Menge:1
EUR 6,71 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von mecodu
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 6,71
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: nagiry
In den Einkaufswagen
EUR 6,72
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: -uniqueplace-
In den Einkaufswagen
EUR 6,73
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Empor
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Ein mutiger Weg
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Ein mutiger Weg

19 Kundenrezensionen

Preis: EUR 6,71
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 20 auf Lager
Verkauf und Versand durch mecodu. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
34 neu ab EUR 6,71 28 gebraucht ab EUR 0,69 2 Sammlerstück(e) ab EUR 2,50

Prime Instant Video

Ein mutiger Weg sofort für EUR 0,00 im Rahmen einer Prime Instant Video-Mitgliedschaft ansehen.
Auch als DVD zum Ausleihen beim LOVEFiLM DVD Verleih verfügbar

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

Ein mutiger Weg + Jenseits aller Grenzen + Der fremde Sohn
Preis für alle drei: EUR 19,69

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Angelina Jolie, Dan Futterman, Archie Panjabi, Irrfan Khan, Will Patton
  • Regisseur(e): Michael Winterbottom
  • Künstler: Wendy Brazington, Mark Digby, Marcel Zyskind, Peter Christelis, Charlotte Walter, John Orloff, Andrew Eaton, Dede Gardner, Brad Pitt
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1), Türkisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Türkisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Paramount Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 29. Mai 2008
  • Produktionsjahr: 2007
  • Spieldauer: 104 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (19 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00139MHPS
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 36.439 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Produktbeschreibungen

EIN MUTIGER WEG FSK:12

VideoMarkt

Entsetzt muss Mariane Pearl erfahren, dass ihr Ehemann Daniel, ein Journalist des "Wall Street Journal", der nach 9/11 aus der Krisenregion in Pakistan berichtet, von Terroristen der Al-Qaida entführt wurde: Verzweifelt unternimmt die erschütterte Frau alles in ihrer Macht stehende, um die Freilassung ihres Mannes zu erwirken. Vor Ort in Pakistan erlebt sie Rückschläge und erfährt Unterstützung, wo sie sie nicht erwartet hätte. Den grausamen Mord an ihrem Mann kann sie jedoch nicht verhindern.

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tommi am 14. April 2015
Format: Amazon Instant Video Verifizierter Kauf
Dieser Film ist viel mehr als ich erwartet hatte. Ich wollte zunächst nur mal reinschauen, bin dann aber bis zum Ende dabeigeblieben. Ein Film, dessen Ende von vornherein bekannt ist, der aber von Anfang an eine realistische Atmosphäre in einem von Menschen überquellenden Land vermittelt,welches kaum noch regierbar erscheint.Alles wirkt angesichts der schrecklichen Ereignisse in der letzten Zeit sehr authentisch.Ein längst notwendiger Film mit ausgezeichneten schauspielerischen Leistungen.Unbedingt ansehen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Holger Dolle am 19. April 2015
Format: Amazon Instant Video Verifizierter Kauf
Dieser Film ist NICHT langweilig. Er zeigt ein Bild aus anderen Teilen der Erde, das wir uns als Europäer gemütlich auf dem Sofa und die Nachrichten schauend nicht wirklich vorstellen können. Das Gefühl der Ohnmacht und Hilflosigkeit gegenüber Fanatikern ist in dem Film gut dargestellt, ua durch eine sehr gute Angelina Jolie. Und zu erfahren, dass `Unrecht` geschieht...es geschieht ständig auf diesem Planeten Erde.....und dann gibt es tatsächlich diese Größe des Charakters...zu helfen und zu hoffen...zusammen zu essen...sich umeinander zu kümmern...dieser Film gibt Mut und darum gefällt er mir, trotz des traurigen und erschütternden Inhalts..dont read this stuff - watch it - it`s worth it. In Memoriam für Dany Pearl..
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Patrick am 16. Mai 2015
Format: Amazon Instant Video Verifizierter Kauf
Ein absolut genialer Film aber er geht unter die Haut.
Die "unscharfen Aufnahmen" oder "viel zu wackelige/schnelle Bilder" machen den Film mehr als authentisch.
Er baut sich langsam auf und man fühlt sich immer mehr, als wäre man dabei.
Man weiß wie der Film ausgeht aber man hofft trotzdem, das er doch ein anderes Ende hat. Man bekommt Eindrücke vom anderen Ende der Welt und wie sie sich dort dreht. Wie stark ein Mensch in Notsituationen sein kann und wie er zerbrechen kann wenn die Hoffnung stirbt.

Es ist kein Film für zwischendurch oder nebenher. Es ist auch kein Film welchen man anschaut und sich dann schon auf den nächsten freut sondern er regt zum Nachdenken an.

Man sieht kein Blut oder irgendwelche Schockerszenen, wenig Aktion aber die Fantasie erledigt diesen Part mehr als genug und deswegen geht der Film sehr unter die Haut und ist nicht für jedermann geeignet.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ingo Schmidt am 13. Mai 2015
Format: Amazon Instant Video Verifizierter Kauf
Der Film lohnt sich für jeden, der an einer realistisch erzählten Geschichte frei von 08/15 Action interessiert ist. Die traurige Wahrheit ist eben, dass es keine absolut "Bösen" und "Guten" gibt, wie man es aus Hollywood kennt, sondern das eine Geschichte sehr viele Seiten und Aspekte hat, und ein Happy End im echten Leben eher die Ausnahme ist. Viel mehr kann man nicht sagen, es ist ja im Beschreibungstext schon zusammengefasst. Empfehlenswert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lothar Hitzges am 4. Juli 2008
Format: DVD
Das us-amerikanische Ehepaar Mariane und Daniel Pearl ist aus beruflichen Gründen in Pakistan. Es ist die Zeit nach dem 11. September und das journalistische Interesse an dieser Region ist groß. Daniel arbeitet für das Wall Street Journal. Seine Frau Mariane ist schwanger und Daniel will noch ein letztes Interview durchführen, bevor sie abreisen.

Dabei wird Daniel entführt. Mariane ist verzweifelt und unternimmt alles, um ihren Mann zu befreien. Politische Kräfte werden mobilisiert und das journalistische Netzwerk arbeitet auf Hochtouren. Nach und nach kristallisieren sich die einzelnen Bausteine. Das Interview war eine Falle. Die Entführung war von langer Hand vorbereitet. Die Entführer wollen auf die Missstände in Guantanamo hinweisen. Die Verhandlungen mit den Entführern scheitern.

Die auf Tatsachen beruhende traurige Geschichte wird spannend dargeboten. Nur wenige Szenen sind länger als fünf Sekunden. So wird der Zuschauer pro Minute mit über zwölf Einstellungen konfrontiert und dies über die komplette Filmlänge. Ein ungewohnter und anstrengender Bildterror. Dies generiert Geschwindigkeit und eine permanent angespannte Atmosphäre.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Schwalbenkönig am 6. Juli 2008
Format: DVD
Diese DVD habe ich mir hauptsächlich wegen Angelina Jolie angesehen.
Denn sie hat mich mit ihrer Leistung -abseits des Actiongenres- in einigen Dramen und Thrillern (Taking Lives, Der gute Hirte, Leben & Lieben in L.A.)überzeugt.
Und auch diesmal schafft sie es alle Aufmerksamkeit auf sich zu lenken.
Man merkt, dass sie sich sehr akribisch auf die Verkörperung der "echten" Mariane Pearl vorbereitet hat.

Die Story bietet durch den wahren Hintergrund und ein (immer noch & wieder) aktuelles Thema sehr viel an Brisanz und Potential.
Insgesamt wurde auch fast alles richtig umgesetzt.
Große Schwachpunkte konnte ich (als Drama-Fan) nicht entdecken.
Einen Punkt Abzug gebe ich doch, da mich der Film nicht richtig packen konnte.

Mein Fazit:Vergleichbar mit Machtlos, nur insgesamt einen Tick ansprechender.

Bonusmaterial:
Eine leidenschaftliche Reise: Das Making of
Öffentliche Bekanntmachung "Daniel Pearl Foundation" mit Christiane Amapour, Komitee zum Schutz von Journalisten
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Debo am 24. Februar 2013
Format: DVD
Ich habe mir den Film aufgrund eines Trailers auf einer anderen DVD angeschaut und weil Dan Futterman (welchen ich seit "Für alle Fälle Amy" super finde) mitspielt.

Die Kulissen und Bilder sind sehr gut gelungen, die Schauspieler wurden passend ausgewählt und vorallem Angelina Jolie hat mich vollkommen überzeugt! (auch wenn ich kein großer Fan von ihr bin). Die Szene in der Sie von dem Tod ihres Ehemannes erfährt fand ich perfekt gespielt und war absolut mitreißend. Allein deswegen finde ich den Film schon sehenswert.

Ein Stern abzug gibt es, da mir der Film ein wenig zu hektisch gedreht wurde. Die Bilder wechseln so schnell, dass man kaum mitkommt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen