Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Sehr gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 19,65

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 7,60 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Ein-Satz Training: Ein wissenschaftlich fundiertes Konzept für schnellstmöglichen Muskelaufbau im Bodybuilding [Taschenbuch]

Jürgen Giessing
4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (29 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 22,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 30. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

2003
Mehr Muskeln, weniger trainieren: 1 Satz pro Übung ist genug! Wissenschaftlich abgesichertes, hocheffektives Muskelaufbau-Training Endlich ein deutsches Buch, das die neuen Entwicklungen in der Trainingswissenschaft für die Praxis nutzbar macht. Eingehend, aber verständlich weist der Autor die Überlegenheit des 1-Satz Trainings für Bodybuilder nach. Die von ihm eingeführte Methode zu Steuerung der Trainingsgewichte garantiert stets eine optimale Belastung der Muskulatur, ohne gefährliche Maximalkraft-Wiederholungen ausführen zu müssen. 18 detallierte Trainingspläne versprechen maximale Fortschritte beim Muskelaufbau. Dabei kommen hochmoderne Verfahren der Trainingsplanung zum Einsatz; Periodisierung in Mikro- und Makrozyklen, Push-Pull Training, Light-Heavy-Training, One-Bodypart a Day und Heavy-Duty werden mit den besten Intensitätstechniken in sehr wirksamen Split-Programme kombiniert. Viele Kraftsport-Mythen werden entzaubert: Weder der Grundsatz „Wenige Wiederholungen für Muskelmasse, viele Wiederholungen für Definition“ ist heute noch haltbar, noch die Ansicht, nach 96 Stunden ohne Training würden Muskeln bereits wieder abgebaut. Das wachstumstimulierende Potential negativer Wiederholungen kann sehr wohl genutzt werden, ohne Muskelschäden zu riskieren und gute es gibt Gründe dafür, daß Anfänger und Fortgeschrittene besser mit unterschiedlichen Wiederholungszahlen arbeiten. Dr. Dr. Gießings Konzept des „1-Satz Trainings“ schafft Klarheit und eliminiert wenig effektive Verfahren im Kraftsport. Das spart (Trainings-)Zeit und verspricht schnellere Erfolge im Bodybuilding. Der Anfänger profitiert von den präzisen Trainingsvorgaben ebenso wie der fortgeschrittene Bodybuilder, dem mit ausgefeilten Programmen die Balance zwischen optimalem Muskelaufbau und notwendiger Erholung gelingt. Dr. Dr. Jürgen Gießing studierte Sportwissenschaft, Anglistik und Erziehungswissenschaft an der Universitat Marburg und der Thames Valley University London. Nach dem ersten Staatsexamen absolvierte er das Referendariat für das Lehramt an Gymnasien und promovierte an der Universitat Marburg zum Doktor der Erziehungswissenschaft. Anschließend arbeitete er für kurze Zeit als Sporttherapeut in einer Fachklinik für Psychosomatik und Verhaltensmedizin bevor er als Lehrer in den Schuldienst eintrat. Im Februar 2002 promovierte er an der Universität Tübingen mit einer Dissertation über das Muskelaufbautraining beim Bodybuilding zum Doktor der Sportwissenschaft und erhielt für seine Arbeit das Pradikat ,,magna cum laude". Der Autor unterrichtet Sport und Englisch an einem Gymnasium und lehrt als Lehrbeaufiragter an der Universitat Marburg. Zahlreiche Veröffentlichungen von ihm erschienen in renommierten Fachzeitschriften, u.a. in "Leistungssport" und im "International Journal of Physical Education".

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Entdecken Sie Fitnessgeräte und Bekleidung für Kraft- und Ausdauertraining im Fitness-Shop.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Mehr erfahren


Wird oft zusammen gekauft

Ein-Satz Training: Ein wissenschaftlich fundiertes Konzept für schnellstmöglichen Muskelaufbau im Bodybuilding + HIT - Hochintensitätstraining: Das optimierte System für rapiden Muskelaufbau + Ernährungsstrategien in Kraftsport und Bodybuilding: Optimaler Muskelaufbau, beschleunigter Fettabbau, gesteigerte Kraftleistung
Preis für alle drei: EUR 82,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 193 Seiten
  • Verlag: Novagenics; Auflage: 2 (2003)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3929002361
  • ISBN-13: 978-3929002362
  • Größe und/oder Gewicht: 21 x 14,2 x 2,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (29 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 238.174 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
30 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Recht gelungenes Werk 3. Dezember 2005
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Mir hat an diesem Buch insbesondere die Einbeziehung neuester Sportwissenschaftlicher Erkenntnisse gefallen, sowie die Tatsache, dass auch die Quellen angegeben wurden, was bei Büchern in diesem Bereich nicht immer der Fall ist.
Trotzdem muss man sagen, dass Leser, die bereits in Kontakt mit den Werken von Mike Mentzer gekommen sind, sich den Kauf sparen können, da die Inhalte doch oft deckungsgleich sind. Mir persönlich fehlt eine etwas ausführlichere Behandlung des Themas "Regenerationsfähigkeit".
Zudem werden hier auch leichthin verschiedene Intensitätstechniken empfohlen, wobei aber nicht im gebührenden Umfang darauf eingegangen wird, welche mentale Leistungsfähigkeit diese Techniken dem Sportler abverlangen. Ich selbst habe viele Sportler kennengelernt für die dies die eigentliche -oft unüberwindbare Hürde- bei derartigem Training darstellte. Dieser Punkt wird in dem Buch "Superkniebeugen" doch deutlich besser aufgezeigt.
Dennoch ist dieses Buch unbedingt für alle empfehlenswert, die sich kompakt mit diesem Thema befassen wollen. Wer sich jedoch bereits über längeren Zeitraum mit Fachzeitschriften und Büchern versorgt hat, könnte enttäuscht werden.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
41 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Meiner Meinung nach sollte jeder, der Bodybuilding macht, dieses Buch gelesen habe. Es wird zwar keine revolutionäre neue Trainingsmethode aus dem Hut gezaubert. Wer das erwartet, wird seine Erwartungen nicht bestätigt finden. Aber in dieser vermeintlichen Schwäche liegt genau die Stärke des Buches. Klar hat jeder schon von Einsatz-Training gehört, aber kaum jemand hat so trainiert, weil alle dachten, es würde nicht funktionieren. Dachte ich früher auch, aber nachdem ich "Einsatz-Training" gelesen habe, weiß ich es besser! Der Autor weist ganz klar nach, dass Einsatz-Training funktioniert und belegt das auch wissenschaftlich. Nicht mehr aber auch nicht weniger, und das ist der springende Punkt: Einsatz-Training funktioniert nicht nur, sondern unterm Strich funktioniert es sogar besser als Volumentraining, weil man einfach nicht übertrainiert und deshalb viel intensiver trainieren kann. Und intensiveres Training heißt MEHR MUSKELN. Man merkt, dass hier ein Sportwissenschaftler geschrieben hat, der sein Handwerk versteht und nicht irgendso ein selbsternannter Experte, wie das bei manchen anderen Büchern manchmal leider der Fall ist.
Einziger Kritikpunkt: Die Übungen werden nicht erklärt. Man muss also schon wissen, was Bankdrücken oder Klimmzüge usw. bedeutet. Für die meisten Leute kein Problem, aber absolute Anfänger sollten unbedingt ihren Trainer im Studio fragen, wie die Übungen auszuführen sind. Aber wie gesagt, dass ist nur eine Kleinigkeit, die ich kritisieren muss. Insgesamt muss ich sagen: Jeder, der Bodybuilding macht, sollte dieses Buch gelesen haben! Man kann es auch als Investition sehen. Mehr wissen=weniger trainieren!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
27 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen maximal erfolgreich 11. Februar 2006
Von "scoov"
Format:Taschenbuch
Nach fast 5 Jahren Trainingsverbot wegen zahlreicher Operationen wollte ich den sportlichen Neuanfang wagen - und erstmal Muskelaufbau betreiben. Also bestellte ich mir dieses Buch und kämpfte mich durch die ersten Kapitel. Weiter hinten wurde es mir dann zu professionell (Trainingspläne für Fortgeschrittene). Nichts desto trotz bastelte ich mir einen Trainingsplan und ging damit trainieren.
Man kann über diese Methode sagen was man will aber sie wirkt wahnsinnig gut. Ich habe innerhalb von 4 Monaten massiv Muskeln aufgebaut. Kein Vergleich zu meinen früheren Trainingsplänen von Studio-Trainern!
Nur den inneren Schweinehund muss man noch selbst überwinden...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
19 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hält was es verspricht 23. Juli 2004
Von panere
Format:Taschenbuch
Also ich verstehe die Kritik am Buch nicht. Liest man sich die Beschreibung durch, sollte jeder merken, dass nicht die Durchführung der Übungen oder revolutionäre Neuerungen für BB-Meister beschrieben werden. Jeder der sich mit dem BB auskennt und fast die ganze Woche im Fitnessstudio verbringt und keine großen Fortschritte erzielt, sollte unbedingt dieses Buch bestellen. 4, 8 oder sogar 12 Sätze für eine Muskelgruppe müssen wirlich nicht durchgeführt werden. Hier steht genau warum.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Gwildor
Format:Taschenbuch
Wenn man Literatur über Krafttraining bzw. Bodybuilding auf dem Büchermarkt sucht, wird man schnell fündig.
Leider werden in den meisten Büchern nur vermeintliche Thesen aufgestellt, die fast nie untermauert werden im Hinblick auf Trainingsprinzipien oder Methoden.

Jürgen Gießing tut dies in seinem Buch nicht.
Es ist eins der wenigen das relativ nah an Studien zeigt wie wirksam verschiedene Methoden beispielsweise sind.
Meiner Meinung nach ist dieses Buch weniger für Anfänger geeignet, da diese keine Intensitätstechniken nutzen sollten.
Denn bei ihnen reicht nach wie vor ein Grundtraining für den ausreichenden Trainingsreiz aus.
Weiterhin stellt der Autor das Volumentraining dem Intensitätstraining gegenüber und stellt seinen persöhnlichen Maximalkraft Test vor.
Durchaus brauchbar!
Schade nur ist, dass das Buch lediglich 80 Seiten zur Verfügung stellt, die wirklich die Methoden vorstellen und sie bewerten.
Bei dem Rest findet man mehr oder weniger brauchbare Trainingspläne... die für mich nur teilweise zu übernehmen waren.
Dennoch gut für Denkanstöße sind.
Auch Übungen werden nicht erläutert.Man sollte also wissen was Kniebeugen oder Rudern ist.
Ein weiterer Tenor den ich begrüße ist, dass der Autor frei Hanteln vorschlägt, die sich besser für Fortgeschrittene eignen.

Ich empfehle dieses Buch also jedem, der weiter in die Bodybuildingmaterie einblicken will und sich trainingsmethodisch weiterbilden will.(Fortgeschrittene)
Außerdem den Leuten die wissen wollen warum welche Methode( Zb. Hit training) sinnvoll ist. Dies dann Anhand an Studien oder anderen wissenschaftlichen belegen untermauert wird.

Dieses Buch sucht auf dem Bodybuildingsektor im Bereich Wissenschaft für nicht Sportstudenten oder Lehrer ihres gleichen.
Deswegen 4 Sterne
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
1.0 von 5 Sternen Ein Satz und die Katz ist weg!
Ein Satz Training, ist ja lachhaft!!!

Für wen soll das denn effektiv sein?

Für Superman? Einmal die Titanic zum Mond werfen oder was?
Vor 18 Tagen von Alexander Braunsdorf veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen super!
vielen dank! Ein-Satz Training: Ein wissenschaftlich fundiertes Konzept für... Ein-Satz Training: Ein wissenschaftlich fundiertes Konzept für... aaa nnn bbb kkk n
Vor 4 Monaten von Plamen veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Top-Buch
Ein ausführliches Werk über die Möglichkeiten, die einem auch das Training in nur einem Satz bietet, ohne zu verschweigen, dass dies natürlich nicht die einzige... Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Kraulquappe veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen NaJa
An sich ja OK, aber wieder eines dieser entbehrlichen Trainingsbücher. Das Problem, das wohl jeder "Hobbyathlet" hat, ist wie man sein Maximum wirklich erkennen kann... Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von fotobär veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Gutes Buch
Ein gutes und brauchbares Buch für jeden der sich für Training interessiert und einen Ansatz abseits des üblichen 3-Sätze-pro-Übung-Dogmas sucht.
Vor 18 Monaten von cstr veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Lesenswert!
vom inhalt her ist das buch mehr als zu empfehlen.
interresant und gut geschrieben.
warum nur drei sterne, normal sogar nur einer denn
die buch seiten fallen einem... Lesen Sie weiter...
Vor 23 Monaten von Joern Merten veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen NIcht schlecht
das buch ist sehr aufschlussreich und enthält gute pläne und tipps zum trainieren. habe es meinem freund zum geburtstag geschenkt und er war begeistert.
Veröffentlicht am 21. Dezember 2011 von LittleSunshine
5.0 von 5 Sternen Ein sehr hilfreiches Buch.
Ein sehr hilfreiches Buch, für dem Muskelaufbau. Es werden viele Aktiv-Programmes erklärt und wird man kann genau verfolgen, ob das Programm wirkt, ob Fortschritte... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 28. November 2009 von M.Alty
4.0 von 5 Sternen Interessante Hintergründe
Das Buch ist sehr fachlich und medizinisch geschrieben aber das macht es interessant. Man erkennt die Hintergründe und erhält viele Möglichkeiten die man einfach... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 26. November 2009 von Rob
4.0 von 5 Sternen Gut, aber für komplette Neuanfänger nich geeignet
Also wie man dem Titel schon entnehmen kann, finde ich die in dem Buch präsentierte Idee gut und aufgrund der (vorhandenen) Trainingsplänen auch realisierbar! Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 2. Mai 2009 von Gregorius
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar