Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Ein gewisses Lächeln [Broschiert]

Françoise Sagan
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

1996
Die junge Dominique studiert ohne rechte Überzeugung an der Sorbonne in Paris und ist ebenso wenig enthusiastisch mit ihrem Kommilitonen Bertrand liiert. Das Studentenleben fließt träge und angenehm ziellos dahin, bis Dominique Bertrands Onkel Luc kennenlernt. Der ist zwar glücklich verheiratet, aber dennoch einem kleinen Abenteuer nicht abgeneigt, und nach einigem skrupulösen Zögern verbringt Dominique zwei sommerlich heiße Liebeswochen mit ihm an der Riviera. Als sie bemerkt, dass sie sich wirklich verliebt hat, ist es bereits zu spät. Natürlich kehrt Luc zu seiner Frau zurück und natürlich hat die Beziehung zu Bertrand keine Zukunft … Ein schöner, junger, zeitloser Liebeskummerroman mit der sinnlichen Melancholie des französischen Existentialismus.
-- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch .

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Broschiert: 126 Seiten
  • Verlag: Bastei Lübbe (1996)
  • ISBN-10: 3404125614
  • ISBN-13: 978-3404125616
  • Größe und/oder Gewicht: 17,8 x 11,6 x 1,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.076.976 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Françoise Sagan wurde 1935 als Tochter eines französischen Großindustriellen geboren und in Klosterinternaten erzogen. Auf einen Schlag bekannt wurde sie mit ihrem Roman »Bonjour Tristesse«, ihr zweites Buch »Ein gewisses Lächeln« erschien 1955. Sagan war über viele Jahre Frankreichs bekannteste Bestsellerautorin. Sie starb 2004 in Honfleur. Bei Wagenbach außerdem lieferbar ist ihr Roman: »Lieben Sie Brahms …« -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch .

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

5 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Je t'aime Francoise 31. Januar 2013
Verifizierter Kauf
Am besten finde ich den letzten Satz. Das Buch ist immer wieder schön und hilft bei Liebeskummer jeglicher Art. Es ist immer noch modern. Als ich es mit 12 gelesen habe, fand ich es perfekt, mit 18 in Paris auch und jetzt mit 40+ wieder. Es ist perfekt. Merci beaucoup, Françoise
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar