Menge:1
EUR 14,06 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von zoreno-deutschland
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von catch-direct
Zustand: Gebraucht: Gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 3,41 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 14,07
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: nagiry
In den Einkaufswagen
EUR 14,07
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: dodax-online
In den Einkaufswagen
EUR 14,08
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: -uniqueplace-
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Ein Mann geht durch die Wand - Filmjuwelen
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Ein Mann geht durch die Wand - Filmjuwelen

30 Kundenrezensionen

Preis: EUR 14,06
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch zoreno-deutschland. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
8 neu ab EUR 14,06 1 gebraucht ab EUR 10,95

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Ein Mann geht durch die Wand - Filmjuwelen + Dreizehn Stühle
Preis für beide: EUR 24,55

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Heinz Rühmann, Nicole Courcel, Anita von Ow
  • Regisseur(e): Ladislao Vajda
  • Format: Dolby, PAL, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0 Mono)
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.66:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Alive - Vertrieb und Marketing/DVD
  • Produktionsjahr: 1959
  • Spieldauer: 95 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (30 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00COB77PE
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 34.597 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Wer hat es sich nicht schon einmal gewünscht, einfach durch Wände gehen zu können? Heinz Rühmann schlüpft wieder einmal in die Rolle des kleinen Mannes und spielt den drittklassigen Finanzbeamten Buchsbaum, der eines Tages entdeckt, daß er buchstäblich durch Wände gehen kann. Damit bringt er nicht nur seinen Vorgesetzten zur Weißglut, sondern gewinnt auch noch die Liebe für's Leben.

VideoMarkt

Herr Buchsbaum arbeitet als kleiner Beamter im Finanzamt und bekommt mit Herrn Pickler einen neuen, durchaus unangenehmen Vorgesetzten. Nach einem zufälligen Treffen mit seinem alten Lehrer, der sich darüber enttäuscht zeigt, dass aus Buchsbaum nichts geworden ist, entdeckt dieser, dass es ihm plötzlich möglich ist, durch Wände zu gehen. Er nutzt die Fähigkeit zunächst dazu, Pickler in den Wahnsinn zu treiben. Dann versucht er, seiner neuen Nachbarin Yvonne zu helfen, die in finanziellen Schwierigkeiten steckt.

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von dvd-sucht TOP 1000 REZENSENT am 30. September 2013
Format: DVD
Ein Mann geht durch die Wand ist eine unterhaltsame Komödie, die gerade von Filmjuwelen auf DVD veröffentlicht wurde. Diese stammt aus dem Jahre 1959, das Drehbuch entstand nach der Novelle „Le Passe Muraille“ von Marcel Ayme. In der Hauptrolle ist Heinz Rühmann zu sehen, der hier wieder einmal eine großartige schauspielerische Leistung zeigt.

Dieser spielt den kleinen Steuerbeamten Herr Buchsbaum, der eigentlich mit seinen Leben zufrieden ist. Er hat einen angenehmen Job den er gerne ausübt, seine Mahnbriefe an die säumigen Steuerzahler sind nett verfasst und nicht drohend. Dies gefällt seinen neuen Vorgesetzten gar nicht, ihn ist Buchsbaum einfach zu nett. Als er eines Abends zu Hause ist gibt es einen Kurzschluss. Auf der Suche nach der Sicherung, steht Buchsbaum plötzlich im Flur – und weiss gar nicht wie er dahin gekommen ist. Es dauert aber nicht lange und er lernt seine Gabe für sich einzusetzen. Diese kommt ihn besonders zugute, als neben ihn die hübsche Klavierlehrerin Yvonne Steiner einzieht...

Der Zuschauer bekommt hier einen einen humorvollen und herzlichen Film geboten, der über die komplette Laufzeit keine Längen aufweist. Besonders Heinz Rühmann fällt wieder positiv auf, so dass ich den Film Genrefans ans Herz legen kann.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von DVD-Rezensionen HALL OF FAME REZENSENTTOP 10 REZENSENT am 14. Oktober 2013
Format: DVD
Ein Mann geht durch die Wand

Für mich gibt es beinahe nichts Schöneres, als es mir nach dem täglichen Einerlei vor dem heimischen Fernseher gemütlich zu machen und mich von einer der großen Kinolegenden von einst einladen zu lassen in eine Zeit voller Nostalgie und Unbefangenheit. Nach wie vor zählt Heinz Rühmann (1902-1994) mit zu den beliebtesten und bekanntesten deutschen Schauspielern aller Zeiten. So gibt es wohl kaum einen, der sich nicht auch schon irgendwann einmal über seinen Pfeiffer mit drei "F" in der Feuerzangenbowle, seinen "Hauptmann von Köpenick" oder einen der vielen anderen im Laufe seines Lebens entstandenen Filme köstlich amüsiert und bestens unterhalten gefühlt hat. In einer in ihrer Gestaltung ganz in schwarz-weiß nostalgisch aufgemachten DVD-Box bringt das hier veröffentlichende Label "Filmjuwelen" einen seiner leider viel zu selten im TV zu erlebenden großen Leinwanderfolge zur Veröffentlichung auf DVD.

Der im Oktober 1959 in die deutschen Lichtspielhäuser gekommene Film entstand nach einer bereits 1943 verlegten Novelle des französischen Autors Marcel Ayme (1902-1967) mit dem Titel "Le passe-muraille". Der von der "Kurt Ulrich Film" produzierte Streifen entstand unter der Regie von Ladislao Vajda (1906-1965). Nur ein Jahr zuvor, war der ebenfalls unter seiner Regie entstandene und in die Filmgeschichte eingegangene Erfolg "Es geschah am helllichten Tag", mit u. a. Heinz Rühmann und Gert Fröbe, in die Kinos gekommen.

Das Drehbuch für die mit Geist erzählte Filmkomödie stammt von den beiden Autoren István Békeffy und Hans Jacoby.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Der Andere am 26. Oktober 2014
Format: DVD
... sowie ohne Untertitelung für unsere hörbeeinträchtigten Filmfreunde & in unterdurchschnittlicher Bildqualität.

⋙ Achtung ⋘

Hier möchte ich Euch schon vorweg daraufhinweisen, daß diese Filmveröffentlichung dem Label alles andere als gelungen ist.
Meine Rezi bezieht sich auf die folgende Neuauflage von 2013:
Heinz Rühmann: Ein Mann geht durch die Wand (Neuauflage in Original 16:9 Widescreen / Vollbild) - Filmjuwelen
Und lasst Euch nur nicht von der Formatangabe 'Original 16:9 Widescreen / Vollbild' beirren. Denn hierbei handelt es sich um ein sogenanntes Pseudo 16:9-Format. Doch dazu gleich näheres !

Werte Rühmann-Fans sowie liebe Interessierte an diesem unterhaltsamen Liebes-Drama, hier gebe auch ich Euch mal eine kurze Info hinsichtlich Ausstaffierung dieser Filmbox & beurteile den Media-Artikel stets im Ganzen, nicht nur den enthaltenen Film.
Letzteres bewerte ich immer gesondert !
_________________________________

ZUM STREIFEN ▸ Ein Mann geht durch die Wand ( D 1959 ) ★★★★
===========
Herr Buchsbaum ( Heinz Rühmann ) ist ein ehrlicher kleiner Finanzbeamter, welcher als Steuereintreiber viel zu gutmütig agiert. Und als sein geschätzter Vorgesetzter ( Hans Leibelt ) am letzten Tag vor seiner Pensionierung seiner Abteilung den direkten Nachfolger für das Amt des Abteilungsleiters vorstellt, beginnt für den psychisch labilen Buchsbaum eine wahre Odyssee der Gefühle.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bien Vacaciones am 25. Dezember 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
Es hat sehr lange gedauert bis dieser tolle Film mit Heinz Rühmann auf DVD produziert wurde. Bisher gab es den Film nur auf VHS Kassette für sehr viel Geld. Zudem läuft der Film auch nur selten im TV.
TOP Qualität - Muss man haben als Rühmann -Fan !!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen