Gebraucht kaufen
EUR 1,44
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,01 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Eigentlich möchte ich...: Leben zwischen Wunsch und Wirklichkeit Taschenbuch – 1998


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 19,95 EUR 1,44
1 neu ab EUR 19,95 13 gebraucht ab EUR 1,44

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Sparpaket: 3 Hörbücher für 33 EUR: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und erhalten Sie 3 Hörbücher Ihrer Wahl für 33 EUR. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 221 Seiten
  • Verlag: Kösel; Auflage: 3 (1998)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3466342562
  • ISBN-13: 978-3466342563
  • Größe und/oder Gewicht: 20,9 x 13,4 x 2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 653.407 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Hans-Georg Huber ist Diplom-Psychologe mit einem Grundstudium in Betriebswirtschaft und gelernter Bankkaufmann. Aus seiner langjährigen Erfahrung als Psychotherapeut und Ausbilder von Psychotherapeuten kennt er die persönliche Welt der Menschen. Durch seinen wirtschaftlichen Background und seine Tätigkeit als Unternehmer und Geschäftsführer ist er zudem in der Welt der Unternehmen zuhause. Diese Verbindung gibt ihm eine besondere Glaubwürdigkeit in seiner Arbeit als Trainer und Coach.

Der Gründer und Leiter des Coachingbüros Huber & Partner begleitet seit vielen Jahren erfolgreich Familienunternehmen in Nachfolgeprozessen und bei Themen wie strategischer Orientierung, Führungskompetenz und Unternehmenskultur. Zudem bildet er Trainer und Berater zu Prozessbegleitern aus.

Von Hans-Georg Huber sind auch eine Vielzahl von Artikeln und Interviews erschienen, die Sie auf unserer Homepage www.coachingbuero.de lesen und downloaden können.

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Hans-Georg Huber

geboren 1952; Diplom-Psychologe; Ausbildung in verschiedenen Methoden der humanistischen Psychologie; Mitbegründer und Ausbilder am Dt. Institut für Psychoorganische Analyse; Praxis als analytischer Körperpsychotherapeut in Freiburg.

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Michael am 1. März 2007
Format: Taschenbuch
Den Ansatz der Autoren, daß die erlebte Gegenwart und die erhoffte Zukunft eines Menschen oft auf in der Vergangenheit geschlossene "Verträge" mit sich selbst basiert, fand ich bemerkenswert und habe das in dieser Form bisher nicht gekannt.

Auch die Beispiele, wie sie in diesem Buch dargestellt werden, sind einleuchtend und gut nachvollziehbar.

Ein lesenswertes, hilfreiches Buch auf der "Reise zu sich selbst!" zumindest für mich!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Michael Körner am 12. Mai 2006
Format: Taschenbuch
Eigentlich möchte ich... ist ein Buch, dass dazu ermutigt, das eigene Leben zu reflektieren und dieses aktiv handelnd zu gestalten. Dabei zeigen die Autoren, wie man, statt in den Erfahrungen aus der Vergangenheit gefangen zu bleiben, diese für die Gestaltung einer konstruktiven Zukunft nutzen kann. Besonders spannend fand ich das Kapitel "Phasen der Liebesbeziehung", weil es sehr deutlich macht, welch große Chancen zur eigenen persönlichen Entwicklung in Beziehungen liegen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden