summersale2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More beautysale Kühlen und Gefrieren Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale
In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von B: Ein historischer Roman (Opposita Concidentia 1) auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

B: Ein historischer Roman (Opposita Concidentia 1) [Kindle Edition]

F. J. Conrad
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 0,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 0,99  
Taschenbuch EUR 12,99  

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Seite von Zum Anfang
Diese Einkaufsfunktion wird weiterhin Artikel laden. Um aus diesem Karussell zu navigieren, benutzen Sie bitte Ihre Überschrift-Tastenkombination, um zur nächsten oder vorherigen Überschrift zu navigieren.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Paris 1572: Als einziger von drei Brüdern entkommt der 16jährige Hugenotte Luc de Mirepoix dem Inferno der Bartholomäusnacht. Auf seiner waghalsigen Flucht rettet er dem Jungen Jean das Leben, der im Zuge der dramatischen Ereignisse sein Gedächtnis verloren hat. Jeans einziger Besitz ist ein Beutel mit zwei geheimnisvollen Edelsteinen, mit denen er jedoch nichts anzufangen weiß.

7 Jahre später begeben sich die beiden jungen Männer auf eine gefahrvolle Reise durch das von Religionskriegen zerrüttete Europa. Während Luc im Auftrag seines Vaters nach einer Braut sucht, die ihm den lange ersehnten Erben für die väterliche Grafschaft schenken soll, macht sich Jean daran, das Geheimnis der Steine zu ergründen und die Puzzleteile seiner verlorenen Erinnerungen zusammen zu setzen. Doch sein Vorhaben bleibt nicht unbemerkt und weckt das Interesse von übermächtigen Gegnern...

"B" ist der erste Teil einer Serie von vier Romanen mit dem Titel "Opposita Concidentia", die und im späten 16. Jahrhundert, dem Zeitalter der Religionskriege in Europa angesiedelt ist. Der zweite Teil "D" erscheint am 22. Mai 2015.

Bereits über 3000 Downloads, Nr. 3 bei den Kindle-Gratisdownloads, Nr. 1 bei den kostenlosen historischen Romanen, Nr. 1 bei den deutschsprachigen Abenteuerromanen bei amazon.com!

Zum Autor: F. J. Conrad schreibt seit seiner Jugend Romane und Kurzgeschichten. Er ist Psychologe und lebt und arbeitet in Süddeutschland. "B" ist sein erster, unter Pseudonym veröffentlichter Roman.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

F. J. Conrad wurde 1980 in Ulm/Donau geboren. Seit seiner Jugend begeisterte er sich für Literatur und begann, Romane und Kurzgeschichten zu schreiben. "B" ist der erste einer vierteiligen Reihe von Romanen, die im späten 16. Jahrhundert angesiedelt sind, dem Zeitalter der Religionskriege in Europa. Die Veröffentlichung der drei Folgebände ist jährlich bis 2017 geplant. Aktuell arbeitet F.J. Conrad an seinem ersten Krimi "Senf und Selbstjustiz". Weitere Informationen zum Autor und den Büchern: www.opposita-concidentia.de

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 4816 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 448 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00J0W70P2
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Erweiterte Schriftfunktion: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #62.913 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

F. J. Conrad wurde 1980 in Ulm/Donau geboren. Bereits in seiner Jugend begeisterte er sich für Literatur und begann, Romane und Kurzgeschichten zu verfassen. Während seines Psychologiestudiums in Eichstätt entstand die Idee für eine auf vier Bände angelegte Reihe historischer Romane vor dem Hintergrund Religionskriege im Europa des 16. Jahrhunderts. Im März 2014 erschien mit "B" der erste Band der "Opposita Concidentia", der 2. Band "D" folgte am 22. Mai 2015. Die Publikation der Fortsetzungen "W" und "H" ist für 2016 und 2017 geplant.

Am 21. Mai 2015 erschien mit "Senf und Selbstjustiz" F. J. Conrads erster Kriminalroman als eBook.

F.J. Conrad lebt und arbeitet im Allgäu.

Weitere Informationen unter www.opposita-concidentia.de

Aktuelles auch unter www.facebook.com/fjconradautor

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spannender Historienroman 18. März 2014
Von Jimmy
Format:Kindle Edition
In “B“ geht es um zwei junge Hugenotten, die sich auf eine abenteuerliche Reise durch Frankreich begeben. Luc sucht eine Frau und Jean sein Gedächtnis. Nur leider ist das Ganze nicht so einfach uns so legen sie sich in kürzester Zeit mit jedem an, der im Frankreich des 16. Jahrhunderts Rang und Namen hat.

Ich fand das Buch lesenswert und spannend geschrieben. Die historischen Details scheinen mir ganz gut recherchiert zu sein. Auch die Hauptfiguren fand ich ganz gut, nicht so die üblichen harten Helden, sondern zwei junge Kerle, die von den Massakern und Kriegen der damaligen Zeit ziemlich gebeutelt sind. Auch Elisabeth, die weibliche Hauptfigur fand ich gut gelungen, recht selbstbewusst aber nicht so übertrieben emanzipiert. Dafür ist der Bösewicht anfangs ein wenig klischeehaft geraten, gegen Ende des Buches wird er dann aber irgendwie menschlicher und weniger vorhersehbar.

In der Beschreibung steht, dass das Buch der erste Teile einer Trilogie ist. Das merkt man dem Buch auch an, der Schluss ist ziemlich offen gehalten und ich bin gespannt, wie es weiter geht.

Insgesamt 4 Sterne, vor allem, weil es eben ein 1. Teil ist. Wenn Teil 2 und 3 halten, was der 1. Teil verspricht, gibt es die 5 Sterne.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Lesenswert ! 7. Mai 2014
Von U. Huth
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Spannender und historisch gut recherchierter Roman... beweist gute Vorortkenntnisse (z.B.Schloss Blois)...sprachlich gelungen und flüssig zu lesen...leider nicht frei von Orthographiefehlern...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Meine Meinung 7. Mai 2014
Von GeThal
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Sehr flüssiger und kurzweiliger und auch spannender Schreibstil. Allerdings sehr viel klischeehaftes. Der Versuch historische bzw, spätmittelalterliche Atmosphäre zu erzeugen scheint mir misslungen zu sein. Wenn man lockere, spannende Abenteuer mag, (historisch so ziemlich korrekt), ist man bei diesem Roman gut aufgehoben. Ich habe ihn mit großem Vergnügen gelesen, bin allerdings kein Historiker. Alexandre Dumas ist der Autor keiner.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden