In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Ein halber Kollege - Erotische Liebesgeschichte auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Ein halber Kollege - Erotische Liebesgeschichte [Kindle Edition]

Natalie Rabengut
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (40 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 0,89 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 0,89  
Taschenbuch EUR 3,59  


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Eine Information vorweg: Bei diesem Text handelt es sich um eine erotische Kurzgeschichte – mit gefühlvoller Handlung, aber auch expliziten Sexszenen.

Fest entschlossen, die alljährliche Weihnachtsfeier frühzeitig zu verlassen, um endlich wieder einen Mann aufzureißen, rechnet Elena gar nicht damit, dass irgendetwas – oder irgendjemand – ihren tollen Plan durchkreuzen könnte.
Doch ihr Kollege Stephan hat seine eigene Strategie für den Abend und lässt sie kaum aus den Augen. Blöd nur, dass Elena eigentlich den Grundsatz hat, niemals, keinesfalls und unter keinen Umständen etwas mit einem Kollegen anzufangen …


»Ein halber Kollege« spielt zeitlich vor »Das erste Date« und »Die zweite Nacht«, sollte aber – wenn möglich – danach gelesen werden.

Die empfohlene Reihenfolge ist

Das erste Date (Roman)
Die zweite Nacht (Roman)
Ein halber Kollege (Kurzgeschichte)
Desaster Nummer 3 (Roman – erscheint Ende Januar 2014)

Alle Geschichten können unabhängig voneinander gelesen werden, sind aber durch wiederkehrende Figuren miteinander verbunden.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 188 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 47 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00GXFP8VW
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (40 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang:

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Natalie Rabengut, geb. 1985, studierte Germanistik und Anglistik in Düsseldorf und lebt mit ihrem Mann am Rhein. Ihre eBooks zählen zu den Top-Bestsellern in den Liebesromanen.


Ganz ehrlich? Dass ich Autorin werden würde, war mir schon früh klar - allerdings wusste ich lang nicht, für welches Genre ich mich entscheiden soll. Es gibt einfach zu viele gute Bücher. So gesehen ist es eigentlich nur konsequent, dass ich mittlerweile humorvolle Liebesromane mit einem Schuss Erotik schreibe.

Wenn ich gerade nicht an neuem Material arbeite, trinke ich zu viel Kaffee oder gehe mit Mann und Hund laufen. Meistens sorgen diese kleinen Abwechslungen im Tagesablauf allerdings dafür, dass ich am Abend wieder mit Kopfhörern auf den Ohren vor dem Bildschirm sitze.

Vermutlich klingt das langweilig, wahrscheinlich ist es das sogar. Allerdings mag ich genau das an meinem Job so sehr: Ich kann in Ruhe das machen, was ich will, wann ich will. Da ist es schon in Ordnung, dass meine Freunde wesentlich spannendere Alltagsgeschichten zu erzählen haben als ich. "Heute habe ich anstatt 3.000 Wörtern ganze 3.250 geschafft!" ist nun einmal einfach nicht unbedingt die aufregenste Gesprächseröffnung auf der Welt.

Doch so lange meine Stories Euch unterhalten, meine lieben Leser, bin ich zufrieden. Ganz ehrlich.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein ganzer Traummann 2. Dezember 2013
Von ulla TOP 500 REZENSENT
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Elena ist Single und will das auch noch eine Weile genießen. Das bedeutet für sie, dass sie Sex nur zu ihren Regeln hat: Sie wählt die Männer aus, genießt und das war es dann. Allein deshalb würde sie nie eine Büro-Affäre beginnen, schließlich kann man sich dabei nicht mehr aus dem Weg gehen, wenn alles vorbei ist.
Nun ja, jede Regel hat ihre Ausnahme: Auf der Weihnachtsfeier lernt sie Stephan kennen, der ihr glatt gefallen könnte. Der konsumierte Alkohol spült ihre Bedenken ins Nirwana und Stephan begleitet sie nach Hause. Aber ist ein One-Night-Stand mit einem Kollegen wirklich eine gute Idee, auch wenn er ein Traum von einem Mann ist?

Das ist die erste Geschichte von Natalie Rabengut, die ich gelesen habe. Ich kenne also, entgegen den Empfehlungen der Autorin, die anderen zu dieser Reihe gehörenden Bücher noch nicht. Wobei die Betonung auf "noch" liegt, denn das wird sich umgehend ändern.
Der "Halbe Kollege" ist witzig erzählt, die Schlafzimmer-Szene ist heiß genug , um der Beschreibung "erotischer" Liebesroman gerecht zu werden und die Personen sind trotz der Kürze nicht eindimensional, sondern haben liebenswerte Ecken und Kanten.

Fans werden die Story sowieso lesen, von mir gibt es aber auch eine Leseempfehlung gerade an die Leute, die wie ich, die Autorin noch nicht kennen. Hier hat man eine gute Gelegenheit zu testen, ob man ihren Stil mag.
Ich schwanke jetzt jedenfalls: Soll ich mit der Reihenfolge gehen und "Das erste Date - Erotischer Liebesroman" zuerst lesen oder in "
... Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein halber Kollege 12. Dezember 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Das Buch ist sehr schön, lustig und prickelnd. Ich kann es nur empfehlen! Auch und vor allem in Verbindung mit den anderen Büchern von Fr. Rabengut! ich kann es nur empfehlen, auch wenn es sehr kurz war!Bin auf das nächste Buch schon sehr gespannt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super humorvoller Liebesroman 11. Dezember 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Fantastisch wie Natalie es schafft einen so schnell an Ihr Geschichten zu binden.
Mit so viel Humor, Liebe und Gefühl einfach nur GROßARTIG!
Kann ich nur empfehlen!
Besonders zur Weihnachtszeit und den doch oft delikaten Weihnachtsfeiern im Büro, einfach nur passend!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Super 16. März 2014
Von bina
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Nettes Buch das gut ablenkt , leicht zum lesen ist, erotische Spannung leicht zu lesen und gute Ablenkung vom eigene Alltag
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Amüsanter (Lese-)Quickie 14. März 2014
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Die junge und sehr talentierte Autorin Natalie Rabengut hat mit "Ein halber Kollege" eine prickelnde, humorvolle und unterhaltsame Erotik-Kurzgeschichte geschrieben.

Kurz zum Inhalt der Story (46 Seiten, inklusive Nachwort der Autorin):

Elena hat sich vorgenommen, die diesjährige Weihnachtsfeier frühzeitig zu verlassen, um endlich wieder mal einen Mann aufreißen zu können. Ihr Grundsatz, niemals etwas mit einem Kollegen anzufangen, wird jedoch gebrochen. Elena und ihr Kollege Stephan kommen sich bereits auf der Weihnachtsfeier näher und später "noch näher"...

Für mich war das Büchlein ein amüsanter "Lese-Quckie". Natalie Rabengut schreibt in ihrem sympatischen Nachwort: ..."Ich hoffe, es hat Dir gefallen und ich konnte Dir ein paar nette Stunden bescheren..." Na ja, ein stundenlanges Lesevergnügen war es leider nicht. Ich habe die reizende Geschichte während meines Fitnesstrainings in 45 Minuten auf dem Spinningrad gelesen und war dennoch begeistert. In der Kürze liegt die Würze...

Gerne möchte ich weitere Werke von Natalie Rabengut lesen. "Das erste Date", "Die zweite Nacht" und "Desaster Nummer 3" haben erfreulicherweise mehr Seiten. Im Juni 2014 soll "Nur vier Wochen" erscheinen. Ich freu mich drauf!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach nur schöööööön 3. März 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Ich habe die gesamte Serie gelesen und bin restlos begeistert. Die Bücher sind toll zu lesen und haben alles was eine gute Story braucht. Ein guter Schuss Erotik tolle Liebesgeschichten und ab und an ein Schuss Spannung. Die Serie besteht aus den Büchern "Das erste Date" "Die zweite Nacht" "Ein halber Kollege" und "Desaster Nummer 3". Nun bin ich gespannt auf das neue Buch "Nur vier Wochen" Um wen es da wohl geht?????? Frau Rabengut danke für die tollen Bücher
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Buch 18. Januar 2014
Von Silke
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Die Romanfigur möchte keine feste Beziehung und wird nach einer gemeinsamen Nacht von Ihrer neuen Eroberung "überfallen". Stephan steht mit Essen vor der Tür und möchte Elena bekochen, um sie dabei zu überzeugen, dass eine feste Beziehung doch nicht schlecht ist. Somit kann ich das Buch nur empfehlen! :-)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach toll!!! 6. Januar 2014
Von D.Y.
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Das erste Date / die zweite Nacht / ein halber Kollege / Desaster Date

Ich kann die Reihe von ganzem Herzen empfehlen. Die Bücher sind witzig, sexy und einfach toll.

Bitte weiter so. :))
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Elena & Stefan
Inhalt:
Fest entschlossen, die alljährliche Weihnachtsfeier frühzeitig zu verlassen, um endlich wieder einen Mann aufzureißen, rechnet Elena gar nicht damit,... Lesen Sie weiter...
Vor 12 Tagen von Vanessas Buecherecke veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen ein halber Kollege aber ein ganzer Mann
Diese Geschichte ist einfach süß. Ich bin schon durch die anderen Teile ein Fan von Helen, aber hier dreht sie voll auf. Lesen Sie weiter...
Vor 13 Tagen von Jenny Petersen veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Wirklich gut
Ich möchte hier nicht auf den Inhalt eingehen, da ich immer Angst hab zu viel zu verraten, doch es lohnt sich. Lesen Sie weiter...
Vor 26 Tagen von Amazon Customer veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Ein halber Kollege...
Für zwischendurch amüsant, witzig und kurzweilig. Die Anregung für den Kauf des folgenden Buches, um es am Strand mit einem Lächeln auf den Lippen zu lesen....
Vor 1 Monat von CMP veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen witziges buch
ein vollends witziges buch
hab mich wirklich toll unterhalten, als ich dieses buch gelen habe
nur für meine begriffe zu wenig seiten .... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Rita veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Elena und Stefan
Leider sehr kurz, aber dennoch unbedingt zu Lesen empfohlen. Es würde sonst in dieser Reihe etwas fehlen. Ich will mehr von dieser Autorin lesen. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Mechthild veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen nur zu kurz
Ich bin sehr begeistert von der Vorgeschichte von Elena und Stephan und finde die beiden einfach nur total süß. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von CW veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Nette Kurzgeschichte
Eine nette kurze knackige Kurzgeschichte, mit einem Hauch Erotik, lustigen zwischenmenschlichen Verwicklungen und Situationskomik. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Tessa veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen tolle kurzgeschichte
Ein muss für alle natalie rabengut fans....dies ist ein Teil von vielen. Es wäre jetzt quatsch über jeden einzelnen zu schreiben... Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Melony veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ohne Worte
Wie nicht anders zu erwarten, faszinierte mich auch in diesem Buch wieder Natalie Rabengut mich mit ihrem Schreibstil. Konnte es nicht mehr weglegen... Bitte mehr Natalie!
Vor 6 Monaten von KerstinHu veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden