earlybirdhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos Professionelle Fotografie2 Learn More praktisch w6 Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale
In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Edorei und die Tochter des Zauberers auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Edorei und die Tochter des Zauberers [Kindle Edition]

Kerstin Hornung
3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (29 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 0,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Seite von Zum Anfang
Diese Einkaufsfunktion wird weiterhin Artikel laden. Um aus diesem Karussell zu navigieren, benutzen Sie bitte Ihre Überschrift-Tastenkombination, um zur nächsten oder vorherigen Überschrift zu navigieren.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Drei Kräuterwichte auf der Suche nach der letzten Zutat für einen Zaubertrank, ein Prinz mit abwesendem Blick und ein Mädchen im durchsichtigen Nachthemd - „Langsam beschlich Zoe der Verdacht, dass ihre Wohnung eine Art Bahnhof war, in dem ständig Geschöpfe aus anderen Welten verkehrten.“

Ein kurzer Roman über eine märchenhafte Begegnung.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 584 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 91 Seiten
  • Verlag: neobooks Self-Publishing (3. September 2014)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00KBQ5ZCQ
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Erweiterte Schriftfunktion: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (29 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #137.947 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Kerstin Hornung verlor sich schon früh in Tagträumen und wundersamen Geschichten. Sie tauchte ein in fremde Welten und reiste auf den Schwingen der Fantasie in ferne Länder und andere Zeiten, bis die Sehnsucht nach einer ganz bestimmten Geschichte sie dazu veranlasste, ihren ersten Roman zu schreiben.
Bisher erschienen sind:

Die Trilogie "Der geheime Schlüssel" (Fantasy)
Band 1 "Hinter verborgenen Pfaden"
Band 2 "Die Stadt der Könige"
Band 3 "Die Nähe der Nornen"

"Edorei und die Tochter des Zauberers" (Fantasy)

"Ein Lied aus Tränen" (Liebesdrama)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schöne Geschichte für zwischendurch 2. Mai 2013
Von Tabeja
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Ich habe mir diese Story geladen, weil mir das andere Buch der Autorin "Hinter verborgenen Pfaden" so zugesagt hat. Nun, ich wurde nicht enttäuscht. Dies ist eine gut geschriebene Novelle, an der wirklich nichts fehlt. Sie hat mir sehr gut gefallen und mir zwei Nachmittage versüßt. Zoe ist eine gute Hauptfigur und ich konnte mich absolut mit ihr identifizieren. Die drei Kräuterwichte hätte ich auch furchtbar gerne. Die hätten bei mir ein schönes Zuhause. Auch der Prinz erschien mir authentisch, egal ob unter einem Zauber oder nicht. Wer also gerne kleine Geschichten mit ein wenig Fantasy, Humor und Romance mag, ist hier gut bedient.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Märchen 16. November 2013
Von Karo
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Herrlich, wie es Frau Hornung schafft, in so kurzer Lesezeit so viel Sympathie zu den Hauptdarstellern zu wecken. Schon allein die herzerweichenden Kräuterwichtel haben mich bezaubert.

Klar, man hätte sich mehr gewünscht und es wäre auch deutlich mehr "drin" gewesen. Aber man darf nicht vergessen, dass man sich hier für eine Kurzgeschichte entschieden hat. Die in mir jedoch mehr Emotionen geweckt hat, als so manches Leseerlebnis in "longversion".

Nun warte ich noch ungeduldiger auf Teil 3 der Reihe "Der geheime Schlüssel", in der man weit weit weg aus dem Alltag in eine
phantastische Geschichte entführt wird.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Gefühlschaos... 25. Mai 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
...aber nicht im positiven Sinn. Die Protagonistin hat Stimmungsschwankungen sondergleichen und handelt teilweise nur schwer nachvollziehbar.
Zoe hat plötzlich einen gutaussehenden Prinzen aus einer anderen Welt auf ihrer Bettkante sitzen und beschließt nach nur einem halben Tag (auch, wenn sie anderes behauptet), dass dieser nur noch ihr allein gehören soll und sie sogar gerne mit ihm Kinder hätte. Die etwas verzogene, aber sonst nicht unsympathische Verlobte des Prinzen wird daraufhin einem Impuls folgend einfach ganz alleine in dieser fremden Welt mitten in der Stadt ausgesetzt. Eine Seite später hat Zoe es sich dann plötzlich wiederum in den Kopf gesetzt, eben diese arme Verlobte gegen ihren Vater verteidigen und ihr helfen zu müssen.
Die Hochzeit muss natürlich so oder so verhindert werden. Dies aber nicht, um die andere Welt zu retten, das ist nur ein angenehmer Nebeneffekt. Nein, die Protagonistin meint selbst, dass sie die Hochzeit eigentlich nur für sich selbst verhindern möchte, eben damit sie sich den Prinzen krallen kann.
Zum Glück ist Zoe ohne ersichtlichen Grund gegen jeden bösen Zauber halbwegs immun, sonst wäre die Geschichte ja am Ende - Gott bewahre - fast noch spannend geworden.

Dass das ganze ein recht nettes, modernes Märchen ist, gibt dem ganzen wieder fast einen Pluspunkt, nur eignet es sich dann leider wiederum auf Grund des Sprachgebrauchs der Protagonistin nicht für Kinder, was sehr schade ist. Das kostet dies Geschichte den dritten Stern.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schöne Kurzgeschichte.... 7. Juni 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
.... um schnell mal in eine andere Welt abzutauchen. Eine junge Frau erfährt, dass es noch andere Dinge gibt, als Arbeit, Geld verdienen und in einer Welt zu überleben, die viel zu schnell an uns vorüberzieht. Und sie trifft am Ende definitiv die richtige Entscheidung. Ich hätte es nicht anders gemacht. Wir hätten gerne mehr davon :-)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Entzückend 8. April 2014
Von G.Götze
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Kann allen anderen Rezensionen nur zustimmen - eine entzückende, märchenhafte und lustige Geschichte. Die drei "Wichtel" sind einfach zuuuuu putzig, gell?

Hab gleich andere Bücher dieser Autorin gekauft.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für Kinder 22. Juni 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Sehr schöne und lustige Geschichte. Meinem Sohn und mir hat es sehr gefallen. Für einen Erwachsenen würde ich es nicht unbedingt weiterempfehlen, aber für Kinder super.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Schöne Kurzgeschichte 14. September 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Inhaltsangabe lasse ich aus

Eine wirklich schön geschriebene, humorvolle und mitreisende Kurzgeschichte.

Zoe führt ein normales Leben bis ihre Wohnung auf einmal zum Landeplatz von anderen Wesen aus einer ebenso anderen Welt mutiert. Dazu gehört ebenfalls Edorei, ihr Prinz, doch ganz Märchen, muss vorher noch ein kleines Problem gelöst werden.

Eine sehr kurzweilige und leichte Lektüre für Zwischendurch, die sowohl Spannung wie auch Märchenhaftes miteinander verbindet und alles mit einem Augenzwinkern geschrieben.
Ich mag es:-)
Daher von mir 4,5** Sternchen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1.0 von 5 Sternen Weitgehend langweilig 12. Oktober 2014
Format:Kindle Edition
Das Buch ist am Anfang sehr schwer zu verstehen, außerdem ist es sehr in die Länge gezogen und wird dadurch langweilig. Das Ende ist zwar sehr gut geschrieben, die Handlung wird hier jedoch zu schnell erzählt. Ich gebe nur einen Stern, denn es gibt deutlich mehr zu kritisieren und verbessern als zu loben.
Hinzu kommt noch, dass die Person aus deren Sicht das Buch geschrieben ist nur am Ende wirklich mit einbezogen wird und am Anfang und in der Mitte nur Nebensächlichkeiten macht.
Allgemein ist das Cover das spannendste am ganzen Buch.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Tolles Buch
Mir hat die Geschichte sehr gut gefallen. Sie ist spannend und schön geschrieben. Die Mischung aus Fantasy und Liebesgeschichte finde ich sehr gut!
Vor 8 Monaten von Leonie veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Fantasie vom Feinsten
Dies ist eine sehr gut erzählte Fantasiegeschichte. Seit Langem habe ich so etwas nicht mehr gelesen. Mehr davon - gern auch längere Geschichten oder Mehrteiler. Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Schlecht
Die Story selbst hat mir zugesagt aber die Umsetzung war richtig schlecht. Ich jedenfalls, empfehle dieses Buch definitiv nicht weiter.
Vor 13 Monaten von Janina Path veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Edorei
Das Buch ist recht spannend und gut geschrieben. Nach meiner Meinung aber eher für Kinder und Jugendliche
geschrieben und auch geeignet.
Vor 13 Monaten von Leo veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen war ganz nett!
War ganz nett, aber habe mir mehr versprochen. Kann man trotzdem lesen. Die Rechtschreibfehler sind manchmal recht nervig. könnte man besser machen.
Vor 14 Monaten von A. Schmid veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen ganz ok.
eine unterhaltsame Kurzgeschichte. der Klappentext verspricht zwar mehr, aber es ist trotzdem ganz ok. Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von MaWe veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Edorei muss gerettet werden
Habe dieses EBook ausgewählt, weil ich eine Trilogie von Kerstin Hornung gelesen habe, die mir sehr gut gefallen hat. Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von Lenny veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Viele Fehler
Das Buch liest sich spannend und macht Lust auf mehr.Jedoch sind die vielen Rechtschreibfehler nervend. Schade,warum werden Online-Bücher nicht korrekturgelesen. Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von Jutta Weiß veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Edorei und die Tochter des Zauberers
Na ja, nicht schlecht. Die Ansätze sind einigermaßen. Aber durch ständige Wiederholungen wird ein Buch auch nicht besser - und Vieles scheint ganz einfach zu wenig... Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von manuela veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Schöne Geschichte
Sehr schöne Erzählung . Interessant und auch spannend geschrieben. ist etwas für Kindr aber auch für Erwachsenen, wenn sie diese Art lieben.
Vor 15 Monaten von Barbara Maempel veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden