• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 14 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 3,55 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Ein neuer Anfang: Das Handbuch zum Erschaffen deiner Wirklichkeit Taschenbuch – 9. November 2011


Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 9,99 EUR 5,64
57 neu ab EUR 9,99 4 gebraucht ab EUR 5,64

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Ein neuer Anfang: Das Handbuch zum Erschaffen deiner Wirklichkeit + Wie unsere Gefühle die Realität erschaffen: Die Gesetze der Manifestation + Wunscherfüllung
Preis für alle drei: EUR 28,93

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 352 Seiten
  • Verlag: Heyne Verlag (9. November 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3453701887
  • ISBN-13: 978-3453701885
  • Originaltitel: A new beginning I & II
  • Größe und/oder Gewicht: 12 x 2,9 x 18,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (65 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 14.698 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Was ich von Esther und Jerry Hicks gelernt habe? Nichts weniger, als wie das Gesetz der Anziehung funktioniert.« (Michael J. Losier) -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Gebundene Ausgabe .

Klappentext

»Was ich von Esther und Jerry Hicks gelernt habe? Nichts weniger, als wie das Gesetz der Anziehung funktioniert.«
Michael J. Losier -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Gebundene Ausgabe .

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

168 von 172 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Zauberrose am 23. April 2007
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich war eher skeptisch, weil ich absolut nicht zu den abgehobenen Esoterikern gehöre. Dieses Buch ist aber alles andere als abgehoben. Es ist sehr realitätsnah und in einem aktuellen, sehr gut lesbaren Schreibstil geschrieben. Die Inhalte sind einleuchtend und auch überzeugend, zumindest waren sie dieses bei mir. Bei wem die vielen "Wünschebücher" nur Anfangseuphorie und dann nichts als Frust hinterlassen haben, sei dieses Buch wärmstens empfohlen. Es hat mir einige Zweifel genommen, dass dieser "Quatsch" zumindest bei mir nicht wirkt, nicht wirken kann. Die Systeme, wie Gleiches zieht Gleiches an usw. (in vielen Büchern tausendfach durchgekaut), werden hier einmal von der anderen Warte aus geschildert und warum und wie sie funktionieren. Warum es so wichtig für uns Menschen ist, mit unserem inneren Wesen (höheres Selbst o.ä. genannt) Kontakt halten sollen und wie dieser doch recht einfach aufgebaut wird usw. usf. Ich fand dieses Buch äußerst interessant. Außerdem gibt es viele neue Denkanstöße für CQM-Anwender oder auch MET-Praktiker.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
374 von 385 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dr. R. Manthey #1 HALL OF FAME REZENSENTTOP 50 REZENSENT am 19. Juni 2007
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Als wir eine Entscheidung trafen, die sich später als schlecht für uns erwiesen hat, war da nicht bereits ein ungutes Gefühl in uns? Und haben wir dieses ungute Gefühl nicht einfach durch Verstandesargumente verdrängt? Wir identifizieren uns mit unserem Verstand, weil wir es so gewohnt sind oder weil wir glauben, dass nur er alle Argumente fein säuberlich abwiegen kann. Wir glauben nicht, dass in uns eine höhere Intelligenz wohnt, weil wir keinen direkten Kontakt zur ihr haben. Schließlich fehlen auch die medizinischen Beweise. Aber Beweise brauchen wir (unser Verstand) schon, um etwas anzunehmen. Nur manchmal hören wir auf unser Gefühl. Aber wir reden nicht gerne darüber, um nicht der Lächerlichkeit preisgegeben zu werden.

Die Autoren dieses wunderbaren Buches behaupten, wir hätten alle ein inneres Wesen, das schon viele Leben hinter sich hat und mit allem im Universum in irgendeiner Weise verbunden ist. Sie sind mit dieser Erkenntnis nicht ganz alleine, denn schon Buddha hatte vor vielen Jahrhunderten eine ganz ähnliche Einsicht. Leider haben die meisten von uns den Kontakt zu diesem inneren Wesen verloren und verstehen nicht, dass es ständig mit uns kommuniziert und uns leitet.

Unser inneres Wesen kommt mit uns auf die Welt. Es lässt sich weder erziehen noch verbiegen. Inzwischen hat sich das auch in der Wissenschaft herumgesprochen. Dort heißt es, dass sich mit zunehmendem Alter die genetischen Gegebenheiten als invariant gegenüber jeder Art von Erziehung erweisen. Unser Inneres kommuniziert mit uns täglich, nur wir begreifen es meist nicht. Dabei ist seine Sprache völlig eindeutig. Wenn wir gegen unser inneres Wesen handeln, ernten wir negative Gefühle.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
110 von 114 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Günther am 8. August 2007
Format: Gebundene Ausgabe
Ein Buch, das ich nicht aus der Hand legen konnte. Gechanneltes Wissen der Gruppe Abraham wird durch die Familie Hicks hier weitergegeben. Einfache und klarverständliche Worte. Es werden 3 einfache Techniken aufgezeigt, die mein Leben rasch und leicht veränderten.
* Die Meditation um mit deinem Inneren Wesen in Kontakt zu treten
* Das Buch der positiven Dinge
* Die Umwandlung von negativen Gefühlen in positive
Das ganze Buch ist immer positiv orientiert. Es ist frei vom Aufzeigen von Kräften, von Gewohnheiten, die nicht so sind wie wir es uns erwarten. Es führt absolut positiv und ist in jedem Wort damit beschäftigt dich an deiner Freude des Lebens teilhaben zu lassen. Alles was Du erlebst wird von Dir erschaffen. So lange Du noch nicht bewusst manifestieren kannst, werden viele Sachen manifestiert, die Du oft nicht willst. Hierzu werden die möglichen Kleinigkeiten, auf die wir achten sollten damit unsere Gedanken Wirklichkeit werden dargestellt.

Durch die mehrmalige Wiederholung der Hauptthematik und der Techniken sind diese rasch sehr gut eingeprägt und Du kannst die Veränderung in deiner Realität sofort wahrnehmen.

Fazit: die beste Betriebsanleitung zur bewussten Manifestation meiner positiven Gedanken. Deine Gefühle leiten Dich immer, wenn Du auf Sie hörst wirst Du Neuland betreten, doch dafür sind wir inkarniert um in Freiheit zu leben, Freude zu haben und täglich dazuzulernen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
75 von 78 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lesemaeuschen am 26. Juni 2009
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Als ich den Titel las, dachte ich "Nicht schon wieder ein Abraham-Buch, irgendwann muss es doch mal genug sein und na klar: es ist mal wieder DAS BUCH, das man UNBEDINGT haben muss..." Nun ja: ich habe mich trotzdem zu dem Kauf entschieden, auch wenn ich schon einige solcher Bücher habe, und ich habe den Kauf nicht bereut. Es finden sich zwar in der Tat einige Wiederholungen aus anderen Hicks-Büchern wieder (deswegen auch nur 4 Sterne), aber letzten Endes sind die Autoren "tiefer" gegangen. Ich habe so einige Male einige Absätze mehrmals gelesen, bis ich sie wirklich verinnertlicht hatte und das ist wohl grundsätzlich bei dieser Thematik wichtig: Einsteigen IN DEN TEXT und nicht nur lesen und glauben, man hat's verstanden. Oft ist dem nicht so, weil man sich ja sonst kein zweites, drittes oder viertes Buch dieses Genre kaufen würde.
Als Anfänger auf dem Gebiet von "du erschaffst dir deine Wirklichkeit" ist dieses Buch absolut wertvoll und ersetzt einige andere, deren Kauf man sich dann sparen kann (vorausgesetzt, man arbeitet mit den Texten, beschäftigt sich mit ihnen und ist bereit, gewisse Dinge anzuerkennen und auf seinen Gehalt für sein eigenes Leben zu überprüfen).
Für Fortgeschrittene bzw Kenner solcher Buchreihen kann es in der Tat noch vertiefende und bereichernde Einsichten liefern. Um es allerdings nur 1x zu lesen und dann im Regal verstauben zu lassen, wäre es zu schade.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen