Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 9,10

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,93 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Egoshooter

 Freigegeben ab 12 Jahren   DVD
3.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 16,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 1. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

LOVEFiLM DVD Verleih

Egoshooter auf DVD bei LOVEFiLM DVD Verleih ausleihen.

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Egoshooter + Verschwende deine Jugend + Oh Boy
Preis für alle drei: EUR 26,93

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Verschwende deine Jugend EUR 4,97
  • Oh Boy EUR 4,97

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Künstler: Christian Becker, Oliver Schwabe
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Deutsch (Dolby Digital 4.0)
  • Untertitel: Englisch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Filmgalerie 451
  • Erscheinungstermin: 29. September 2006
  • Produktionsjahr: 2004
  • Spieldauer: 79 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000GYI55M
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 70.572 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Der 19-jährige Jakob (Tom Schilling) hält alle kleinen und größeren Ereignisse mit seiner Videokamera fest: Sex am Flussufer, Trinken mit seinen Freunden, den Einbruch in ein fremdes Haus, wo er mit seinem Kumpel wahllos das Mobiliar zertrümmert. Die Mischung aus Videotagebuch und Spielfilmelementen ist der vierte und radikalste Film aus der von Wim Wenders produzierten Reihe „radikal digital“.

Produktbeschreibungen

Deutschland Edition, PAL/Region 0 DVD: TON: Deutsch ( Dolby Digital 2.0 ), Englisch ( Untertitel ), WIDESCREEN (1.78:1), BONUSMATERIAL: FormMannschaft Interview(s), Szene Zugang, Trailer(s), Wechselwirkendes Menü, SYNOPSIS: Ein junger Mann lebt mit seinem Bruder und dessen Freundin in einer kargen Kölner Wohnung und vegetiert mehr oder weniger ziellos in den Tag hinein. Das einzige, was seinem Leben eine Art von Struktur gibt, sind die Videoaufnahmen, die er von sich, seinem Bruder oder auf HipHop-Konzerten macht. Ein Porträt halt- und orientierungsloser Jugendlicher mit einem starken Hauptdarsteller und intensiven Momenten, das insgesamt aber an Distanzlosigkeit leidet und keinen eigenen Zugang zum jugendlichen Weltschmerz entwickelt. ...Egoshooter ( )

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:DVD
This little indie gem takes us through the thoughts and hearts of Jakob (Tom Schilling) as he spends most of his time video taping his life around a close knit group of friends and family. The questions and answers that are provoked by his all watchful eye are funny, moving and sometimes sad, but hey that's life! I highly recommend this film to all English speaking viewers that need to be challenged by such a fresh way of story telling from a new breed of German filmmakers, which by the way were help by the man himself Wim Wenders. Enjoy!

P.S. Even through the listing here does not state this has English subtitles, trust me the DVD does, also included is the films soundtrack and directors interview hosted by Wim Wenders. (No subtitles)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Subjektive Befindlichkeit 16. Mai 2007
Format:DVD
Wegen offensichtlicher Rezeptionsschwierigkeiten sehe ich mich veranlaßt, einige Erläuterungen zu diesem Film abzugeben.

Noch vor 30 - 40 Jahren war die Lebenssituation von Heranwachsenden so, daß die berufliche Zukunft gesichert und der Lebensweg gebahnt war. Kinder aus Scheidungsfamilien waren die Seltenheit, so daß die Eltern als Stütze zu Verfügung standen. Allgemein läßt sich schon sagen, daß der derzeit heranwachsenden Generation einer Zukunftsperspektive oder einem Halt gebenden Rahmen sosehr beraubt wurde, wie der heutigen. Sie stehen vor dem Nichts und werden auf sich selbst zurückgeworfen. Um dieses nachzuvollziehen, nötigt der Film dem Zuschauer ab, sich in extremer Weise in die subjektive Befindlichkeit des Hauptdarstellers hineinzuversetzen:

Der Vater scheint es im Leben des Hauptdarstellers gar nicht zu existieren, von der Mutter erfahren wir, daß sie sich irgendwo in Spanien gut gehen läßt, mehr nicht. Die Frage, ob er die Wohnung finanzieren kann nachdem der Bruder ausgezogen ist, wird gar nicht erst angesprochen. Wozu auch, solange die vorrangigen Lebensbedürfnisse, nämlich Liebe und Zuwendung, nicht gegeben sind. Wie soll sich denn jemand in einer egomanen Gesellschaft behaupten können, dem oben genanntes fehlt. Die Folge hiervon ist schon ein extremer Rückzug auf sich selbst (und auch eine gewisse Zerstörungswut). Diesem trägt der Film Rechnung mit der Wahl des Titels Egoshooter" und dem etwas anderen Erzählstil. Dieser Stil und die Darstellung erscheint mir in hohem Maße authentisch und vermutlich ist es auch ein sehr persönlicher Film.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen SICH IM KREISE DREHEN 15. Februar 2011
Format:DVD
Mehr oder weniger zufällig schaffte ich mir diese DVD an, ist doch schließlich Nikki Sudden im Line-Up genannt.
Die Hauptperson der Geschichte (aber auch die meisten anderen) dreht sich im Kreise, hauptsächlich deshalb, weil er wie die allermeisten Jugendlichen kein Ziel mehr erkennen kann: nichts mehr ist vorgegeben von der Gesellschaft, von den Eltern, von den Freunden, es gibt keine Eckpunkte mehr, die entweder aus Zuneigung oder Ablehnung Richtungen aufzeigen, vorgeben, andeuten können. Und das World Wide Web tut das seinige dazu und trägt zur diffusen Verirrung in einem undurchschaubaren Nebel bei.
Der Held des Films gibt sich also eigene Wegmarken, in dem er alles, was er sieht und erlebt mit seiner Kamera aufzeichnet, womit er die Nerven seiner Umwelt arg angreift. Aber es sind eben eigene Wegmarken, sie können wieder nur in den Nebel führen, in dem mann sich sowieso befindet.
Das allein zeichnet der Film auf, er macht es durch den Einsatz einfachster Technik stark spürbar. Handkameras liefern diffuse Bilder. Wem der Name Wim Wenders anlockt, dem sei gesagt, dass dieser allenfalls als Produzent und Unterstützer, nicht als Mitarbeiter auftaucht. Wenders weiss, dass neue Filmrichtungen Unterstützung nötig haben.
Der anfangs genannte Nikki Sudden taucht übrigens nach einer Stunde kurz auf, und das zwar live und ebenso unnahbar wie die ganze Welt des EGOSHOOTERS: als Strassenmusiker in einem U-Bahn-Tunnel.
Das GUT bekommt der Film nicht deshalb, weil es einer meiner Lieblingsfilme wird, den ich Mal um Mal anschauen kann - er erhält ihn für den Mut, mit Dingen zu experimentieren, die meinen Blick auf Aspekte gelenkt haben, die zum Denken anregen. Wer das möchte, wird viel Eigenes in dieser DVD finden.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar