Jetzt eintauschen
und EUR 1,35 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Edgar Allan Poe. Hörspiel: Edgar Allan poe - Folge 23: König Pest. [Audiobook] [Audio CD]

Edgar Allan Poe , Ulrich Pleitgen , Iris Berben
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe --  
Audio CD, Audiobook --  
Hörbuch-Download, Ungekürzte Ausgabe EUR 5,55 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de

Kurzbeschreibung

15. Mai 2007
Auf dem Weg zu Dr. Templeton werden Poe und Leonie von dichtem Nebel überrascht. Sie verirren sich zwischen seltsamen Häusern. Als der Nebel sich lichtet, erkennen sie, wo sie sind: im Reich von König Pest.


Produktinformation

  • Audio CD
  • Verlag: Bastei Lübbe (Lübbe Audio); Auflage: 1 (15. Mai 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 9783785732311
  • ISBN-13: 978-3785732311
  • ASIN: 3785732317
  • Größe und/oder Gewicht: 13,8 x 12,4 x 1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 116.255 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Klappentext

Folge 23 - Auf dem Weg zu Dr. Templeton werden Poe und Leonie von dichtem Nebel überrascht. Sie verirren sich zwischen seltsamen Häusern. Als der Nebel sich lichtet, erkennen sie, wo sie sind: im Reich von König Pest.


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.7 von 5 Sternen
4.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Unheimlicher kann ein Hörspiel kaum sein 25. Februar 2008
Von Florian Hilleberg TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Audio CD
Leonie und Edgar Allan Poe sind auf Blackwell’s Island gelandet und auch in die Kirche von Pater Bunting gelangt, der kurz darauf der Seuche zum Opfer fiel. Poe geht das Wagnis ein, sich in der Identität des Geistlichen in das Irrenasyl einzuschleusen, um den verschollenen Deibler zu finden. Dort macht er die Bekanntschaft mit dem mysteriösen Insassen Valdemar, den ebenfalls ein dunkles Geheimnis umgibt. Die Situation eskaliert allerdings, als einer der Wärter Poe als ehemaligen Patienten wiedererkennt ...

Spannend und dramatisch geht es auch in dieser Folge zu, in der sich die Protagonisten mit einer tückischen Seuche auseinandersetzen müssen. Die düstere Atmosphäre auf der verpesteten Insel und in dem Asyl wird plastisch und sehr eindringlich wiedergegeben. Erschreckend authentisch wurden auch die Elektroschocks dargestellt, denen auch Poe zum Opfer fällt. Als Wärter überzeugen Gerrit Schmidt-Foss und Kaspar Eichel und König Pest wird herrlich irre von Wolfgang Ziffer gesprochen, der beispielsweise den Androiden C3-PO in den neuen STAR WARS-Filmen synchronisiert hat.
Musikalisch ist auch diese CD bestens ausgestattet worden und weist neben altbekannten Stücken auch einige neue auf, welche die Ereignisse gebührend untermalen, ohne aufdringlich zu wirken oder das gesprochene Wort zu übertönen.
Poes Original-Erzählung „König Pest“ wird dieses Mal zum wiederholten Mal nicht als Vision verarbeitet, sondern in die reale Handlung integriert, denn Poe und Leonie bekommen es mit Wahnsinnige zu tun, deren Anführer sich König Pest nennt und einen kompletten Hofstaat mit Seuchenopfern gegründet hat. Hier bekommt der Hörer deutlich zu spüren, dass die Serie den Titel EDGAR ALLAN POE nicht umsonst trägt und den Geist seines Namensgebers in idealer Weise zu verkörpern mag.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Prima 31. Dezember 2013
Von Tanja
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Wie die anderen Folgen einfach nur super.
Schade das jede Reihe auch einmal ein Ende hat. Ich würde sie immer wieder kaufen und höre sie auch immer wieder an.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Bewertung für die GESAMTE Serie 28. Februar 2013
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Ja, wo soll man bei 26 CDs die Bewertung rein schreiben?
Die Masse der CDs ist es, die für den Punktabzug verantwortlich ist.
Natürlich möchte man nach der ersten CD wissen, wie es weiter geht. Außerdem ist das Hörspiel mega genial anzuhören, allein schon durch das Symphonie Orchester. Man wird wirklich mitgerissen und der Horror der Alpträume wird einem fühlbar nahe gebracht.
Ich mag auch die Stimme von Ulrich Pleitgen. Allerdings, weil ich den Schauspieler aus dem TV kenne, habe ich auch ihn in Person vor mir, wenn ich ihn höre. Es gibt ja auch Verfilmungen zu der Hörspiel-Serie, aber davon sehe ich allein schon dadurch ab, weil für mich Ulrich und Edgar eine Person geworden sind und ich mir nicht vorstellen kann, dass jemand anderes mit anderer Stimme die Rolle des Protagonisten übernimmt.
Ich besitze alle CDs, weil ich weiß, dass ich sie mir auch wiederholt anhören würde. Die Anschaffung aller CDs lohnt sich für diejenigen nicht, die es nur einmal hören wollen.
Ich finde die Geschichte auch zu lang. Da man es in der Regel nicht schafft, alle CDs nahtlos nacheinander zu hören, hat man teilweise schon vergessen, worum es bei der letzten CD im Detail ging und hat dann den Faden verloren. Immerhin das ist ein Grund, sich die Hörbücher wiederholt anzuhören.
Etwas erschrocken oder verblüfft war ich darüber, dass die Folge 19 erheblich teurer war als alle anderen Folgen; das ergab auch ein Preisvergleich im Internet. Warum das so ist weiß ich nicht. Allerdings wäre es doch blöd, ausgerechnet eine Folge der langen Hörspielserie dann nicht zu kennen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Edgar Allan Poe Serie Gothic Drama von Lübbe Audio 0 18.01.2008
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar