Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Sehr gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 6,85

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,17 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Ein Traum, der niemals einer war: Mit dem Working-Holiday-Visum kreuz und quer durch Neuseeland [Broschiert]

Stefan Wittmann
1.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 14,80 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 19. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

12. März 2008
Stefan und Bernd träumten nicht nur davon, einmal alles hinter sich zu lassen, sie ließen Taten folgen. Beschränkt auf das, was in den Rucksack passt, erlebten sie ein Jahr lang Neuseeland von einer ganz besonderen Seite. Egal ob zu Fuß, mit dem eigenen Auto, mit dem Bus, der Bahn oder mit dem Schiff - sie ließen kein Abenteuer aus, auf ihrer Reise kreuz und quer durch Neuseeland...
Ein Buch für junge oder jung gebliebene Leute, die Neuseeland gerne etwas länger bereisen möchten.
-- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Broschiert: 160 Seiten
  • Verlag: MANA-Verlag; Auflage: 2., Aufl. (12. März 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3934031889
  • ISBN-13: 978-3934031883
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 17 Jahren
  • Größe und/oder Gewicht: 19,8 x 13,8 x 1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 1.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.208.668 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor

Stefan Wittmann wurde 1978 in München geboren. Der gelernte Industriekaufmann und Betriebsinformatiker kannte vor seiner Reise ans andere Ende der Welt nur die Urlaubsgebiete rund um Deutschland. Mit seinem ersten Flug - und dann gleich nach Neuseeland - packte ihn die Reiselust und er genoss die einjährige Auszeit in vollen Zügen. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1.0 von 5 Sternen
1.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ein Traum als Albtraum umschrieben 20. Juni 2008
Von S. Haugg
Format:Broschiert
Erstaunlich ist es schon, wie Stefan Wittmann es schafft eine Reise, die ihn ein ganzes Jahr lang durch eines der aufregendsten, abwechslungsreichsten und landschaftlich sowie kulturell beeindruckendsten Länder dieser Erde führte - und die für so viele die Erfüllung eines Lebenstraumes bedeuten würde - als eine andauernde Tortur darzustellen!

Konsequent von der Ersten bis zur Letzen Seite kommt der Autor aus dem nörgeln und jammern gar nicht mehr heraus. So ist von zu schweren Rucksäcken über knurrende Mägen bis hin zu 35 Km langen Tages-Gewaltmärschen nichts ausgelassen, das eine Möglichkeit zur Kritik bietet.
Von Strapazen und allzu widrigen Umständen ist zu lesen, die jedoch stets nur auf mangelnder Vorbereitung, Selbstüberschätzung und Naivität beruhen.
Nur ab und an wird auch von Highlights berichtet, die tatsächlich so positiver Natur gewesen sein müssen, dass der Autor tatsächlich keine Möglichkeit fand sie sich in seinem allgegenwärtigen Selbstmitleid schlecht zu reden...
Selbst diese gut gemeinten Umschreibungen aber kommen durch den unterentwickelten Schreibstil leider nicht zur Geltung.

Mein Fazit für dieses Buch: Mehr als enttäuschend!
Anstatt in Fernweh zu schwelgen, konnte ich mich während des lesens nur ständig über die negative Grundeinstellung, die in dem Buch vermittelt wird ärgern.

Statt sachlicher Tipps, erfährt man dafür alles über die Ess- und Trinkgewohnheiten des Autors. Wann, wie oft und wo genau Currywurst vermisst und wie viel Burger und Bier tagtäglich vernichtet wurden. Nicht das kleinste Pausenbrot verbleibt ohne die ihm gebührende, genaueste Umschreibung.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von snyla
Format:Broschiert
Das vorliegende Buch soll einen Einblick in die ups and downs eines sabbaticals geben, liest sich aber eher wie ein schlechter Bericht eines 13jährigen nach einer Klassenfahrt. Ich kann mich der vorangegangenen Kritik anderer Bewerter nur anschließen und vor der Zeitverschwendung des Lesens abraten.
Der Schreibstil ist naiv-unbeholfen, die durchgehende Kritik lächerlich (habe semi-ernsthaft überlegt, die Häufigkeit von "leider" zu zählen) und dem gesamtem Text mangelt es an Esprit, echtem Informationsgehalt, Zusammenhängen und Lektorat. Dafür gibt's entweder unverdaute oder eindimensionale Ansichten, eine Menge Sätze im Stil von "wir fuhren dahin, machten das, kochten Nudeln und gingen schlafen" und eine Neuseelandkarte, die jeglicher Beschreibung spottet. Wichtigstes Resumee: Wenn jemand wie der Autor ein Jahr in Neuseeland durchkommt, schafft's wohl jeder.
Und was soll eigentlich dieser halbgare Titel?
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xb0a0a738)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar