summersale2015 Hier klicken studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More beautysale Jetzt Mitglied werden UrlaubundReise Shop Kindle Shop Kindle SummerSale
Gebraucht kaufen
EUR 4,62
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,90 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Ein Fall für Freunde: Geschichten aus Mullewapp Taschenbuch – 1. Januar 2009

5 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 4,58
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 4,62
6 gebraucht ab EUR 4,62

Hinweise und Aktionen

  • Buch Sommerangebote: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern und englischen Büchern für den Sommer. Hier klicken.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 96 Seiten
  • Verlag: Deutscher Taschenbuch Verlag (1. Januar 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3423623802
  • ISBN-13: 978-3423623803
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 5 - 7 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 15,9 x 1 x 23,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 468.724 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Helme Heine (*1941 in Berlin) ist einer der beliebtesten Bilderbuchkünstler Deutschlands und ein wahrer Weltenbummler. Er lebte viele Jahre in Südafrika, bevor er sich nach Zwischenstationen in Deutschland und Irland in Neuseeland niederließ. Mit ihm durch die Welt ziehen die von ihm geschaffenen Figuren, menschliche ebenso wie tierische. In 35 Sprachen sind Helme Heines Bücher übersetzt. Und mit einer Gesamtauflage von 25 Millionen Exemplaren weltweit können sich Heine und seine gezeichneten Geschöpfe, allen voran die drei Freunde Johnny Mauser, der dicke Waldemar und Franz von Hahn, durchaus sehen lassen. Für sein Werk erhielt der Autor u. a. den "Premio Grafico" und den "Großen Preis der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur".

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Das neue Buch Ein Fall für Freunde des Kinderbuchautors Helme Heine ist ein klassischer Fall von Tiefstapelei -- und von Hochstapelei zugleich. Tiefstapelei, weil die beliebten Bilderbuchstars von Heines drei Freunden Johnny Mauer, Franz von Hahn und der dicke Waldemar vom Hof des Bauern Husemann aus Mullewapp gar nicht ein Abenteuer, sondern gleich fünf davon zu bestreiten haben. Sie müssen nämlich das Rätsel lösen, warum die schon altersschwache Sophie aus der Hühnerabteilung überhaupt noch ein Ei hat legen können -- wenn es denn überhaupt das ihre ist. Als Detektive müssen sie einen Vampir entlarven (der am Ende ein wenig an den Hund von Baskerville von Sherlock Holmes erinnert). Und sie bekommen es mit einem Keulenkiller, einem schwarzen Hahn und einem Feuerteufel zu tun. In allen Fällen bewahrheitet sich einmal mehr Heines Weisheit, dass echte Freunde zusammenhalten müssen, damit eine Geschichte glücklich endet.

Ein Fall von Hochstapelei ist Ein Fall für Freunde deshalb, weil es sich beim Buch gar nicht, wie zu erwarten war, um ein neues Bilderbuch Heines handelt, sondern um Vorlesegeschichten, an denen offenbar Gisela von Radowitz mitgearbeitet hat (deren Namen der Buchumschlag werbewirksam verschweigt) und die lediglich mit einigen -- allerdings sehr witzigen -- Illustrationen des wundervollen Gespanns versehen sind. Dementsprechend sind die fünf Fälle auch nicht so dicht geschrieben wie die Texte von Heines Bilderbüchern. Aber was soll es: die Tiefstapelei gleicht die Hochstapelei bei weitem aus. So ist Ein Fall für Freunde ein über weite Strecken witziger und kindgerechter Kinderkrimi über wahre Freundschaft geworden. Man muss einfach nur wissen, was drinsteckt. --Stefan Kellerer -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Helme Heine, 1941 in Berlin geboren, ist Autor und Illustrator der ›Freunde‹ und zählt zu den erfolgreichsten Bilderbuchkünstlern der Gegenwart. Er studierte Wirtschaftswissenschaften und Kunst, ging anschließend auf Reisen durch Europa und Asien. Wichtige Jahre verbrachte er in Südafrika, wo er ein Kabarett gründete, eine satirische Zeitschrift herausbrachte und Theater spielte. Als Autor und Illustrator zählt er heute zu den international renommiertesten Künstlern, für seine Arbeiten erhielt er zahlreiche Auszeichnungen, seine Bücher wurden in über 30 Sprachen übersetzt und mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Helme Heine lebt und arbeitet in Neuseeland.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marianne am 9. Juli 2004
Format: Gebundene Ausgabe
Detektivgeschichten sind immer spannend, besonders wenn so interessante Freunde wie Franz von Hahn, Johnny Mauser und der dicke Waldemar beteiligt sind, die ja jedes Kind bereits aus dem Kindergarten kennt. Die Geschichten sind herrlich zum Vorlesen und so spannend und amüsant, dass man sie immer zuende lesen muss - aufhören zwischendurch ist nicht möglich. Fazit: Sehr empfehlenswert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sila am 22. September 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Das Buch ist toll. Die Geschichten sind abwechslungsreich und gefallen unserer Maus und uns auch. Wird nicht langweilig beim lesen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Annett am 19. April 2009
Format: Gebundene Ausgabe
5 Geschichten aus Mullewapp im Taschenbuchformat in augenfreundlicher Schrift für bequemes Vorlesen und zum Selberlesen.
Die drei Freunde lösen die schwierigsten Kriminalfälle mit Humor und sind gemeinsam unschlagbar.
Das Buch darf keinem Geschichtenvorleser fehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Peker am 25. November 2012
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Dank nochmal hat alles Super geklappt. Sehr wünschenswert, so sollte das immer sein. Produkt so wie beschrieben erhalten. Kann jedem empfohlen werden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von TiTa am 20. September 2009
Format: Taschenbuch
Sehr schöne Geschichten. Meine Enkel ist erst 4 und hat aber sehr gespannt zugehört. Er liebt dieses Buch. Sehr zu empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden