oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 1,15 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Amazon In den Einkaufswagen
EUR 7,39
malichl In den Einkaufswagen
EUR 9,99
media-shop In den Einkaufswagen
EUR 12,99
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Ein tolles Leben - Hast du keins, nimm dir eins

Colin Firth , Emily Blunt , Dante Ariola    Freigegeben ab 12 Jahren   DVD
3.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 7,09 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 3 auf Lager
Verkauf durch 8mm und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 29. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Amazon Instant Video

Ein tolles Leben - Hast du keins, nimm dir eins sofort ab EUR 2,99 als Einzelabruf bei Amazon Instant Video ansehen.
Auch als DVD zum Ausleihen beim LOVEFiLM DVD Verleih verfügbar
Universal Jubiläumsshop
Universal 100% Entertainment
Entdecken Sie den Universal Entertainment Shop bei Amazon.de: Hier finden Sie eine Auswahl der Film- und Serien-Higlights von Universal Pictures, Kinofilme zum Vorbestellen und die Bestseller auf DVD und Blu-ray.

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Ein tolles Leben - Hast du keins, nimm dir eins + Gambit - Der Masterplan + The Secret Laughter of Women [UK Import]
Preis für alle drei: EUR 23,37

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Colin Firth, Emily Blunt, Anne Heche, David Andrews, Kristin Lehman
  • Regisseur(e): Dante Ariola
  • Künstler: Nancy Steiner, Francine Maisler, Olivier Bugge Coutté, Becky Johnston, Eduard Grau, Christopher Glass, Lisa Bruce, Michael Cappuccino, Andy Cappuccino, Brian Oliver, Natalie G. Hill, James Holt
  • Format: Dolby, PAL, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.40:1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Universal Pictures Germany GmbH
  • Erscheinungstermin: 14. November 2013
  • Produktionsjahr: 2012
  • Spieldauer: 97 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00EYXGOBI
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 5.089 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

VideoMarkt

Wallace Avery hat sein altes Leben satt. Seine Ehe ist gescheitert, seine Freundin geht ihm auf die Nerven und sein Sohn spricht nicht mehr mit ihm. In seiner Verzweiflung fasst er einen Entschluss: Wallace fingiert seinen Tod und nimmt als Arthur Newman eine neue Identität an. Nun kann er sich endlich seinen großen Traum von einem Leben als Golf-Lehrer erfüllen. Doch ehe es dazu kommt, stolpert er über Mike, die zu viele Pillen geschluckt hat. Er bringt die junge Frau ins Krankenhaus - und wird sie nicht mehr los.

Produktbeschreibungen

Besonderheiten: Freigegeben ab 12 Jahre

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

3.4 von 5 Sternen
3.4 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
22 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Flucht ins neue Leben und in eine Sackgasse 19. November 2013
Von Finström
Format:DVD
Wallace Avery (Colin Firth) hat genug von der Einöde seines bisherigen Lebens mit gescheiterter Ehe, Beziehungskrise, dem ihm fremd gewordenen Sohn und der Oberflächlichkeit des gesellschaftlichen Lebens. Er fingiert seinen eigenen Tod und nimmt als Arthur Newman eine neue Identität an. Mit anderen Worten: er flüchtet aus seinem bisherigen Leben. Bald begegnet er Mike (Emily Blunt), eine fragile junge Frau, welche von ihrem bisherigen Leben überfordert ist, so unter anderem von der Verantwortung für ihre schizophrene Zwillingsschwester. Auch sie flüchtet. Als sie zu viel Pillen schluckt, wird sie von Arthur Newman aufgefunden und ins Krankenhaus gebracht. In der Folge reisen die beiden Menschen im Mercedes-Cabrio Newmans durch die Gegend, brechen in fremde Häuser ein, lachen und weinen. Nach und nach merken die beiden, dass auch das neue Leben, in welches sie geflüchtet sind, letztlich leer ist, leerer als das bisherige, weil das neue Leben künstlich ist und keine Basis hat.

Emily Blunt und Colin Firth spielen ihre Rollen sehr feinfühlig. Ihr Wunsch, aus den Konventionen des bürgerlichen Lebens auszubrechen und neu anfangen zu können, ist verständlich (und wird wohl von den meisten Menschen irgendwann geteilt), doch in seiner Radikalität letztlich eine Illusion. Doch ist dieser Ausbruch wertvoll, denn er hilft den beiden nach dem Prinzip von "try and error" zu sich und zu anderen Menschen zu finden. Der Film bewegt sich ständig zwischen Tragödie und Komödie, zwischen Leichtigkeit und Schwere.

(Zur DVD: Leider ist der Film nur mit den beiden Tonspuren englisch und deutsch, nicht aber mit Untertiteln ausgestattet. Da die Dialoge teilweise recht anspruchsvoll sind und die Originalstimmen von Emiliy Blunt und Colin Firth ein wichtiges gestalterisches Element sind, wären Untertitel gerade bei diesem Film von besonderem Wert gewesen.)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Arthur Newman, das bin ich." 25. Januar 2014
Format:DVD
Na ja, das stimmt so natürlich nicht. Denn: Arthur Newman ist eigentlich Wallace Avery(Colin Firth). Allerdings hatte der Geschäftsmann die Nase voll von sich selbst. Eine Ehe ohne Erfüllung, der Sohn Kevin(Sterling Beaumon), dem er seine Liebe nicht zeigen kann, und die Geliebte Mina(Anne Hechy), die ihm eigentlich nichts bedeutet. So entschließt Wallace sich, aus dem Leben zu scheiden; allerdings ohne zu sterben. Mit gefälschten Papieren, einer Tasche voller Geld und einem vorgetäuschten Unfall verabschiedet sich Wallace in ein neues Leben. Dort noch nicht mal angekommen läuft ihm Mike(Emily Blunt) über den Weg. Die will sich mit einer Überdosis Hustensaft das Leben nehmen und ist ausgewiesene Kleptomanin. Sie kommt für Wallace Geschmack viel zu schnell hinter sein Geheimnis und Wallace hat Mike "an der Backe". Die beiden Menschen könnten unterschiedlicher nicht sein, aber sie bemerken schnell ihre einzige große Gemeinsamkeit: Beide sind auf der Flucht vor sich selbst. Wallace rennt vorm Familienleben davon und Mike vor der Pflege ihrer psychisch kranken Schwester. Mike und Wallace verpassen sich ein paar ungewohnte Kicks im Zusammenleben und finden tatsächlich zu einer seltsamen Beziehung. Doch die Vergangenheit der beiden schwebt wie ein riesiger Schatten über deren neuen Leben. So kann und wird das nicht weitergehen...

Die Perfektion der Langsamkeit in punkto Liebe; das war Dante Ariolas -Ein tolles Leben- für mich. Ariola zeigt mit großer Klasse, dass man keine actiongeladene Story mit tausend aberwitzigen Wendungen braucht, um zu unterhalten.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Neubeginn 13. Dezember 2013
Format:DVD
Auf den Weg in sein neues Leben läuft Arthur Newmann alias Wallace Avery die kleptomanische Mike über den Weg. Auch sie hat einen Identitätswechsel hinter sich und sucht wie Arthur nach einem Platz in dieser Welt. Wallace war ein erfolgreicher Amateurgolfer und führt genügend Geld mit sich um kleine Probleme aus der Welt zu schaffen. Aber ihr Alter Ego verfolgt beide wie ein Schatten.

Die rührige Geschichte eines Fluchtversuches zweier Menschen führt sie im Kreis zum Ausgangspunkt zurück. Dialoge und schlüssige Handlungen feilen an den Profilen der Protagonisten und bringen verzweifelte Seelen ans Tageslicht. Überraschende Ereignisse tragen den ansonsten schwachen Handlungsstrang. Hier bestätigt sich einmal mehr die alte Weisheit: Je länger der Filmtitel, desto schwächer die Story. Asketische Szenenbilder belassen den Fokus bei den Handelnden. Regie und Schauspielern ist ein unterdurchschnittliches Drama gelungen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2.0 von 5 Sternen ein tolles Leben 28. Juli 2014
Von Sis
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Zwei Sterne erhält der Film nur deswegen, weil tolle Schauspieler wie Colin Firth und Emily Blunt im Castor dabei sind. Ansonsten hält der Film nicht, was er verspricht. Wenn jemand in die Rolle eines anderen schlüpft, sollte es doch Möglichkeiten geben, eine interessante Geschichte zu drehen und nicht scheinbar wahllos die Ereignisse zu zeigen.
Kaufen würde ich nicht mehr, anschauen ist in Ordnung, wenn man die Schauspieler mag, ansonsten ist die Zeit für einen anderen Film besser reserviert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar