• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
EinFach Deutsch: Heinrich... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

EinFach Deutsch: Heinrich von Kleist, Prinz Friedrich von Homburg: Ein Schauspiel. Erarbeitet und mit Anmerkungen versehen, Für die Gymnasiale Oberstufe Taschenbuch – 25. Juni 2009

4.1 von 5 Sternen 14 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 5,95
EUR 4,95 EUR 1,66
28 neu ab EUR 4,95 8 gebraucht ab EUR 1,66 1 Sammlerstück ab EUR 19,99

Die BILD-Bestseller
Entdecken Sie die 20 meist verkauften Bücher aus den Bereichen Belletristik und Sachbuch. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen

  • Schulbücher & Lernhilfen
    Schnell finden und einfach bestellen. Ob Schulbücher, Lektüren, Lernhilfen oder Sprachlernmaterialien: Alle Bücher rund um die Schule finden Sie im großen Schulbuch & Lernhilfen-Special. Natürlich versandkostenfrei.

Wird oft zusammen gekauft

  • EinFach Deutsch: Heinrich von Kleist, Prinz Friedrich von Homburg: Ein Schauspiel.  Erarbeitet und mit Anmerkungen versehen, Für die Gymnasiale Oberstufe
  • +
  • Lektüreschlüssel zu Heinrich von Kleist: Prinz Friedrich von Homburg (Reclams Universal-Bibliothek)
Gesamtpreis: EUR 9,55
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Hüttngaudi in Österreich
Genießen Sie die Vielfalt und Lebenslust Österreichs mit den passenden Buch-Tipps - Augenzwinkern inklusive. Hier klicken

Produktinformation


Mehr über den Autor

Leben und Werk Heinrich von Kleists, der 1777 in Frankfurt/Oder als Sohn eines preußischen Hauptmannes geboren wurde und früh verwaiste, sind durchzogen von Widersprüchen und Brüchen. Er wurde auf eigenen Wunsch aus dem Militärdienst entlassen, beendete auch sein Studium vorzeitig und hoffte, nach einer aufgelösten Verlobung und verschiedenen Reisen, als freier Dichter Anerkennung zu erfahren. Lebenslang wurde er von schweren seelischen Krisen begleitet. Seine Dramen wie "Penthesilea" oder "Der zerbrochene Krug" und Erzählungen wie "Michael Kohlhaas" gehören heute zur Weltliteratur, während sein Werk zu Lebzeiten unverstanden blieb. Durch seinen Selbstmord am Berliner Wannsee, wo er sich und seine Freundin Henriette Vogel im November 1811 erschoss, erfüllte sich seine lebenslange Todessehnsucht.

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Ich habe mir das Buch im Rahmen der Oberstufe angeschaft.

## AUFBAU ##
Der Text "Prinz von Homburg":
Hier ist natürlich die Originalfassung vorhanden (samt Widmung am Anfang).
Das besondere an den "EinFach Deutsch" Ausgaben ist, dass während des Textes Fußnoten eingesetzt wurden,
um besondere Begriffe zu erläutern. (Bsp.: "Barde - Dichter und Sänger", oder "Algier - (türk.) Onkel")
Dies ist vor allem bei Lektüren aus der Weimarer Klassik sehr hilfreich, da diese vom Sprachlichen her
ziemlich komplex sind. Der Lesefluss ist hier deutlich verbessert.
Die Schrift ist deutlich lesbar und es wurde eine angenehm große Schriftgröße gewählt, was das Lesen um einiges
leichter gestaltet als z.B. bei Reclam-Ausgaben.
Anhang:
Der Anhang ist in verschiedene Unterpunkte unterteilt.
Im ersten Teil gibt es sehr viele Informationen zum Autor Heinrich von Kleist.
Teils wurden sekundarquellen benutzt, z.B. eine Biographische Übersicht über Kleist von Klaus-Michael Bogdal.
Aber auch primärequellen, wie z.B. Briefe von Kleist an Wilhelmine von Zenge oder sein Abschiedsbrief an Sophie Müller kann man hier lesen.
Im zweiten Teil gibt es viel über den historischen Hintergrund zu lesen;
Auch hier wurden viele verschiedene Quellen von verschiedenen Autoren benutzt.
Vor allem dieser Teil hilft den Kontext der Handlung besser zu verstehen.
Im dritten Teil wird die Philosophie der Lektüre behandelt, aber auch von Kleists "Kant-Krise".
Im vierten und letzten inhaltlichen Teil werden diverse Rezensionen bzw. "Stimmen zum Drama" dargelegt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 5 von 5 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Die Überschrift sagt eigentlich schon alles:
das Drama an sich ist der reinste Schülerschreck und sollte meiner Meinung nach aus dem Unterricht genommen werden. Ich könnte mir nicht vorstellen, dass irgendein Schüler diese Lektüre im Unterricht auch nur ein bisschen genossen hat, zumal es wahrscheinlich auch der Grund enorm vieler Ehrenrunden in der elften Klasse gewesen sein wird. Ich kann mir auch nicht vorstellen, welchen Nutzen es in der heutigen Zeit hätte ...

Nun, den Anhang kann man da schon als einen Helfer in der Not bezeichnen, da es ohne wahrscheinlich noch viel mehr Wiederholer geben würde. Dieser ist wirklich interessant, mit vielen Informationen gespickt und in einer (im Gegensatz zum Werk) guten und verständlichen Sprache geschrieben.

Aufgrund dessen habe ich auch drei Sterne gegeben. Ohne den Anhang wären es wahrscheinlich nur einer ;)
Kommentar 3 von 3 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Martin Söchting VINE-PRODUKTTESTER am 3. Dezember 2012
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Als Nachhilfelehrer bin ich auf gleichzeitig preiswerte und umfangreiche Textmaterialien angewiesen, die neben der Primärliteratur genügend sekundäre Quellen aufweisen, die sich mit dem Originaltext befassen.
Auch wenn die Reclam-Ausgabe m.E. im interpretorischen Anhang den Sinn des Theaterstückes eher trifft, so glänzt diese Ausgabe mit der reichhaltigen Fülle an Zusatzliteratur, um einen Unterrichtmix aus reiner textimmanenter Betrachtung, historisch-gesellschaftlichem Hintergrund und philosophischen zeitgenössischen Strömungen gestalten zu können. Einzig für die heutigen Schüler schwieriger zu lesen ist der Brief des historisch-originalen Prinzen von Homburg an dessen Frau, der im Gegensatz z.B. der Schlachtenanalyse von Friedrich dem Großen in Originalsprache gehalten ist und den Schülern keine Erklärung der zumeist frankophonen und militärischen Begriffe liefert.
Für Nichtpädagogen, die schlicht einen Klassiker mit Hintergrundinformationen lesen wollen, empfiehlt sich diese Ausgabe mit dem übersichtlicherem Layout, das insbesondere (alters-)weitsichtigen Lesern Respekt zollt.
Deutschlehrer jedoch sollten, gerade was die Textinterpretation anbelangt, gleichzeitig die Reclam-Ausgabe zur Unterrichtsvorbereitung zu Rate ziehen.
Kommentar 1 von 1 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Knorr am 23. April 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Gute Hintergrundinformation. Gute Verarbeitung wie immer. Perfekt für den Schulgebrau zu verwenden. Würde ich immer weiter empfehlen. :-) :-) :-)
Kommentar 2 von 2 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Wurde bestellt als Schullektüre, qualitativ gut, ist halt kein leichter Stoff zum lesen, Preis-Leistungs-Verhältnis ist angemessen,
werden das Buch nach Bearbeitung i.d. Schule weitergeben
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Das ist schlecht zu beurteilen. Da diese Lektüre eine Pflicht ist und Schulinhalt. Deshalb kann man keine aussagekräftige Rezension abgeben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Flattermumie am 22. November 2015
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Habe das Buch für meine Tochter gekauft, sie hat es für die Schule benötigt, wer es also braucht kann es hier ohne Probleme bestellen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden