EUR 32,95 + kostenlose Lieferung
Auf Lager. Verkauft von Ihr-Heimkino-

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Medienvertrieb & Verlag In den Einkaufswagen
EUR 29,99 + EUR 3,00 Versandkosten
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Tomb Raider - Die Chronik

von EIDOS Interactive
Windows 95 / 98
 USK ab 12 freigegeben
3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 32,95
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf und Versand durch Ihr-Heimkino-. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Cyber Monday Woche
Cyber Monday Woche
Entdecken Sie die Cyber Monday Woche mit mehr als 5.500 Angeboten. Hier finden Sie alle tagesaktuellen Software-Angebote.

Wird oft zusammen gekauft

Tomb Raider - Die Chronik + Tomb Raider: The Angel of Darkness - [PC] + Tomb Raider IV - The Last Revelation
Preis für alle drei: EUR 93,24

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Informationen zum Spiel


Produktinformation

  • ASIN: B000067BBK
  • Größe und/oder Gewicht: 1,9 x 1,3 x 0,1 cm ; 231 g
  • Erscheinungsdatum: 30. November 2000
  • Sprache: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 14.873 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Enthält vier brandneue Abenteuer von Lara Croft, die Ihnen neue, aufregende Einblicke in die Vergangenheit unserer Heldin bieten. Nach dem vermeintlichen Tod von Lara Croft in Folge 4 enthält TOMB RAIDER V - DIE CHRONIK vier brandneue Abenteuer, die Ihnen neue, aufregende Einblicke in die Vergangenheit unserer Heldin bieten. Der letzte Teil der Tomb Raider Saga führt Sie auf die Straßen Roms, auf eine kleine irische Insel, in einen Hi-Tech-Wolkenkratzer und auf ein versunkenes deutsches U-Boot. Des Weiteren gibt es zusätzliche Bewegungsabläufe und zahlreiche neue Animationen für Lara und ihre Feinde. Mit der Suchen-Option kann Lara Aktenschränke, Schubladen, usw. durchsuchen und nützliche Gegenstände mitnehmen. Neben einem Präzisionsgewehr gehört nun auch ein Wurfhaken zu Laras Arsenal. Sie ist in der Lage, auf einem Seil zu balancieren, sich von Stange zu Stange zu schwingen und an Seilen hinaufzuklettern. Die Kombination von Stangen und Seilen erfordert vom Spieler völlig neue Vorgehensweisen, wenn es gilt, ein Hindernis zu überwinden. Alle Fans dürfen sich freuen, denn endlich wird auch der Leveleditor der PC-Version zur Verfügung gestellt.

Voraussetzungen

Minimum:

  • Windows 95/98/ME
  • Pentium 266MHz oder höher empfohlen
  • 16 MB RAM (32MB empfohlen)
  • 4x CD-ROM
  • 300 MB unkomprimierter Festplattenspeicher
  • DirectX 7 kompatible Grafikkarte
  • DirectX 7 kompatible Soundkarte
  • DirectX 7 (wird auf CD mitgeliefert)
  • Für den Editor wird benötigt: Auflösung 1024 x 768, 16Bit, 300MB freier HD-Platz

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3.8 von 5 Sternen
3.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Just to remember ... 5. Juli 2003
Lara ist, nachdem Werner von Croy sie in Tomb Raider IV im Stich gelassen hat, in Ägypten verschollen. Weltweit berichtet die Presse von ihrem Tod. Drei Laras engster Freunde (Charles Kane, Winston (der Butler) und Vater Patrick) treffen sich in Laras Anwesen in Surrey und tauschen Geschichten, die sie mit Lara erlebt haben, aus, von denen bisher niemand etwas wusste.
Nacheinander muss man diese Erlebnisse dann spielen. Da geht es zuerst nach Rom, um den Stein der Philosophen zu beschaffen, dann nach Russland auf ein Militärs-U-Boot um den Speer des Schicksals zu retten, dann als 14-jährige Lara (wir kennen sie ja schon aus Tomb Raider IV) nach Irland und zum Schluss in einen riesigen Wolkenkratzer, in dem Lara die Iris aus Tomb Raider IV von Werner von Croy klauen muss.
Wie auch in allen vorherigen Tomb Raider-Teilen haben sich die Entwickler wieder tolle neue Rätsel, Szenarien etc. einfallen lassen. So zum Beispiel in Irland, wo man alleine und ohne Waffen auf einer Geisterinsel ist, und einem gehängten Mann sein Herz zurückbringen muss, damit dieser erlöst wird. Oder auch in Rom in Trajans Märkten, wo man einem schwebenden Kopf mit der Laserzielvorrichtung beide Augen ausschießen muss, damit dieser keine für Lara tödlichen Schüsse mehr abfeuern kann.
Auch für das Militärs-U-Boot hatten die Entwickler eine neue Idee: Lara kann einen "ET-Tauchanzug" (ET = Extremtiefen) anziehen, um den Speer des Schicksals aus dem Meer zu holen. Im Meer warten ein Paar kleine U-Boote auf Lara, die Torpedos auf sie abschießen. Und dieser wunderbare Tauchanzug enthält ein Abfeuerungssystem für Torpedo-Täuschkörper, die diese Torpedos von Lara weglenken. Toll!
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Spiel 17. Oktober 2006
Spaß: 3.0 von 5 Sternen   
Das Spiel ist echt spitze! Okay es ist kürzer als die anderen aber jeder Abschnitt ist komplett anderst, so ist Lara einmal ein junges Mädchen oder hat einen hautengen Anzug an. Und jeder Abschnitt ist spannend! Also lohnt sich das Spiel allemal und der Leveleditor ist auch mitdabei, wobei er sich als sehr kompliziert erweist. Kauftipp!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2.0 von 5 Sternen Tolles Spiel, aber die Sache mit der Grafik... 5. Juni 2013
Von Lisa R.
Verifizierter Kauf
Hatte das Spiel früher auf PS, damals war das der Renner. Es ist immer noch gut, aber die Grafik ist im Vergleich zu moderneren Spielen (z.B. TR Legend/Underworld) richtig mies. Auf nem größeren PC-Bildschirm siehts nicht gut aus. Ist halt schon zu alt für die neueren PCs. Ne Neuauflage wäre cool.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Ähnliche Artikel finden