Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Ein Tag auf der Welt: 1000 Fotos, 165 Länder Gebundene Ausgabe – 1. Oktober 2013

4.4 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 1. Oktober 2013
"Bitte wiederholen"
EUR 36,00
3 gebraucht ab EUR 36,00

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken

Hinweise und Aktionen

  • Sprachlich perfekt gerüstet für die nächste Reise mit unseren Sprachkursen und Wörterbüchern. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Ein historisches Dokument, das das Leben im 21.Jahrhundert in all seiner Vielfalt widerspiegelt. Faszinierend, eindrucksvoll und facettenreich!«, Öko-Test-Magazin


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Sterne
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

'Ein Tag auf der Welt' ist das Ergebnis eines Fotografie-Projekts, das an einem einzigen Tag stattfand. Überall auf der Welt hielten Menschen am 15. Mai 2012 ihr Leben und ihren Alltag auf einem Foto fest. Das Resultat: über 60000 Menschen aus über 190 Ländern haben mitgemacht, luden fast 100000 Bilder hoch, aus denen 1000 für den Bildband 'Ein Tag auf der Welt' ausgewählt wurden.

Ich fotografiere selbst und interessiere mich zudem für verschiedene Kulturen, wie Menschen in anderen Gegenden der Welt leben, wie sie ihren Alltag verbringen. Aus diesem Grunde war der Bildband 'Ein Tag auf der Welt' fast Pflichtprogramm für mich, und mir hat das Buch sehr gut gefallen.

Die Bilder sind wirklich großartig und stets spannend und einzigartig, viele sind auch künstlerisch anspruchsvoll und fotografisch sehr gut gemacht. Der Bildband bietet einen wunderbaren Einblick in den Alltag unterschiedlichster Menschen in unterschiedlichsten Regionen.

Zu jedem Bild erfährt man etwas zum Motiv, zum Leben in der jeweiligen Stadt bzw. im Land, über den Fotografen. Zwar sind die Texte nur sehr knapp, aber mir hat es dennoch gut gefallen, etwas über jedes Bild etc. zu erfahren. Meiner Meinung nach kann man allein durch das Betrachten der Bilder und durch das Lesen der Texte viel über die jeweilige Kultur und die Personen erfahren.

Mein Resümee:
Ein großartiger Bildband, der spannend ist und oft nachdenklich macht. Spätestens nach der Lektüre weiß man, dass man zu den Privilegierten auf der Erde gehört, wenn man sich diesen Bildband leisten und Stunden mit dem Betrachten von Bildern verbringen kann.

Ein tolles Projekt und ein wunderbarer Einblick in das Leben auf der Erde.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Dieser Bildband ist absolut einzigartig.
Er umfasst wirklich die Welt an einem Tag in atemberaubenden Bildern.
Ein muss für jeden Hobby .- und Profifotografen.
Aber man wird auch ohne zu fotografieren oder mit dieser Materie zu tun zu haben in den Bann dieses Bildbandes gezogen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Manfred Orlick HALL OF FAME REZENSENTTOP 500 REZENSENT am 21. Oktober 2013
Obwohl die Astronomen davon ausgehen, dass es in den Weiten des Weltalls Dutzende Erdähnliche Planeten gibt, ist unsere Erde doch einzigartig und einmalig. Und nicht nur das: auch jeder Tag auf unserem blauen Planeten ist einmalig. Eindrucksvoll beweist das der opulente Bildband „Ein Tag auf der Welt“ des Verlages National Geographic.

Am 15. Mai 2012 richteten Zehntausende Menschen rund um den Erdball ihre Kameras auf den Alltag mit all seinen Freuden und Sorgen. Profi- und Amateurfotografen beteiligten sich an diesem weltweit bisher größten Foto-Projekt. Ob High-Tech-Spiegelreflexkamera oder Handy, mit ihnen wurden die Facetten unseres Lebens an diesem Tag eingefangen.

Nahezu 100.000 Bilder aus 165 Ländern wurden eingesandt, aus denen eine Jury die besten 1000 Fotos auswählte und in diesem außergewöhnlichen Bildband zusammenstellte und mit kurzen Begleittexten (Bildunterschriften) ausstattete. Ob schlafende Straßenkinder auf den Philippinen, eine portugiesische Krankenschwester, ein indischer Barbier, eine Polizeistreife in Südafrika, eine spanische Hochzeitsfeier oder schwedische Zirkusleute - sie alle waren es wert, im Bild festgehalten zu werden.

Der 15. Mai 2012 zeigte die ganze Vielfalt unseres Lebens, unseres Alltags. Meist sind es Augenblicksmomente, aber auch Motive, von denen man noch in Jahren sprechen wird - wie z.B. die gestrandete „Costa Concordia“ oder von dem an diesem Tag erfolgten Bom-benanschlag in der kolumbianischen Hauptstadt Bogotá.

Die meisten Fotos zeigen Menschen - bei der Arbeit, als Demonstranten, im Supermarkt, in der Küche oder beim Sport. Aber es gibt auch zahlreiche Stillleben.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Die Bildauswahl ist eigenartig, z.B. scheint jedes zweite Bild aus Dhaka/Bangladesch zu sein. Zudem sind die Kommentare ausserordenlich schlecht verfasst, der Autor nimmt für sich in anspruch zwichen Gut und Böse zu unterscheiden und diese "absoluten Wahrheiten" werden dann dem Leser präsentiert.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ein sehr schöner, faszinierender Bildband mit sehr viel Abwechslung und tollen Perspektiven! Bin sehr begeistert und blättere jeden Tag um.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden