• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Egal wie klein und zerbre... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von FatBrain
Zustand: Gebraucht: Gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,17 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Egal wie klein und zerbrechlich - Erinnerungsalbum für ein fehlgeborenes Kind Taschenbuch – 5. Juli 2013

11 Kundenrezensionen

Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 14,90
EUR 14,90 EUR 5,89
3 neu ab EUR 14,90 2 gebraucht ab EUR 5,89

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Egal wie klein und zerbrechlich -  Erinnerungsalbum für ein fehlgeborenes Kind + Meine Folgeschwangerschaft - Begleitbuch für Schwangere, ihre Partner und Fachpersonen nach Fehlgeburt, stiller Geburt oder Neugeborenentod + Mein Sternenkind - Begleitbuch für Eltern, Angehörige und Fachpersonen nach Fehlgeburt, stiller Geburt oder Neugeborenentod
Preis für alle drei: EUR 67,70

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 100 Seiten
  • Verlag: edition riedenburg; Auflage: 2., veränderte Auflage (5. Juli 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3902943033
  • ISBN-13: 978-3902943033
  • Größe und/oder Gewicht: 18,9 x 0,5 x 24,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 665.873 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Heike Wolter, verheiratet, sechs Kinder, davon ein Sternenkind. Historikerin und Lektorin. Autorin u.a. von "Mein Sternenkind" (Begleitbuch für Eltern, Fachpersonen und Angehörige), von fünf Erinnerungsalben an verstorbene Kinder für verschiedene Gruppen von Betroffenen sowie des Buches "Meine Folgeschwangerschaft" (Begleitbuch für Eltern, Fachpersonen und Angehörige) und des Kinderbuches für verwaiste Geschwister "Lilly ist ein Sternenkind". Wissenschaftliche Autorin von "Ich harre aus im Land und geh, ihm fremd" zur Tourismusgeschichte der DDR sowie zum Topos "Volk ohne Raum" im Vorfeld des Nationalsozialismus.

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr. phil. Heike Wolter, geboren 1976, ist verheiratet und Mutter von fünf Kindern, davon ein Sternenkind. Sie studierte Germanistik und Geschichte und lebt als Lehrerin, Lektorin und Autorin bei Regensburg. 2005 starb ihre Tochter Lilly durch eine Uterusruptur während der Geburt. 2007 und 2010 bekam sie gesunde Folgekinder. Heike Wolter engagiert sich aktiv für Eltern, die ein Kind verloren haben, und veröffentlichte neben einem umfassenden Folgeschwangerschafts-Ratgeber („Meine Folgeschwangerschaft - Begleitbuch für Schwangere, ihre Partner und Fachpersonen nach Fehlgeburt, stiller Geburt oder Neugeborenentod“) und dem Buch "Mein Sternenkind" bereits ein Kindersachbuch für verwaiste Geschwister („Lilly ist ein Sternenkind“) sowie drei Erinnerungsalben für fehlgeborene, still geborene und früh verstorbene Kinder. Das vierte Album, "Mit Liebe berühren", ist für Frauen, die einen Schwangerschaftsabbruch hatten. Sämtliche Bücher sind bei der edition riedenburg, Salzburg (www.editionriedenburg.at) erschienen. Persönliche Website der Autorin: www.heikewolter.de

Leseprobe. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten.

Aus dem Vorwort:

"So klein Du auch warst, Du hast tiefe Spuren in unseren Herzen hinterlassen.
Dein kurzes Dasein hat uns für immer verändert.
Wir vermissen Dich sehr, und sind doch glücklich über das große Geschenk, das Du bist.
Wir fragen uns, wer Du gewesen wärst, und wissen doch, wer Du bist.
Danke für den kurzen Moment, den Du mit uns geteilt und in dem Du unsere Leben bereichert hast." -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.



In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von J. Papenfuß am 11. Februar 2011
Format: Gebundene Ausgabe
Aus beruflichen Gründen habe ich mir diese Reihe der Erinnerungsalben bestellt und wurde nicht enttäuscht.
Die Erinnerungsalben für still geborene, zu früh geborene und fehlgeborene Kinder geben Eltern die einmalige Möglichkeit, ihr (doch viel zu kurzes) Leben mit ihrem Kind für immer fest zuhalten - sei es in eigenen Texten, Gedichten, Bildern...es wird in diesen Alben angemessen Raum gegeben für eigene Gedanken!
Es rührt und berührt, wie es der Autorin Heike Wolter gelingt, in diesen Alben ihr eigenes schweres Schicksal zu verarbeiten und gleichzeitig andernen Betroffenen das ehrliche und aufrichtige Gefühl zu geben, sie mit ihrer Trauer ernst zu nehmen und nicht allein zu lassen!
Ich wünschte, es würde mehr Menschen in unserer Gesellschaft wie die Autorin geben, die sich so authentisch einem so schweren Thema stellt.
Danke!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Adriane am 8. März 2011
Format: Broschiert
Unvergesslich bleibt das verlorene Kind; dieses Album lädt ein für das Festhalten aller Erinnerungen. Liebevoll illustriert, mit wunderschönen passenden Zitaten, spricht das Buch das traurige Herz der Eltern an und bietet eine wunderbare Gelegenheit für das Festhalten aller Erinnerungen.
Gerade mit Betroffenen gemeinsam angeschaut und kollektiv für "wunderschön, sehr ansprechend und einfühlsam gestaltet" bewertet; ein Lob an die Autorin!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Martina Wagner am 28. Juli 2010
Format: Broschiert
kann dieses Buch nur weiterempfehlen. Hat mir in der schwersten Zeit meines Lebens viel Kraft gespendet. Danke schön
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Habakuk am 3. April 2011
Format: Gebundene Ausgabe
Ein schön gestaltetes Erinnerungsalbum für Eltern von Fehlgeborenen Kindern.
Die Kapitel sind gut gewählt, die Aufteilung und Gestaltung finde ich gelungen.
Es bietet viel Platz für die Erinnerungen der Eltern.

Dieses Album würde ich auch an Freundinnen und Bekannte verschenken, die eine Fehlgeburt erleiden.
Doch dafür ist mir der Preis doch etwas zu hoch.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Michaela Neubauer am 11. Oktober 2009
Format: Broschiert
Das Buch ist sehr schnell geliefert worden. Der Inhalt ist sehr schön aufgebaut und die gezeichnete Bilder sind auch schön und passend. Aber die Gesamtanmutung des Buches wirkt sehr billig. Wenigstens der Umschlag müsste ein wenig aus stärkerem Papier sein. Außerdem ist die Typo schlecht lesbar, da es eine extrem starke - auch noch graue - Schreibschrift ist.
Alles in allem leider etwas enttäuschend....
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christine Maek am 29. Juli 2009
Format: Broschiert
Hilfreiches Album zu Erinnerung an das verstorbene Kind.
Es sollen/ können Eintragungen gemacht werden, es gibt Tagebuchblätter.
Schöne Zeichnungen und Texte.
Leider ist die Schrift zu blass, zum Teil zu klein und in einer sehr geschwungenen Art die ich schwer leslich finde.
Mein Urteil: nicht wirklich nötig, so etwas läßt sich auch gut selbst und persönlicher gestalten.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen