Facebook Twitter Pinterest
EUR 3,95
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ein Hauch von Magie: Kurz... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Ein Hauch von Magie: Kurzgeschichten Taschenbuch – 23. Februar 2013

4.2 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 3,95
EUR 3,95
2 neu ab EUR 3,95

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Manchmal liegt der Weg zum Glück in der Vergangenheit
Anzeige Jetzt entdecken

Produktinformation



In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Bei der Frage, ob es Geister gibt oder nicht, scheiden sich die Geister. Realisten haben natürlich immer eine handfeste naturwissenschaftliche Erklärungen parat. Und was sie nicht erklären können, wird kurzerhand als Spinnerei abgetan. Dieser unerklärliche Rest hat Menschen mit mehr Fantasie schon immer zu mystischen Geschichten inspiriert. Und so zieht auch durch die drei Kurzgeschichten von Amanda Laurie dieser Hauch von Magie, der uns innehalten lässt und uns für ein paar Augenblicke in die Welt der Geister und der Fabelwesen entführt. Wohin? Natürlich nach England, denn dort haben die Geister bekanntlich bis heute ihren Platz behauptet. Und so liegen wir im alten London mit dem 15 Jahre alten Straßenjungen Finnlay auf der Lauer, der sich mit ungesetzlichem, doch für die damalige Zeit durchaus üblichem Diebesgewerbe über Wasser hält. Plötzlich fühlt Finnlay sich beobachtet, und kurz darauf erfährt er von einem Kobold, mit dem er eng befreundet ist, dass „er“ wieder unter wegs ist. Wer ist dieser „er“? Noch weiß es niemand, doch dann überstürzen sich die Ereignisse. Ein Mann, den der Junge beraubt hat, wurde ermordet aufgefunden. Und Finnlay hat seine goldene Uhr in der Tasche. Er sieht sich schon am Galgen hängen… „Düstere Gassen“ sind der Schauplatz dieses gruseligen Geschehens.
Im Nebel, der der zweiten Geschichte seinen Namen gegeben hat, tummeln sich allerorts gerne Geister herum. Und im Nebel gerät ein Paar, das sich auf Radtour im – schottischen? – Hochland befindet, in eine prekäre Situation, denn die Fahrt geht immer weiter bergauf und der Nebel wird immer dichter.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich habe das Buch als Druckausgabe erworben. Das Cover hat mich besonders angesprochen! Und nachdem ich die Geschichten gelesen habe, kann ich schreiben, es passt ausgezeichnet dazu.
Ein Hauch von Magie weht durch die Seiten, dieser Anthologie. Drei Geschichten führen den Leser hinein in eine Welt der Magie. Geister schwirren durch die Zeilen. Mir sagt der Schreibstil der Autorin zu, er ist klar und bildlich. Auch wenn bildlich, so lässt die Autorin dem Leser seine eigene Fantasie und Vorstellung der Unwesen, der Übernatürlichen. Der Leser ist direkt mitten im Geschehen und man fühlt den kalten Atem im Nacken, von dem Untier, das sich die Menschen zum Fraß sucht. Leicht gruselt es einem, als Katharina im Nebel etwas Ungewöhnliches sieht. Die Schauplätze London, dann das Hochland – perfekt – in Szene gesetzt und passend zu den Erzählungen. Was man nicht mit dem Verstand erklären kann, ist mystisch, magisch und wenn man sich auf Amanda Lauries Geschichten einlässt, erfährt man, dass am Ende alles ein Gutes hat, auch wenn es unerklärlich bleibt. Bin auf die folgende Anthologie gespannt.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
Und es gibt sie doch, die hilfreichen Geister, die ihre Menschen unterstützen. In drei spannenden, recht unterschiedlichen Geschichten benötigen die Helden Hilfe von ihnen.

In der ersten Geschichte gerät Finnlay, der Taschendieb, nach einem Raub in Schwierigkeiten. In der zweiten Geschichte stellt ein Schottlandurlaub eine Beziehung auf die Probe. Die dritte Geschichte ist meine Lieblingsgeschichte. Ein hilfreicher Hausgeist nervt Tom mit seiner Eigenwilligkeit. So einen hätte ich auch gern, auch wenn ich dann wahrscheinlich öfter Baldrian benötigen würde.

Das Buch lässt sich gut lesen. Sicher werde ich mir weitere Bücher von Amanda Laurie besorgen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ein Hauch von Magie - das sind wirklich nette Mystery - Kurzgeschichten. Ideal für die Fahrt im Bus oder wenn man sonst irgendwie Zeit überbrücken muss. KlareLeseempfehlung
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden