EUR 19,95
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 3,90 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 6 Bilder anzeigen

Ein perfektes outdoor-Wochenende in Deutschland: Genusswandern . Biketouren . Kanufahren . Wintertouren Broschiert – 28. März 2012


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 19,95
EUR 14,93 EUR 10,61
72 neu ab EUR 14,93 8 gebraucht ab EUR 10,61

Wird oft zusammen gekauft

Ein perfektes outdoor-Wochenende in Deutschland: Genusswandern . Biketouren . Kanufahren . Wintertouren + outdoor-Wissen: Alles über Reisen, Wandern, Abenteuer + outdoor -  Alpen/Dolomiten: Die 50 schönsten Tageswandertouren (Tourenkarten in Klarsichttasche)
Preis für alle drei: EUR 64,80

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation


Mehr über den Autor

1995 erschien die erste Veröffentlichung von Detlef Stöcker im Segelmagazin "Palstek". Bis heute verfasst Detlef Stöcker Artikel für verschiedene Boots- und Outdoormagazine. Seit 2002 verfasste Detlef Stöcker 15 Bücher rund um die Grundlagen des Bootfahrens und das Reisen per Boot.

Nach umfangreicher und gründlicher Recherchereise schuf er mit den Büchern der "Wasserwanderungen Reihe" defacto ein neues Genre: Den "nautischen Reiseführer". Die "Wasserwanderungen Reihe" umfasste 2002 und 2003 drei Bände. Dieser folgten die Reisebeschreibungen und Multivisoins-Dokumentationen der "Baltic-Experience-Trilogie", mit dem Auftaktband "Führerscheinfrei durch Deutschland". Das in der deutschen Seglerszene sehr kontrovers diskutiert wurde und vom Rezensenten der "Zeit" mit dem Wortlaut -

"... mit Witz und Verve schildern die beiden Yachties, wo Flussseglers Traum Wirklichkeit wird."

- ausgezeichnet wurde.

2006 Wechsel zum Pietsch Verlag, dort avancierte Detlef Stöcker zum führenden Autor der "Leicht gemacht" Reihe im Genre Boote. "Motorboot fahren - leicht gemacht", "Binnencharter - mit aktueller Gesetzeslage", "Kanuwandern - leicht gemacht" erklären dem Einsteiger didaktisch einfühlsam, alles was zur Handhabung des jeweiligen Wasserfahrzeugs notwendig ist. "Kanuwandern - leicht gemacht" und "Motorboot fahren - leicht gemacht" sind bereits nach kurzer Zeit in überarbeiteten Neuauflagen erschienen und entwickelten sich so zu Bestsellern und zum Referenzwerk.

Um das Erlernte sofort selbst zu erleben geben die Reiseführer der "Kanuguide-Reihe" der(m) Interessierten alle erforderlichen Informationen an die Hand die diese(r) braucht um eine erlebnisreiche Tour zu realisieren. Das von Detlef Stöcker verfasste "Seenland - Kanu Spezial", das 2006 erstmals erschien liegt bereits in der dritten überarbeiteten Auflage vor und ist der meistverkaufte Kanu-Führer für die Mecklenburger Seenplatte und zwischen Spreewald und Ostsee.

Viele Bücher von Detlef Stöcker erhielten Empfehlungen von den Dachorganisationen der jeweiligen Bootsgattung in Deutschland, unter anderem vom Deutschen Kanuverband und der ADAC-Bootsabteilung. Detlef Stöcker ist der einzige deutschsprachige Autor der alle Bootsklassen sicher beherrscht und erfolgreich darüber publizierte.

Verschiedene Fernsehsender interessierten sich auch für die Projekte von Detlef Stöcker. So drehten der NDR und BR teils direkt von Bord der Boote und beim SWR trat Detlef Stöcker als Fachmann rund ums Kanu in einer Livesendung auf. Für das TV-Wassersportmagazin "aqua-tv" arbeitet Detlef Stöcker freiberuflich als Redakteur rund ums Kanufahren. Mit Heike Opitz vom MDR entstand im Februar 2012 bei winterlichen Verhältnissen der Beitrag für das MDR-Outdoor-Magazin "draussen - entdecken und erleben" über eine geführte Kanutour auf der Saale und eine Schneeschuhwanderung am Wetzstein.

von 2001 - 2007 arbeitete Detlef Stöcker mit der Nachwuchsfotografin B. Grünke zusammen, die auch die Grafiken nach Maßgabe von Detlef Stöcker erstellte. Inhaltlich und konzeptionell tragen alle Werke die alleinverantwortliche Handschrift Detlef Stöckers. Dies belegen auch die neuen Publikationen des Autors.

Detlef Stöcker war bis 2007 ständiger freier Mitarbeiter des Magazins Segeln und ist seit 2009 ständiger freier Mitarbeiter für das Kajak-Magazin. Ferner publiziert Detlef stöcker im Magazin "Seenland" und weiteren Magazinen.

Auf vielen Messen und Veranstaltungen rund um Outdoor- und Boote ist Detlef Stöcker eine feste Größe im Rahmenprogramm.

Detlef Stöcker richtet darüber hinaus auch Bootskurse und geführte Touren aus: Kanu, Kajak, Motorbootführerschein Binnen, -See und Funk.

Aktuell arbeitet Detlef Stöcker an mehreren Reisebuchprojekten und an seinem ersten Roman, indem die detailreichen Kenntnisse und Innenansichten von Land und Leuten der von ihm bereisten Regionen einfließen.

Vita:
Seit frühester Kindheit ist Detlef Stöcker in den Bergen und Wäldern, entlang der Bäche, Flüsse und Seen unterwegs. Geboren 1963 entwickelte sich schon früh seine hohe Affinität zum Wasser. Zum Entsetzen seiner Eltern bastelte er schon als 5 Jähriger mit seinen Brüdern "Boote" aus Brettern und dünnen Stämmen, viele sanken. Zum 10en Geburtstag das erste eigene Boot, seitdem hält die Liebe Detlef Stöckers zum entschleunigten Reisen, per Pedes, Fahrrad und Boot an.

Kontaktadresse: detlefstoecker@yahoo.de

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Seit frühester Kindheit ist Detlef Stöcker in den Bergen und Wäldern, entlang der Bäche, Flüsse und Seen unterwegs. Geboren 1963 entwickelte sich schon früh seine Affinität zum Wasser. Zum Entsetzen seiner Eltern bastelte er schon als 5-Jähriger mit seinen Brüdern »Boote« aus Brettern und dünnen Stämmen, viele sanken. Zum zehnten Geburtstag bekam er sein erstes eigenes Boot, seitdem hält die Liebe Detlef Stöckers zum entschleunigten Reisen, per pedes, Fahrrad und Boot an.

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne