In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Ein neuer Tag in Virgin River auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle eBooks lesen - auch ohne Kindle-Gerät - mit der gratis Kindle Lese-App für Smartphones und Tablets.
Ein neuer Tag in Virgin River
 
 

Ein neuer Tag in Virgin River [Kindle Edition]

Robyn Carr , Barbara Alberter
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (25 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 7,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 7,99  
Broschiert EUR 7,99  

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Für eine großartig erzählte Geschichte und wunderschön gezeichnete Charaktere betritt man am besten die Welt von Robyn Carr." Susan Elizabeth Philips, New York Times-Bestsellerautorin

Kurzbeschreibung

Matt ist tot! Vanessa Rutledge kann nicht glauben, dass ihr geliebter Ehemann bei einem Auslandseinsatz ums Leben gekommen ist. Nur der Gedanke an ihren kleinen Sohn hilft ihr, jeden neuen Tag zu überstehen. In diesen dunklen Stunden ist er ihr größtes Glück. Ein Glück, dass sie nur mit einem teilen kann - Paul Haggerty, dem besten Freund ihres Mannes. Seine Fürsorge verscheucht die Taubheit in ihrem Herzen und lässt sie wieder Freude am Leben haben. Bevor Vanessa sich jedoch ganz auf diese neuen Gefühle einlassen kann, führt ihr Weg sie noch einmal an das Grab ihres Mannes.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1269 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 497 Seiten
  • ISBN-Quelle für Seitenzahl: 3899419804
  • Verlag: MIRA Taschenbuch; Auflage: 1., Auflage (1. März 2012)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B007XPJ6UK
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (25 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #9.309 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
4.6 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Amazone
Format:Broschiert|Von Amazon bestätigter Kauf
Dieser neue Band der Serie rund um den kleinen Ort Virgin River in den Bergen Kaliforniens ist wieder flüssig und sehr gut lesbar und bietet dem Leser viel Abwechslung, große Emotionen und Romantik pur. Dafür ist die Autorin, Robyn Carr, ein verlässlicher Garant und auch diesmal kann man voll in die Geschichte eintauchen und sich auf den Flügeln der Phantasie in diesen sympathischen Ort mit seinen liebenswerten Bewohnern davontragen lassen.

Man könnte sich darüber streiten, ob es der vierte oder fünfte Band ist, da um die Weihnachtszeit herum eine Bonus-Weihnachtsstory (Wintermärchen in Virgin River) veröffentlicht wurde, die zwar in Virgin River spielt und in der auch bekannte Figuren am Rande vorkommen, die jedoch inhaltlich aus der Serie ausgeklammert ist und keine direkte Fortsetzung darstellt.

Diesmal geht es in erster Linie um die Liebesgeschichte zwischen Paul und Vanessa, wobei auch die bereits bekannten Mitspieler nicht zu kurz kommen (insbesondere Jack und Mel) und auch neue Figuren auftauchen. Neben diesen beiden wird auch die Entwicklung einer Beziehung zwischen Nikki (Vanessas Freundin) und Joe (Ex-Marine und Freund von Paul) geschildert.

Wir wissen bereits aus dem letzten Band, dass Vanessa die Frau von Pauls bestem Freund Matt ist und er sie seit Jahren hoffnungslos liebt. Er hat sich seinem Freund zuliebe vollkommen zurückgehalten und jede Hoffnung in Bezug auf Vanessa aufgegeben. Matt ist während eines Militär-Einsatzes im Irak gefallen. Vanessa war schwanger und hat inzwischen während ihrer schlimmsten Trauer um Matt einen Sohn bekommen. Paul war auf ihren Wunsch hin während der Geburt dabei.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Diese Serie wird von Band zu Band noch schöner! 15. Dezember 2012
Von Fabella TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Broschiert
Inhalt:
Es ist für Vanessa ein schwerer Schlag.Ihr Mann Matt ist bei einem Auslandseinsatz ums Leben gekommen, während sie auf die Geburt des gemeinsamen Sohnes wartet. Das ist eigentlich auch das Einzige, was sie zum weiterleben zwingt, warum sie nicht aufgibt. Doch auch, dass Paul, der beste Freund ihres Mannes, immer an ihrer Seite ist, lässt sie die Monate nach Matts Tod ertragen. Und selbst als ihr Sohn geboren wird, ist er auf ihren Wunsch dabei. Und während die Zeit vergeht und Vanessa sich immer mehr zu Paul hingezogen fühlt, scheint sich dieser zurückzuziehen, bis er dann endgültig verschwindet. Doch Vanessa weiß nicht, was richtig ist und was falsch.

Meine Meinung:
Hmm, also ehrlich gesagt fand ich den Anfang dieses Buches nicht so wirklich toll. Also schon super zu lesen, schließlich hat man das Gefühl, man kommt zurück nach Hause, so gut scheint man die Charaktere dieser Reihe bereits zu kennen. Doch Vanessas Zickereien gingen mir teilweise ganz gehörig auf den Geist. Ich konnte gar nicht verstehen, wie Paul soviel Gedul aufbringen konnte.

Es gipfelte wirklich darin, dass Paul ihr etwa zu erklären versucht und sie nicht mal zuhört. Sehr merkwürdig, wenn man einen Menschen seinen besten Freund schimpft und sogar meint, mehr als nur Freundschaft für ihn zu empfinden. Gott sei dank legte sich das dann aber irgendwann und auch dieser Teil wurde zu dem, was ich so an dieser Reihe liebe.

Es war toll, die ganzen bisherigen Charaktere wieder zu treffen, zu sehen, was sich weiterentwickelte. Es geschahen spannende Sachen, man lachte mit ihnen, hatte Angst um sie, weinte mit ihnen. Mel z.B. schaffte es tatsächlich mir in diesem Teil fast einen Herzinfarkt zu bescheren.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Virgin River ist allemal eine Reise wert! 12. März 2012
Von AusZeit-Magazin TOP 500 REZENSENT
Format:Broschiert
Inhalt:

Die junge Witwe Vanessa Rutledge kommt nach dem Tod ihres Mannes Matt langsam wieder auf die Beine. Bei der Bewältigung ihrer Trauer, um den tragischen Verlust, hilft der jungen Frau nicht nur ihr kleiner Sohn, sondern auch ihr bester Freund Paul Haggerty.

Doch nicht nur kameradschaftliche Zuneigung verbindet die beiden, sondern tief vergrabene Gefühle wie Leidenschaft und Liebe gelangen wieder an die Oberfläche und sorgen nicht nur bei diesen beiden für einiges an Verwirrung ...

Einschätzung:

Mit "Neubeginn in Virgin River" steht der nächste Besuch in besagtem Städtchen auf dem Programm und wer schon an jenem Ort verweilte, kann sich auch diesmal der Faszination dieses kleinen Fleckchens Erde kaum entziehen. Irgendwie scheint dort nicht nur das Wasser mit reichlich Glücks- und Liebeshormonen versetzt zu sein, nein, diese Gegend weckt den verdächtigen Eindruck, recht fruchtbar zu sein, denn Schwangere und junge Mütter geben sich hier die Klinke in die Hand.

Mit Vanessa und Paul stehen keine Unbekannten im Mittelpunkt des Geschehens. Einige Hinweise und Anhaltspunkte gab es ja im Vorgängerband schon. Robyn Carr präsentiert uns hier eine sicher nicht ganz unproblematische Konstellation, bei der ein Toter einen schier übermächtigen Schatten auf die sich anbahnende Love Story zu werfen scheint.

Mit Paul hatte ich ja ehrlich gesagt zu Beginn des Romans so meine Probleme. Seine Auftritte wirken anfangs doch etwas unbeholfen und linkisch, insbesondere bei den Begegnungen mit Vanessa, wo er dermaßen ungeschickt zu Werke geht, dass man dem guten Mann gern selbst auf die Sprünge helfen würde.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Ein richtiges Gefühlschaos.....
......und wir sind mittendrin, statt nur dabei. :-D

Inhalt:

Nachdem er 6 Monate in Virgin River verbracht hatte, war Paul Haggerty endlich wieder in Grants... Lesen Sie weiter...
Vor 23 Tagen von Ramona Skarbon veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein neuer Tag in Virgin River von Robyn Carr
Dieser Titel hat mir gefallen, weil es aus dem richtigen Leben gegriffen zu sein scheint und ich schon einige Exemplare aus dieser Serie gelesen und für interessant gefunden... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Renate Altenburger: Montana Creeds - Das Herz aller Dinge /Linda Lael Miller veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen ein neuer tag in virgin river
ich könnte bei jedem robyn carr buch schreiben war von anfang bis ende gefesselt, spannend interessant klasse.warte scho auf das nächste
Vor 5 Monaten von Marion Kurz veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen herrlich romantisch
5 von 5 Sternen
*Meinung:*
Diese Reihe hat tatsächlich Suchtpotenzial für Leser die extrem romantische und ruhige Bücher mögen. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Sunny Dee veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Schoen
Erneut ein schoenes Buch der Autorin. Ich kann bei dieser Serie mich entspannen und mich in den Ort versetzen lassen. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Fritzi veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Schöner Schmöker
Das war wieder einmal eine schöne neue Geschichte aus Virgin River. Eine nette leichte Urlaubslektüre, die man so weglesen kann.
Vor 8 Monaten von Gaby Müller veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Paul und Vanessa
Als Leserder Vergin River Reihe verliebe ich mich immer mehr in die Menschen aus diesem kleinen Ort.Diesmal erzählt uns Robyn Carr die Geschichte von Paul und Vannessa. Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von happy veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Begeistert
ich hatte nur beim wahllosen herumsuchen dein 1. Teil entdeckt und bin seit dem nicht mehr davon wegzubekommen. Es hat sich eine regelrechte Sucht entwickelt.
Vor 9 Monaten von Peggy Käthner veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Ein neuer Tag in Virgin River
Flüssig zu lesender unterhaltsame leichte Lektüre
weckt Interesse mehr von der Serie zu lesen in diesem Fall steht immer der Ort im Vordergrund und es wird über... Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Tiga 67 veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Ein neuer Tag in Virgin River
Muss es dieser Band auch noch sein? Antwort ja, er ist wie die vorherigen Bände herrlich zum entspannen geeignet. Weiter so.
Vor 9 Monaten von Baerbel Legies veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


ARRAY(0xbb5950a8)