oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 2,95 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Ein Geheimnis

Patrick Bruel , Cécile de France    Freigegeben ab 12 Jahren   DVD
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 15,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 18. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

LOVEFiLM DVD Verleih

Ein Geheimnis auf DVD bei LOVEFiLM DVD Verleih ausleihen.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Ein Geheimnis + Un secret: Roman. (Fremdsprachentexte) + Un secret de Philippe Grimbert (Fiche de lecture)
Preis für alle drei: EUR 26,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Patrick Bruel, Cécile de France, Ludivine Sagnier, Mathieu Amalric, Julie Dépardieu
  • Komponist: Zbigniew Preisner
  • Künstler: Jacqueline Bouchard, Véronique Lange, Gérard de Battista, Claude Miller, Yves Marmion, Jean-Pierre Kohut-Svelko, Natalie Carter
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Deutsch (Dolby Digital 5.1), Französisch (Dolby Digital 2.0), Französisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Indigo
  • Erscheinungstermin: 24. Juli 2009
  • Produktionsjahr: 2007
  • Spieldauer: 100 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B002EBV1TM
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 13.064 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

VideoMarkt

Frankreich, zehn Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg: Der siebenjährige François flüchtet sich regelmäßig in den Dialog mit seinem imaginären großen Bruder sowie seiner jüdischen Nachbarin Louise. Diese vertraut ihm Jahre später ein streng gehütetes Geheimnis um seine Eltern an, das dunkle Schatten auf deren Vergangenheit wirft. Er erfährt von seiner eigenen jüdischen Herkunft und der Flucht seiner Eltern vor den Nazis. Mehr und mehr nähert sich François' Lebenswirklichkeit an die Geschichte seiner Eltern an.

Video.de

Claude Millers Verfilmung des Romans von Philippe Grimbert bleibt nah an der Originalgeschichte und wechselt ebenfalls geschickt und ungewohnt zwischen Vergangenheit und Gegenwart, um diese gekonnt miteinander zu verwickeln. Millers filmische Interpretation ist mit der hochkarätigen Besetzung durch Cécile de France und Julie Depardieu ein stimmungsvolles wie erschütterndes Drama, das die verborgenen Auswirkungen des Zweiten Weltkrieges einmal mehr ans Tageslicht befördert. Das ist eine Empfehlung allemal wert.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
4.2 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Verborgen 15. Juni 2010
Format:DVD
In den Fünfziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts wächst Francois unter Obhut seiner Eltern in Frankreich heran. Die hohen Ansprüche seiner schönen und erfolgreichen Eltern glaubt Francois nicht gewachsen zu sein und flüchtet in Tagträume in denen er sich einen imaginären Bruder vorstellt. Durch eine Bekannte der Familie erfährt Francois ein Geheimnis und versteht seine Visionen.

Die Geschichte wird vorsichtig und einfühlsam vermittelt. Das komplexe Geheimnis wird langsam gelüftet. In zahlreichen Dialogen wird an den Charakteren der Protagonisten gefeilt. Pittoreske Szenarien sorgen für Atmosphäre. Regie und Schauspieler leisten gute Arbeit.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Erschließt sich erst langsam 18. April 2013
Von algi
Format:DVD
die Verfilmung einer wahren Biographie war mir anfangs etwas zu verworren erzählt, das kann man natürlich auch als gewolltes Stilmittel des Regisseurs sehen, um zu zeigen, das auch die Geschichte des Jungen erst sehr langsam klarer wird. Patrick Bruel, Ludivine Sagnier und eine wunderschön in Szene gesetzte Cecille de France sind auch eine Traumbesetzung für diesen Film. Ein Hin und Her zwischem dem Schwelgen in 50er Jahre Nostalgie und den Grauen des Krieges, der hier nicht vordergründig inszeniert wird, sondern allein in einer Szene mit Ludivine Sagnier und einem Polizisten ihren Höhepunkt erreicht. Die DVD Qualität ist sehr gut und es gibt noch ein tolles Making-of dazu.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
12 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Weniger spektakulär,aber viel glaubwürdiger.... 9. Januar 2010
Format:DVD|Verifizierter Kauf
...als die letzten Holocaust-Filme, die ich gesehen habe ( Adam-Hundesohn,Der junge im gestreiften Pyjama, beide enttäuschend!).Psychologisch plausible, ergreifende Geschichte,sehr gut gespielt, sehr sensibel, ruhig inszeniert.Feinste Filmkunst. Sehenswert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Flüchten oder Standhalten 28. Januar 2010
Von zopmar
Format:DVD
Es ist eine weitere, wahre Geschichte vom Überleben der Franzosen im von den Deutschen besetzten Land. Wieder geht es um Repressalien gegen die Juden und um die Frage: sich anpassen, fliehen oder negieren. Doch die Art und Weise, wie Claude Miller diese Geschichte erzählt, ist schon bemerkenswert. Er schildert die ungewöhnliche Liebesgeschichte zweier jüdischer Sportskanonen aus der Perspektive ihres neugierigen Sohnes. Hierbei spielt die Frage, ob ein Jude auch einer sein will, eine nicht ganz unbedeutende Rolle. Geschickt werden in verschiedenen Farben die Zeitebenen gewechselt und das Geheimnis, obwohl schon lange vorher zu erahnen, erst ganz am Ende gelüftet. Aber diese Hinführung zur Aufklärung ist einfach gut gemacht. Leider mündet die erstaunliche Story in einen Dokumentarfilm, was völlig überflüssig ist. Die Authentizität belegt ein Hinweis im Vorspann hinreichend. Somit entzaubert sich der Film im Dienste der historischen Wahrheit am Ende selber.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super 25. März 2013
Von su
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Obwohl er ein Film ist, den man in der Schule anschaut, ist er echt super. Das Thema, die Schauspieler, er ist ein Film, an den man noch lange denkt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar