Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Ein Hochbett für Hein: Vierfarbiges Bilderbuch [Gebundene Ausgabe]

Sabine Wiemers , Sylvia Heinlein
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

18. August 2006
Ein Hochbett, das ist Abenteuer und Gemütlichkeit. Welches Kind hat nicht schon einmal von einem Hochbett geträumt? Hein sowieso. Und sein Hochbett wird das schönste auf der Welt! Heins Bett ist ganz in Ordnung. Aber viel besser wäre ein Hochbett. »Kein Problem,« sagt Heins Mama, »aber wir brauchen erst mal einen Plan.« Der Plan ist schnell gezeichnet, doch kaum begonnen, muss Mama auch schon zur Arbeit. »Und du passt auf, dass niemand einfach so weiterbaut.« Und Hein passt auf. Bei Papa, bei seinem Freund Fritz, bei Fine und Suse, bei Oma und bei Onkel Hannes. Alle bauen ein bisschen mit, jeder nach seiner Art. Nur, ganz so wie auf Mamas Plan sieht das fertige Hochbett nicht aus. Macht nichts, findet Hein - und Mama schließlich auch. Denn eines ist klar - es ist das schönste und allereinzigste Raketenhochbett der Welt! Die Presse zu "Pit im Baumhaus": "Ein richtig tolles Bilderbuch voller Déjà-vus und Überraschungen." spielen + lernen

Hinweise und Aktionen

  • Lösen Sie unser Krypto-Rätsel zum Start von Endgame und Gewinnen Sie eine Goldmünze im Wert von 1000 EUR: Hier klicken


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 32 Seiten
  • Verlag: Beltz & Gelberg; Auflage: 1 (18. August 2006)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3407793537
  • ISBN-13: 978-3407793539
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 36 Monate - 6 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 27,6 x 21,2 x 0,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.154.525 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Wunderbar für alle, die sich ein Hochbett wünschen – oder schon eins haben!« Familie&Co

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Sabine Wiemers, geboren 1965, studierte Visuelle Kommunikation an der FH Düsseldorf und arbeitet seither als Illustratorin für verschiedene Verlage. Sie lebt in Düsseldorf und hat neben zahlreichen Bilderbüchern hat auch etliche "Lachgeschichten" für die "Sendung mit der Maus" gezeichnet.

Sylvia Heinlein, geboren 1962, hat nach ihrem Studium der Kunstgeschichte in verschiedenen Berufen gearbeitet; heute lebt sie in ist sie als freie Journalistin und Buchautorin für Erwachsene und Kinder tätig. Pit im Baumhaus ist ihr erstes Bilderbuch.

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein ganz besonderes Bett 16. September 2006
Hein wünscht sich ein Hochbett. Mama ist sofort einverstanden und erstellt einen Plan. Sie macht sich ans Werk und gibt Hein die Aufgabe, gut aufzupassen während sie zur Arbeit geht. Das tut Hein auch , aber an seinem Bett arbeiten viele Hände mit. Jeder trägt etwas bei, und so bekommt Hein ein ganz besonderes Hochbett - wenn auch nicht nach Mamas Plan...

"My home is my castle", in diesem Buch wird das Bett für Hein etwas ganz Eigenes. Das Zusammenwirken von Familie und Freunden macht sein Bett so interessant.

Ein Buch, das ich gerne an Kinder verschenke, weil die Geschichte zugleich nett und etwas frech ist, weil es auf den Bildern viel zu entdecken gibt und weil es den Wunsch nach einem eigenen Reich verbindet mit Kreativität, Hilfsbereitschaft und einer positiv annehmenden Haltung der Hauptfigur.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Empfehlenswert 28. Oktober 2007
Von Kathleen
Dies ist ein sehr gutes Buch. Unser Sohn (fast 3) ist ganz verrückt danach. Er ahmt die Geschichte oft nach ("haddediddeldei", er rechnet 9999 ...) und sieht sich sehr interessiert die superguten Illustrationen an (sie sind nicht ganz realistisch, aber äußerst detaillreich und phantasievoll).
Es packen im Buch viele Hände an - jeder auf seine Weise und im Rahmen seiner Möglichkeiten: von der Oma über die Schwester bis zum Papa. Dabei werden keine Rollenklischees bedient.
Die verwendete Sprache ist witzig und flott - das Buch läßt sich prima betont vorlesen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar