16 Angebote ab EUR 1,36

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Tomb Raider
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Tomb Raider

von Eidos
Plattform : PlayStation
Alterseinstufung: Unbekannt
6 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
14 gebraucht ab EUR 1,36 2 Sammlerstück(e) ab EUR 19,99

Hinweise und Aktionen


Informationen zum Spiel

  • Plattform:   PlayStation
  • USK-Einstufung: Unbekannt
  • Medium: Videospiel

Produktinformation

  • ASIN: B0010X718U
  • Größe und/oder Gewicht: 0,1 x 0,1 x 0,1 cm ; 5 g
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 3.754 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Das Spiel ist in gutem Zustand und komplett inklusiv Hülle, Cover und Anleitung.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Frederick am 15. November 2011
Tomb Raider ist für das Action-Adventure Genre von ähnlicher Bedeutung wie die Beatles für die Rockmusik. Als dieser Titel vor mittlerweile über 10 Jahren erschien gab es nichts vergleichbares. Die Grafik und vorallem das Gameplay waren bahnbrechend, wurden tausendfach kopiert aber nie wirklich erreicht. Lediglich der Nachfolger Tomb Raider 2 spielt noch in derselben Liga, kann atmosphärisch aber schon nicht mehr wirklich mit Teil 1 mithalten.

Die Level sind relativ groß, weitläufig, und wurden noch mit einer gewißen Naivität programmiert die heutige Spiele schmerzlich vermissen lassen. Heutzutage ist es so dass man sich nicht mehr wirklich verlaufen kann. Viel zu erforschen gibt es auch nicht mehr und Spiele werden mit dem Ziel programmiert möglichst vielen Spielern zu gefallen und niemanden zu überfordern. Das hatt zwar einerseits zur Folge dass neue Zielgruppen erschlossen werden, andererseits stellt diese neue Marschrichtung aber auch einen enormen Einschnitt in das Spielerlebnis von uns Vollblutzockern dar. In Tomb Raider 1 kann man sich noch verlaufen. Manchmal verbringt man Stunden damit nach irgendetwas zu suchen und weiß dabei nichteinmal waß genau einem zur Lösung des Rätsels noch fehlt. Es kommt vor dass man tagelang in einem Level festsitzt und auf der Suche nach dem nächsten Ausgang jedes Sandkorn einzeln umdreht, aber verdammt nochmal; dafür liebe ich dieses Spiel. Weil es noch Lichtjahre von dem weichgespülten Mainstream entfernt ist den wir heute kennen.

- Die Grafik ist natürlich veraltet. Allerdings; das Spiel stammt aus den 90ern!!!
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Nightmare am 15. August 2013
Verifizierter Kauf
Jeder der sich Tomb Raider Fan nennt sollte nicht auf dieses Spiel verzichten.
Ganz im klassischen Tomb Raider Stil erwarten einen verschiedene Rätsel, Sprünge, ein paar Gegner und langanhaltender Spielspaß. Die Suche nach allen Artefakten ist eine zusätzliche Nebenaufgabe die man nicht übergehen sollte.
Zwar ist durch die Überarbeitung im Teil Anniversary in besserer Grafik jedoch sollte auch dieser Teil in einer Liebhabersammlung nicht fehlen, da die Spiele hier und da doch unterschiede aufweisen, was man bereits im ersten Level erkennen kann.
Tomb Raider 1: Start nach durchtreten des Steintores
Anniversary: Start bei einer Kletterpartie bis zum Steintor.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
TR I erschien in meinem Geburtsjahr und gilt meiner persönlichen Ansicht zufolge als ein Meilenstein, welcher eine traumhafte Frau als den "weiblichen Indy" auftreten lässt. Gefühlt bereist man mehr Schauplätze als James Bond und an Abwechslungsreichtum mangelt es keineswegs!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden