wintersale15_finalsale Hier klicken studentsignup Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Erste Wahl WSV
(Would you like to see this page in English? Click here.)
(Was bedeutet das?)
Kunden diskutieren > Forum: Arcania: Gothic 4

Ein Salut an alle von der Pro-Arcania-Fraktion



Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-25 von 46 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 15.10.2010 09:40:13 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 15.10.2010 09:43:30 GMT+02:00
Da nach anfänglichem starken Negativbewertungen nun mittlerweile annähernd Gleichstand erreicht ist bzw. 3 von fünf Sternen für das Game vergeben wurden, möchte ich es mir nicht nehmen lassen nochmal allen, die sich der Flut der Negativbewerter in den Weg gestellt haben meine Anerkennung auszusprechen. Grundsätzlich kann ich auch einige neagtive Kommentare bzw. Beschwerden über Arcania oder Gothic 4 nachvollziehen, einige wenige blieben sachlich, die überwiegende Masse jedoch kommt relativ unsachlich um die Ecke bis hin zu beleidigenden Äußerungen. Ihr kennt doch den alten Spruch: Wer keine Argumente hat ... ! Also nochmal meinen Respekt an Euch und jedem seine eigene Meinung !

P.S:: Ich bin kein Jowood-Mitarbeiter !!!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.10.2010 10:16:31 GMT+02:00
Andreas S. meint:
Ich kann Arcania zwar nicht bewerten, bin aber sicher, dass, wenn es gut wäre, es kaum schlechtes Feedback gäbe. Wenn ich mir so die Features ansehe...

Große Außenareale
Verschiedene Klimazonen
Fantastische Darstellung von Flora und Fauna
Dynamischer Tag/Nacht-Wechsel mit fantastischer Beleuchtung
Echtzeit-Schattenberechnungen für die gesamte Spielwelt

Mal sehen.. wenn ich aus dem Haus gehe, habe ich das auch alles. Sogar in noch besserer Grafik! Man stelle sich vor, es ist auch noch UMSONST!

Konsistente, bekannte und glaubwürdige Charaktere

Was sind bitte "konsistente" Charaktere? Charaktere, die man nicht töten kann? Falls ja, gratuliere ich den Entwicklern!

Hoher Stellenwert arkaner Fähigkeiten

Nunja, man konnte wohl kaum Magie weglassen und nur Nahkampf einbauen. Also immerhin, Magie gibt es. Besser als gar keine!

Veröffentlicht am 15.10.2010 13:01:42 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 18.10.2010 09:10:28 GMT+02:00]

Veröffentlicht am 15.10.2010 13:46:17 GMT+02:00
ThaInsane meint:
Ich bin selber Fan des Spieles und muss leider mit bedauern feststellen, dass fast jeder 5-Sterne-bewerter als Jowood mitarbeiter angeklagt wird. Ich bin fassungslos welch faschistisches Denken bei den alteingesessenen Gothic Fans zugrunde liegt.

Es ist traurig.

Auch ich bin ein echter Fan der Gothic Reihe - und ich Akzeptiere Arcania als das was es ist. Ein Neuanfang. Und zwar ein sehr guter Neuanfang.

Veröffentlicht am 15.10.2010 14:52:26 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 15.10.2010 21:32:29 GMT+02:00
Mathew Smith meint:
Hallo!

Mir kam es so vor als ob sich vorm Release einige in einem Contra-Arcania Forum gesammelt haben und sich sagten.Um punkt 11 uhr am Dienstag alle in Amazon eine 1 stern rezi schreiben und alle Sterne Rezi ersteller als Jowood Mitarbeiter beschimpfen.In einer rezi stand sogar.Kauft lieber Risen.Laßt uns Jowood Boykottieren.Dazu n.c.

Ich glaube das Jowood nur das Gothic 4 dahinter geklemt hat damit alle wißen das es sich um die Welt von Myrtana handelt.

Es gab auch rezis mit 2 Sterne wo ich mich auch mit den erstelern angefreundet habe weil die mir gute argumente ihrer Meinung erwähnten.Jeder erwartet auch etwas anderes von einem Rollenspiel.

Es ist jedem klar denke ich das halt Gothic halt von PB erstellt wurde und nun dies in Risen fortführt.Ich habe auch Risen und ich finde das auch super wiel ich halt PB mag und auch Risen 2 werde ich mir zwar holen aber das hat mit Arcania nichts zu tun.Viele sind bestimmt noch sauer weil Jowood die rechte für den namen Gothic behalten hat.

Risen ist Risen,Gothic WAR Gothic und Arcania IST Arcania.Das wollen leider alle nicht warhaben.Ich haße noch heute Jowood wie die Pest aber dennoch mag ich Arcania weil ich erwachsen genug binn um meine eigene Meinung über ein Spiel bilden zu können.

Veröffentlicht am 15.10.2010 16:13:45 GMT+02:00
K. Gleisberg meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 15.10.2010 17:15:06 GMT+02:00
Trichter meint:
Keine Argumente?

Mag sein das es einigen Rezensionen an Sachlichkeit mangelt aber Argumente wurden genug genannt. Diese werden jedoch regelmäßig mit Sprüchen alla "Stört mich net, Finde ich net schlimm, kann ich nicht verstehen" abgewiesen. Das ist zwar legitim da es nunmal die Ansicht des jeweiligen Users ist, eine kritische Diskussion ist so jedoch nicht möglich.

Ich kann akzeptieren das es Leute gibt deren Ansprüche einfach geringer sind als die Anderer (bitte das jetzt nicht als Beleidigung sehen) und die deshalb oder aus anderen Gründen Spaß mit Arcania haben. Die "Pro-Fraktion" sollte aber auch akzeptieren das dieses Spiel für den eingefleischten Gothic-Fan (und es steht nunmal Gothic auf der Packung) ein Schlag ins Gesicht ist. Es ist anspruchsloser, es ist kürzer, die meisten Quests sind einfallslos und das Charactersystem könnte einfacher (oder eher primitiver) kaum sein ---> das IST einfach so! Da gibt es garnix drüber zu diskutieren. Wen das nicht stört, bitte kann ich akzeptieren. Aber ich möchte mir dann auf meine Kritik keine Sprüche anhören das ich nur ein elender Meckerer sei oder auchmal was Neues akzeptieren soll. Ich spiele nunmal seit über 10 Jahren Rollenspiele und meine Ansprüche sind eben mit der Zeit gewachsen. Ich komme mir von Jowood einfach derbe veralbert vor. Schlimmer noch: Die Reaktionen von Jowood auf die Kritik der Fans zeigen das man dort auf die Ansicht der ursprünglichen Community (welche das Spiel groß gemacht haben) mehr oder weniger "spuckt". Deshalb könnt ihr hoffentlich verstehen das ich auf Jowood so schnell nicht mehr gut zu sprechen sein werde und Arcania nur wenig abgewinnen kann. Wenn ihr das nicht könnt und weiter jede Kritik der Gothic-Fans vom Tisch wischt dann seid ihr auch nicht besser als die "Meckerer-Fraktion" und dann sollte ich auf die Pro-Argumente einfach mit dem Spruch "Wo die geistige Sonne tief steht, werfen selbst Zweige große Schatten" antworten.

Aber zum Glück versteht mich jetzt ja jeder . . .

Veröffentlicht am 15.10.2010 20:46:32 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 16.10.2010 11:29:20 GMT+02:00
Mathew Smith meint:
Ich kann dich schon ganz gut verstehen da ich jedes Gothic mehr als 2x zuende gespielt und geliebt habe.
Den Schlag ins Gesicht haben wir schon beim Gothic 3 Release gekriegt.Ich bewerte das Spiel als Arcania.Wenn ichs als Gothic bewerten müßte,hätte dieses Spiel nichtmal Minus 5 Sterne bekommen.

Das sich PB von Jowood gelöst hat war finde ich das beste.Wirklich schade ist nur,das Jowood die Rechte für den namen Gothic behalten hat.Wenn nicht,währe Risen Gothic 4 und unsere Helden wie Diego,Milten +Co unter der hand von PB wo sie eigetnlich hingehöhren.Darum geht es hier.

Jowood hat für nächstes Jahr zahlreiche AddOns angekündigt und da wird mann sehen welche Richtung Arcania einschlägt ,welche Patsches bis dahin erscheinen und was davon Jowood wirklich einhalten wird.

Veröffentlicht am 15.10.2010 22:13:34 GMT+02:00
ThaInsane meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 16.10.2010 02:10:31 GMT+02:00
Ezekeel meint:
Also S.Martin hat in allen Punkten komplett Recht.......wie kann man von Neuerungen Und Verbesserungen reden.....wenn man einfach nur überragend viel weggelassen hat was ein Rollenspiel dieser Art doch ausgemacht hat???
Warum sollte ich Arcania Arcania sein lassen und Gothic Gothic??? Steht nich auf der Verpackung "Gothic 4" und soll offiziell eine Fortsetzung zu den vorangegangenen 3 Teilen sein?? mit neuen Sachen kann man leben (oder auch nicht^^) aber wenn man so viel rauswirft und es dann als Gothic verkauft.....obwohl es nicht mal von den Aktionen her die gleiche Art Rollenspiel ist......find ich das absolut schlecht und verdient wie oben schon mal erwähnt -5 Sterne!!!!!!
Also mit Sicherheit ist für 90% der "Poster" hier am wichtigsten das de grafik stimmt und die Blumen die beim Kampf am Rand stehen gut aussehen?? Also nach Gothic 1+2 (okay auch später 3^^), Fable 1+2 ,Whitcher und wie sie nicht alle heissen.....findet ihr Arcania als RPG richtig gut?? Ihr seit wirklich anspruchslos und würdet euch im Action-Adventure-Bereich sicher auch wohl fühlen ohne den unterschied von Arcania zu einem Spiel aus diesem zu merken!!!!
Um meine Aussagen zu begründen (sonst heisst es wieder es ist argumentationslos^^): wieso reagieren Menschen nicht auf mich wenn ich Kisten räume???
Wieso kann ich nicht mehr schlafen......um die von mir gewünschte Tageszeit zu erreichen.......oder warum haben NPCs kein Eigenleben mehr....beklauen geht ja auch nicht.......und umhauen wen ich will kann ich auch nicht mehr!!
Und zu guter letzt.....der wichtigste meiner Punkte....wieso sind meine Entscheidungen im Spiel völlig Wurscht??? Es ist total schnuppe für wen oder was ich mich entscheide.......also habe ich doch was die Story betrifft absolut null Freiheit und keine verändernd auswirkende Bedeutung!!!
Und sowas wird von euch als gutes bis sehr gutes Rollenspiel der Gothic-Reihe bewertet.....hää??
Risen ist auch nicht wirklich der Kracher.......aber man hat wenigstens ein bißchen Freiheit.....was bei arcania komplett wegkastriert wurden ist!!
(ich bin kein Risen-Fan........es war Spielbar....aber ich fands Story-technisch iwie lahm und die ganze Welt (Insel) immernoch ziemlich klein)
Aber wie gesagt......es gab zumindest eine natürliche Grenze (habe ich oben vergessen) und keine imaginären "Grenzen" die mich beschützen, damit mich nicht irgendwas umhauen kann was für mich "noch" zu stark ist!!
Naja wem Grafik und ein bißchen schöne Welt reicht.......der hat bei dem Spiel echt alles was er braucht.....aber als Rollenspiel im Jahr 2010 reicht sowas wie Arcania mit um die 20h Spieldauer absolut nicht mehr aus.....!!

Veröffentlicht am 16.10.2010 02:40:43 GMT+02:00
Torsten Bilau meint:
100 % Agree to Ezekeel...
Thumbs up !
Und das ist nur die halbe Wahrheit, da fehlen noch einige Minuspunkte...
Sprengt jeden Rahmen wenn die alle aufgezählt werden !
Unglaublich was sich Spellbound / Jowood da leisten...

Veröffentlicht am 16.10.2010 09:14:33 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 16.10.2010 09:20:00 GMT+02:00
Mathew Smith meint:
Wie schon gesagt.Ich hab es so aufgenommen daß das Gothic als nebennamen nur drauf hinweist daß es sich um die Welt Myrtana handelt und das Spiel als Arcania bewertet.Ich habe mich so wie es gemacht wurde auf die Geschichte konzentriert aber mann kan ehrlich gesagt nicht erkennen was Jowood/Spellbound in Zukunft damit vorhat,also welche Richtung es einschlagen wird durch die versprochenen AddOns.Als Gothic gäbe es Minus Punkte(falls möglich).

Falls Jowood das nur gemacht hat um PB zu ärgern und am Spiel wird nichts gemacht wird um voran zu schreiten dann nüzt auch die Massentauglichkeit nichts.Grafik geht zwar anfangs ins Auge aber wenn ein Automatischer Updater integriert wurde soll mal auch die ersten wochen davon gebrauch machen.Die Clone sollten als erstes beseitigt werden.Das liegt jezt aber an Spellbound.

Mich hat zwar das Spiel bis zu ende als Arcania unterhalten und ich halte an meiner rezi ABER dennoch habe ich nichts vergessen.
Als nächstes soll die 3D Funktion freigeschaltet werden mitn nächsten Patch?Ich hab nichtmal ne 3D Brille.
Wenn nichts anderes als NUR die 3D Funktion die nächsten Wochen/Monate erscheint werde ich meine Meinung nochmal überdenken weil ich eigentlich vorhatte das nochmal durchzuspielen nach einen Monat als Magier(hab zz Bogi+Zweihand)und da wollte ich keine Clone mehr antreffen.

Zum Glück kann mann Rezzessionen wieder löschen/ändern ;)

Veröffentlicht am 16.10.2010 11:07:36 GMT+02:00
Habe es nicht gekauft und auch nicht bewertet, aber diese Bewertung einer Portierung und des Spiel selbst finde ich unterhaltsam^^:
http://www.4players.de/4players.php/dispbericht_fazit/Allgemein/Test/Fazit_Wertung/Allgemein/9132/69708/Arcania_Gothic_4.html

Veröffentlicht am 16.10.2010 11:10:26 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 16.10.2010 12:01:32 GMT+02:00
Schnöppl meint:
@Ezekeel

Ich sehe in Ihrem so wie in einigen anderen Beiträgen immer wieder den Vergleich zum "Witcher", der
zurecht als kleines Meisterwerk verehrt wird. Da kann ich nur zustimmen, ich habe schon mehrere Durchgänge
mit dem weißen Wolf hinter mir. Aber der Fairness halber muß man sagen, daß viele der Kritikpunkte Ihrerseits und
diverser "Hardcore-Gothic-Fans" (ich tendiere schon eher zum Wort "Fanatiker") beim Hexer offensichtlich keinen gestört haben.
Aber der kommt ja auch nicht von JoWood, stimmts? ;)
Beispiele gefällig:
- Geralt kann jedes Haus leerräumen während die NPCs an einem vorbeilaufen.
- Man kann nicht einfach jemanden umhauen, das Kampfsystem ist bei "Guten" ausser Kraft gesetzt.
- Die NPCs sind alles Klone, sogar viele Questgeber
- Die Welt von Geralt ist in einzelne Gebiete unterteilt, die vor unsichtbaren Wänden nur so strotzen.
- Einfache Quests: z.B.: Bringe mir 10 Ampullen Ghulblut oder 10 Gehirne von Ertrunkenen....... usw.
- Entscheidungen haben nur wenig Einfluss. z.B. sitzt dann eben statt der Hexe der Priester in der Hütte neben der Taverne.

@Torsten Bilau

Wenns noch so viele Minuspunkte gibt, die noch nicht aufgezählt wurden, dann bitte sehr.
Keine Angst, Amazon ist recht großzügig bei längeren Beiträgen. Im Notfall kann man ja einen zweiten schreiben, nicht?

Generell finde ich es erschütternd, wie aggressiv hier offensichtlich ein persönlicher Rachefeldzug gegen Arcania bzw. Jowood geführt wird.
Ich habe kein Verständnis dafür, dass jedem 5-Sterne Rezensenten entweder Einfältigkeit oder Jowood als Arbeitgeber
unterstellt wird, das grenzt schon an Paranoia. Ich habe ein wenig das Gefühl, dass hier entweder extreme Piranha Bytes - Fanboys
und / oder Jowood - Hasser beleidigt ihren Frust ablassen, weil Piranha Bytes das in ihren Augen einzige Rollenpiel auf dem Planeten,
das würdig wäre den Namen "Gothic 4" zu tragen ihr Spiel dann doch "Risen" nennen mussten. Nebenbei erwähnt hat mich Risen derart
gelangweilt und genervt, dass ich nicht einmal die Demo zu Ende gespielt habe.

Um der nächsten Flut an paranoiden Anschuldigungen gleich vorzubeugen:
Nein, Jowood ist nicht mein Arbeitgeber und bezahlt mich auch nicht!

Veröffentlicht am 16.10.2010 11:44:22 GMT+02:00
Mathew Smith meint:
Das Spiel hätte nur Arcania heißen müßen.So wirds immer mit Gothic verglichen.Das war schon von Jowood dumm.
Mit G3 hätte mann Myrtana und unsere alten freunde ruhen laßen sollen und mit Arcania und Risen 2 neue Spiele mit 2 neuen Welten erstellen müßen.
Ich meine ,es spielt sich eh alles auf Argaan ab und mit Myrtana hat mann wenig am Hut.Die Fans u.a ich selbst waren ja schon damals über 1-2 jahre hinweg sauer ohne ende aber da muß mann nicht UNNÖTIG Öl ins Feuer werfen und genau das passiert gerade.

Ab den Sumpf läufts komplett Linear ab und es wird eher zu einem Adventure statt RPG,dennoch ists Geschichtlich gut umgesezt und es zieht einem bis zum schluß das zu spielen.
Ich wette das dieses Spiel dann eine komplett andere Bewertung bekommen hätte.So habe ich es jedenfalls bewertet.

Veröffentlicht am 16.10.2010 12:08:03 GMT+02:00
Dudemeister meint:
Was den meisten Rezensenten mit negativer Bewertung am schwersten aufstößt ist wohl der Umstand, dass Jowood hier unter der Gothic-Flagge ein Produkt verkauft, dass nicht mehr allzuviel mit dem Original gemein hat. Dies dient einzig der Profitmaximierung. Hier wird der Name Gothic durch den Dreck gezogen.
Ich habe kein Problem mit Leuten, die Spaß mit Arcania haben und dementsprechend eine positive Rezension verfassen. Allerdings sollte man dann nicht von Fortschritt im Rahmen der Gothic-Serie sprechen, denn dieser ist schlichtweg nicht vorhanden.
Jowood hätte dieses Produkt nicht zu kommerziellen Zwecken Gothic 4 nennen sollen. Hier verkauft der Publisher in meinen Augen seine Seele.
Unter dem Namen Arcania würde man hier von einem 0815 Rollenspiel mit ansehnlicher Grafik sprechen. Sobald der Name Gothic 4 im Titel auftaucht ist es meiner Meinung nach legitim, Vergleiche mit den Vorgängern aufzustellen, und hier stellt Gothic 4 eben abseits der Grafik ein reduziertes, für den Mainstream angepasstes Produkt dar. Kein Fortschritt innerhalb der Serie!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.10.2010 12:55:08 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 16.10.2010 14:15:28 GMT+02:00
Kompott meint:
"Magda meint:
Mir macht das Spiel seit dem ersten Tag Spaß... Ich weiss auch nicht warum manche hier unbedingt jene schlechtmachen müssen denen das Spiel gefällt wurde als Spellbound und Jowood Mitarbeiterin beschimpft."

@Magda:
Tja, vielleicht liegt es daran dass sich manche nicht gern für dumm verkaufen lassen. Ich mache niemanden schlecht, dem ein Spiel gefällt. Wenn es so ist, soll er das auch sagen dürfen. Aber es ist kein Geheimnis, dass Firmen und Publisher aktiv Meinungsmache mittels "Kundenrezensionen" betreiben, und ich habe keinen Zweifel daran, dass deine Beiträge genau das sind, nämlich getarnte Werbung. Und zwar ziemlich schlecht getarnte.

Ausschließlich Rezensionen für Jowood Produkte zu schreiben (was für ein Zufall!) und ihnen ausnahmslos 5 Sterne zu geben, ist schon verdächtig genug, aber wenn mir dann ein "Mädel" in der Rezension für Jowoods Fußballmanager Pro auch noch etwas von "parallelen Echtzeitberechnungen aller Spiele" als Highlight beschreibt, die es ermöglichen "bis zu vier Spiele gleichzeitig zu beobachten oder Räume und Spielzüge zu editieren", klingt das einfach nur nach Herstellerinformationen, die als Kundenmeinung verpackt wurden.

Also versuch doch bitte nicht uns davon zu überzeugen, dass du nichts mit Jowood zu tun hast, denn das ist einfach nur peinlich. Wenn du dich mal für ein Produkt interessierst, ziehst du es wahrscheinlich auch vor ECHTE Kundenmeinungen zu lesen, und keine Werberezensionen mit denen man dir einfach nur etwas andrehen will.

Veröffentlicht am 16.10.2010 18:10:16 GMT+02:00
M. Hofmann meint:
zu S.Martins sehr guten Argumenten möchte ich noch hinzufügen, dass es nicht nur für eingefleischte Gothic-Fans, sondern aber auch für den eingefleischten Rollenspieler (der Wert auf Atmosphäre, Tiefgang, Entscheidungsfreiheit und eine lebendige Welt Wert legt) ein Schlag ins Gesicht ist.

Selbst wenn man Arcania nur als Rollenspiel Arcania und nicht als Gothic-Nachfolger betrachtet, ist es nur Mittelmaß und somit sind mehr als 3 Sterne keineswegs gerechtfertigt. Bei einer großzügigen Bewertung.

Veröffentlicht am 16.10.2010 18:45:02 GMT+02:00
Schnöppl meint:
@Kompott

""Aber es ist kein Geheimnis, dass Firmen und Publisher aktiv Meinungsmache mittels "Kundenrezensionen" betreiben""

Wer hier mal kurz die Augen aufmacht, wird bemerken, dass fast sämtliche 5-Stern Bewertungen und pro-Arcania-Kommentare
als nicht hilfreich bzw. nicht nützlich bewertet werden.
Im Gegenzug werden fast ausnahmslos alle 1-Stern Bewertungen und Diskussionbeiträge, die Arcania schlecht machen als hilfreich und
nützlich bewertet, auch wenn der Beitrag noch so kurz oder sinnfrei ist. DAS finde ich verdächtig!
Offensichtlich werden hier mehr Leute von Piranha Bytes bezahlt als von Jowood.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.10.2010 20:10:28 GMT+02:00
Kompott meint:
@Schnöppl:

Ich habe auch nie behauptet, dass das ganze einseitig ist, nur die Rezensionen besagter Person sind mir eben besonders aufgefallen. Es ist schon möglich, dass hier auch gegensätzliche Interessen verfolgt werden, und natürlich fände ich das genauso schäbig.
Es besteht allerdings schon ein Unterschied, ob Rezensionen mit Wertung erstellt werden, und damit Einfluß auf die Gesamtwertung eines Produkts nehmen, oder nur Rezensionen als hilfreich oder nicht hilfreich bewertet werden. Letzteres wird sicher zu einem großen Teil auch von Fans oder enttäuschten Käufern gemacht.

Veröffentlicht am 16.10.2010 20:17:45 GMT+02:00
Ingo Krumbein meint:
Hallo Kompott,

Buzz Content Consulting mit Sitz in München ist eine Kommunikationsagentur mit dem Schwerpunkt Social Media. Unser Auftraggeber, die JoWood Group, hat uns gebeten, zur Einführung von „Arcania Gothic 4“ relevante Onlineplattformen zu begleiten. Wir agieren weder undercover oder anonym (wie es andere Firmen tun), wir streuen keine Gerüchte und wir beeinflussen auch keine User durch Falschaussagen. Unser Ziel ist es, natürlich im Sinne von JoWood, Informationen rund um das neue Spiel zu liefern, Fragen zu beantworten und auf Kritik wie auch Lob einzugehen. Wir nehmen jeden User ernst.

Die Rezension des Benutzers Magda ist uns bereits bekannt und wir möchten uns von dieser Rezension ausdrücklich distanzieren. Die Person hinter dieser Rezension ist uns in keinster Weise bekannt.
Da Buzz Content Consulting die einzige Firma ist, die in dem Bereich mit JoWood zusammenarbeitet, können wir mit Sicherheit sagen, dass diese Rezension NICHT VON UNS (Buzz Content Consulting) und auch NICHT von JoWood selbst ist.

Schönen Gruß, Ingo Krumbein

Ingo Krumbein, Buzz Content Consulting (BCC), Kooperationspartner der JoWooD Group

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.10.2010 20:40:14 GMT+02:00
shar meint:
Servus.

Jetzt taucht noch einer von denen auf...inklusive der scheinbar Teil-Standardantwort.

http://www.amazon.de/review/R3A6POR90PEP24/ref=cm_cd_pg_next?ie=UTF8&cdPage=2&asin=B002IIDSEC&store=videogames#wasThisHelpful
(Beiträge von Timm Rotter)

"""Da Buzz Content Consulting die einzige Firma ist, die in dem Bereich mit JoWood zusammenarbeitet,"""
Yo, wenn man sich auf die erhaltenen Informationen auch wirklich verlassen kann...

Grüßle ~Shar~

Veröffentlicht am 16.10.2010 23:52:41 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 16.10.2010 23:54:43 GMT+02:00
Metalizer meint:
Also ganz ehrlich,
auch nur anzunehmen, dass hier bei Amazon alle Rezensionen von echten Spielern kommen ist schon sehr naiv. Würde ich selbst z.B. ein Buch, Album, oder was auch immer veröffentlichen, würde ich das hier selbstverständlich auch selbst mit 5* bewerten. Und jeder von euch würde es ebenso halten. Sogar mein Cousin, der hier bei Amazon ein Musikalbum verkauft, hat das mitsamt seiner Bandkollegen so gemacht und finde das vollkommen legitim (nein ich sage nicht welche Band^^).
Damit muß man sich bei einem derart freien System wie hier eben abfinden, und sich selbst ein Urteil bilden. Es ist doch absolut keine Neuigkeit das auch Gothic 4, wie jedes andere Game gefakte Bewertungen hat, das ist doch wirklich keine Aufregung mehr wert. Nunja vielleicht ein Novum...
Gothic 4 wurde Piranha Bytes ja quasi entrissen, darum wäre ich auch mit der Authentizität der negativen Rezensionen vorsichtig.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.10.2010 00:01:11 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 17.10.2010 00:30:42 GMT+02:00
Kompott meint:
Ingo Krumbein meint:
"...können wir mit Sicherheit sagen, dass diese Rezension NICHT VON UNS (Buzz Content Consulting) und auch NICHT von JoWood selbst ist."

Aja. Und was sagen Sie dazu?
http://www.amazon.de/gp/forum/cd/discussion.html/ref=cm_cd_fp_ef_tft_tp?ie=UTF8&cdForum=Fx2C1P9QGXQ0CAW&asin=B002IIDSEC&cdThread=Tx817BD6DKVN75

Veröffentlicht am 17.10.2010 08:58:41 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 17.10.2010 10:09:54 GMT+02:00
Schnöppl meint:
""auch nur anzunehmen, dass hier bei Amazon alle Rezensionen von echten Spielern kommen ist schon sehr naiv""

Und wenn man den Vergleich ich meinem Beitrag weiter oben einmal selbst macht, wird offensichtlich aus welchem Lager
die meisten dieser Nicht-Spieler, die Arcania und die dazugehörigen Beiträge bewerten, wohl kommen.
Aber das will hier keiner von den Gothic-Fans und Jowood-Hassern hören, die machen sich lieber auf die Suche
nach postiven Meinungen zum Spiel um sie möglichst rasch im Keim zu ersticken, nicht wahr.
In diesem Sinne: Schnell rechts unten auf NEIN drücken!
‹ Zurück 1 2 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  21
Beiträge insgesamt:  46
Erster Beitrag:  15.10.2010
Jüngster Beitrag:  19.10.2010

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 3 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen
Das Thema dieser Diskussion ist
Arcania: Gothic 4
Arcania: Gothic 4 von EuroVideo Bildprogramm GmbH (Windows 7 / Vista / XP)
2.5 von 5 Sternen (422)