenslehrers kommt so auf unnachahmliche Weise zum Ausdruck.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 160 Seiten
  • Verlag: O.W. Barth (1. Juli 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3426291177
  • ISBN-13: 978-3426291177
  • Originaltitel: To Shine One Corner of the World
  • Größe und/oder Gewicht: 18,6 x 12,2 x 1,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.270.097 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Shunryu Suzuki (geb. 1904 in Japan, gest. 1971 in den USA) gilt als der bedeutendste Zen-Meister der Neuzeit. Als einfacher Tempelpriester entschloss er sich 1959 als Meditationslehrer nach Amerika zu gehen. In San Francisco gründete er das erste Zen-Zentrum im Westen, später das berühmte Zen-Kloster Tassajara in den kalifornischen Bergen. In den 60er Jahren war er der geistige Mittelpunkt der kulturellen und spirituellen Szene an der Westküste der USA. Zu seinen Schülern und Bewunderern gehörten berühmte Künstler wie Alan Ginsberg, John Lennon und Alan Watts.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Buch von Suzuki 12. April 2012
Verifizierter Kauf
Wozu so viele Worte - das Buch ist angekommen und alles ist bestens. Der Inhalt ist etwas merkwürdig, aber so ist das manchmal.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar