weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More Spirituosen Blog HI_KAERCHER_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Autorip GC FS16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 19. Juni 2011
Wir kannten dieses Spiel von "Schlag den Raab" und haben es nun selbst ausprobiert. Leitergolf ist wirklich was für jeden ab 4/5 Jahren aufwärts, ohne das man lang und breit irgendwelche Regeln erklären muss. Nur genug Platz sollte vorhanden sein. Unsere Kinder, 7 und 10 Jahre alt, können sich mit dem Spiel sehr lange selbst beschäftigen, ohne daß es langweilig wird. Wenn die Bolas nach einigen Durchgängen immer hängen bleiben, wird einfach der Wurfabstand weiter nach hinten verlegt. Bei uns hat bis jetzt alles gut gehalten. Der einzige Minuspunkt ist, wie schon von jemand anderem erwähnt, daß das Spiel zum Verstauen oder Transportieren meist auseinander geschraubt werden muß. Sonst wirklich empfehlenswert!
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
"Noch nie war Leitergolf so spannend im deutschen Fernsehen" hieß es bei Stefan Raab.
Und jetzt ist Leitergolf der Spaß für jede Gartenparty.
Das Zusammenbauen ist einfach, aber man sollte einen Akkuschrauber zur Hand haben, denn die Löcher sind nur teilweise vorgebohrt. (Schrauben sind dabei und ACHTUNG die Kurzen sind für den "Fuss" der Leiter sonst bohrt man sich fröhlich in den Tisch so wie ich)
Die Bolas haben ein ordentliches Gewicht und fliegen mit schneller als erwartet, so dass ich aus Sorge ums zerbrechlichere Mobiliar den Einsatz im Haus verboten habe.
Einen Stern Abzug gebe ich, weil man zum Transport des Spiels immer einen Schraubenzieher braucht um es in zwei flache, gut transportable Teile zu zerlegen.
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juni 2013
Ich habe lange überlegt, wie viele Sterne ich diesem Produkt geben soll...

Für den Spaßfaktor hätte dieses "Leitergolf - Spiel" durchaus volle 5 Sterne verdient.
Ich hatte es für eine Kindergeburtstags Gartenparty gekauft und Gäste und das Geburtstagskind (alle so um 6 Jahre alt) waren alle absolut begeistert.
Die Kinder bildeten Teams und traten voller Spaß gegeneinander an, es war wirklich sehr schön, zuzugucken (und auch uns Erwachsenen, die später ein paar "Bolas" geworfen haben, hat das Spiel Spaß gemacht). Dieses Spiel wird ab sofort sicher regelmäßig genutzt werden.

Leider müsste ich für die Verarbeitung 1 Stern vergeben...
Die Querleisten, die das untere Gestell verbinden, waren bei unserer Ausführung zu lang, so dass beim Aufbauen ein neues Vorbohren für die Schrauben nötig war.
Da das ganze Spielgerät garantiert maschinell gefertigt wird, habe ich dafür nur wenig Verständnis.
Sicherheitshalber wurden die einzelnen Streben noch zusätzlich mit Holzleim verklebt.
Zusätzlich begann dann eine der farbigen Streben, auf die man hinterher die Bolas wirft, beim Eindrehen der Halteschraube zu reißen. Da diese Strebe aber in einer Führungsöse steckt, sieht man dies zum Glück nicht.
Also wurden auch diese Streben vorgebohrt und zusätzlich kam Holzleim zum Einsatz, um das aufrecht stehende Gitter zu montieren.
Die Verbindung des aufrecht stehenden Gitters mit dem Untergestell ist leider auch nicht optimal gelöst, da hier von Innen wie von Außen je eine Schraube eingedreht werden soll...
Ein platzsparendes Verstauen setzt damit voraus, dass man immer den Akkuschrauber zur Hand nimmt und das Gitter vom Untergestell abschraubt. Schraube gegen Bolzen mit Flügelmutter austauschen, dann kann man dies schnell "von Hand" erledigen.

Also: Wer handwerklich über Grundkenntnisse verfügt und Akkubohrer / -schrauber zur Hand hat, kann sich an dieses Spielzeug wagen und wird hinterher viel Spaß haben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 21. April 2014
Wir haben Leitergolf schon vor ein paar Jahren bei amerikanischen Freunden kennengelernt und waren sofort begeistert. es sit ein einfach verständliches Spiel, das Kindern und Erwachsenen Spaß bereitet. Es lässt zudem genug Raum für eigene zusätzliche Regeln, die noch weitere Spannung in das Spiel bringen.

Die Grundregeln sind ganz einfach: Zwei Personen oder Mannschaften spielen gegeneinander. Ziel ist es die Bolas (zwei "Golfbälle, die durch eine Schnur miteinander verbunden sind) so zu werfen, dass sie sich auf einer der Leitersprossen verfangen. Für die oberste Sprosse erhält man einen Punkt, die mittlere Sprosse zählt zwei Punkte und die unterste Sprosse wird mit drei Punkten bewertet.

Das Gestell von Eichhorn ist aus Holz und wird mit den entsprechenden Schrauben für den Aufbau geliefert. Mit der beiligenden Anleitung ist der Aufbau recht einfach und schnell erledigt. Allerdings ist für meine Verhältnisse das gesamte Konstrukt ein wenig locker. Auf der einen Seite ist das ganz gut, weil man vielleicht so bei einem schwunghaften Wurf nicht das gesamte Spiel umwirft. Auf der anderen Seite habe ich aber schon ähnliche Plastikmodelle gesehen, bei denen das auch kein Problem war, weil der Fuß groß genug war.

Bei den Plastikmodellen hat man auch den Vorteil, dass man sie einfach wieder auseinandernimmt und platzsparend verstaut. Da man bei dem Holzmodell alles mit Schrauben befestigt, ist ein schneller Abbau nicht so einfach möglich.

Fazit: Ein schönes Spiel für einen angemessenen Preis, nur die Verbindungen zwischen dem Fuß und dem eigentlichen Leiterteil könnten etwas festers ein.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Januar 2011
das Spiel ist klasse und man kann es ab 4 Jahre locker schon spielen.
Es erklärt sich fast alleine.
Bei dieser Ausführung sind die "Bolas" (Wurfbälle am Seil) sehr sehr schlecht verarbeitet.
Die Knoten lösen sich ständig auf. Das ist sehr gefährlich und macht so keinen Spass.
Lieber mehr Geld in ein besseres Leitergolf investieren
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Oktober 2012
Was soll ich sagen: Leitergolf macht Spaß und auch Eichhorn konnte uns das mit der Qualität nicht vermiesen.
Und damit bin ich auch schon beim Thema. Die Qualität geht gar nicht.
Beim vorsichtigen Zusammenbau rissen 2 von 3 Streben. Es ist nichts passiert, da die Streben in den seitlichen Wänden jeweils in einer Führungsbohrung stecken.
Die weißen Kunststoffkugeln sind fleckig, was nicht gerade Stand der Technik ist. Und nach wenigen Würfen lösten sich die Knoten. Wir konnten das wieder richten, aber es nervte schon.
Nach kurzer Diskussion im Familienrat, haben wir uns gegen die Rücksendung entschieden, da die Funktion nicht eingeschränkt ist (wir haben Spaß damit) und wir schlicht keine Lust auf die Rücksendung haben.
Als Reaktion gebe ich nur einen Stern mit Tendenz auf keinen Stern.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. August 2013
Leitergolf ist grundsätzlich ein tolles Spiel mit richtigem Spaß- bzw. Spannungsfaktor! Auch unsere Familie ist über Stefan Raab an die Spielidee gekommen (genauso wie "Wikinger-Schach" auch "Kubb" genannt). Wir haben nach Erhalt das Spiel schon in drei verschiedenen Kreisen aller Altersgruppen gespielt und es hat allen gut gefallen.
Dankbar war ich jedoch für die schon vorhandenen Rezensionen bzgl. der "Macken" dieses Produktes. Ich habe daher diesen "Rohling" direkt weiterverarbeitet: die Stangen vor dem Verschrauben vorgebohrt und die Schrauben für die Befestigung am unteren Ständer gegen Flügelschrauben ausgetauscht, um ohne Werkzeug die Transportfähigkeit zügig herzustellen. Leider habe ich die Kordel zwischen den Bola-Kugeln noch nicht ausgetauscht und habe prompt die gleiche Erfahrung der anderen Käufer gemacht: Die Kugeln fielen von der Kordel ab! Auch hier werde ich noch nachrüsten. An die Tatsache, dass die Punktbeschriftung der Leiter falsch herum ist wurde ja auch schon oft hingewiesen.
Trotzdem möchte ich dieses Spiel nicht missen und habe es - wie man meiner Rezension entnehmen kann - "sehenden Auges" gekauft.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. August 2013
Insgesamt finde ich die Spielidee von Leitergolf so einfach wie genial! Das Spiel macht sehr viel Spaß!

Allerdings hat diese Ausführung einige Mankos, die den Spaß doch etwas trüben:
-Die Zahlen sind in falscher Reihenfolge auf das Holz gedruckt: Da die Bolas grundsätzlich eher auf den unteren Stangen hängen bleiben, nachdem sie von den oberen abgerutscht sind, müsste die 1 ganz unten und die 3 oben stehen. Auf dem Holz ist aber die 3 unten gedruckt. Das kann man natürlich provisorisch selbst korrigieren, unschön ist es trotzdem.
-Die Haltbarkeit der mitgelieferten Bolas ist schlecht: Die Knoten am Band, durch das beide Kugeln verbunden werden, lösen sich immer wieder. Deshalb sollte man eher zu den Profi-Bolas greifen.
- Die Mobilität: Es wäre toll gewesen, wenn man nicht bei jedem Transport im Auto einen Schraubenzieher dabei haben müsste.

Wie schon gesagt: Das Spiel ist top und der Preis unschlagbar. Allerdings bekommt man bei diesem Leitergolfmodell dafür auch einige Fehler mitgeliefert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Mai 2012
Für den günstigen Preis ein ordentliches Leitergolf-Spielset. Zu empfehlen. Allerdings sollte, wie schon erwähnt, eine Akkuschrauber zur hand sein um einen schnellen Aufbau zu ermöglichen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. August 2012
Leider ist dieses Leitergolf sehr schlecht verarbeitet und es macht mit diesem Spiel keinen Spaß.
Die Kugeln lösen sich ständig und das Gerüst ist wackelig.
Man kann zwar damit spielen aber die Qualität lässt stark zu wünschen übrig.
Wir haben auch schon andere Fabrikate bei Freunden ausprobiert.
Die sind alle besser, als dieses.
Würde gerne ein anderes haben...
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)