Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Jetzt eintauschen
und EUR 2,20 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Eden Lake

Michael Fassbender , Kelly Reilly    Freigegeben ab 18 Jahren   DVD
3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (134 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 12,99
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 12. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.

Amazon Instant Video

Eden Lake sofort ab EUR 9,99 als Einzelabruf bei Amazon Instant Video ansehen.

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Eden Lake + The Abandoned - Die Verlassenen
Preis für beide: EUR 22,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Michael Fassbender, Kelly Reilly, Thomas Turgoose, Jack O'Connell, Bronson Webb
  • Komponist: David Julyan
  • Künstler: Simon Bowles, Jon Harris, James Watkins, Christian Colson, Christopher Ross, Keith Madden, Richard Holmes
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound, Farbe
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 18 Jahren
  • Studio: Universum Film GmbH
  • Erscheinungstermin: 17. April 2009
  • Produktionsjahr: 2008
  • Spieldauer: 86 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (134 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B001TDQOCA
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 11.743 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

VideoMarkt

Die jungen Eheleute Jenny und Steve fahren mit dem Geländewagen hinaus ins Grüne, um beim Camping am See die Seele baumeln zu lassen. Nebenan feiert die örtliche Jugendclique aus dem Dorf und will sich nicht vorschreiben lassen, wie laut sie den Ghettoblaster aufdreht. Es kommt zu Wortgefechten, Pöbeleien, ein Reifen wird zerstochen. Steve fühlt sich persönlich herausgefordert, stellt den Übeltätern nach, und lässt die Situation vollends eskalieren. Jetzt müssen er und Jenny ums nackte Überleben kämpfen.

Video.de

Englands Messerstecherjugend hat schon häufig wilde Schlagzeilen und verdienstvolle Horrorfilme inspiriert, "Uhrwerk Orange" lässt schön grüßen. Heuer trägt das Gewaltjugend-Schauerspiel der saisonalen Mode entsprechend die Farben des amerikanischen Hinterwaldhorrors und liefert dem Zuschauer, der gar nicht glauben mag, dass man in England so lange durch die Gegend laufen kann, ohne auf eine rote Telefonzelle zu treffen, eine mit Fallstricken wie fiesen Foltereien breit gesäumte Verfolgungsjagd in kritischen Mäntelchen. Hit vom Fantasy Filmfest.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
57 von 67 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kinderterror der etwas anderen Art 9. Dezember 2009
Format:DVD
Nachdem die UNCUT DVD von Eden Lake von Amazon aus dem Programm genommen wurde...ein zweiter Versuch für meine Eden Lake Review...klarerweise betrifft diese Review nur die UNCUT Version

Heftig, heftiger, Eden Lake. Mit diesen Worten kann man mein Gefühl nach der Weltpremiere von Eden Lake", als Eröffnungsfilm des Fantasy Film Fest 2008, wohl am besten Beschreiben. Der Terrorthriller in bester High Tension" aber auch Last house on the left" Manier verstört bis zum extrem kompromisslosen Ende und entlässt den geneigten Betrachter mit einem ziemlich blassen Gesicht in die Nacht.

Vor dem Start des Films sorgte eine kurze Einleitung (und Warnung) von Regisseur James Watkins (in Kürze: Descent 2"), der mit Eden Lake" sein Regiedebut gegeben hat für die richtige Festivalstimmung, wobei mir der Satz You do not watch this film, you survive it", den Watkins als Abschluss seiner Rede (zitiert aus einer englischen Kritik nach der einzigen Käufervorführung von Eden Lake" in Cannes) zum Besten gegeben hat in den folgenden 91 Minuten Spielzeit nicht mehr aus dem Kopf ging.

Die Handlung von Eden Lake" ist ohne viel zu verraten schnell auf den Punkt gebracht. Kindergärtnerin Jenny (Kelly Reilly in einer beeindruckenden One Woman Show) und ihr Freund Steve fahren am Wochenende zum Eden Lake" um die Schönheit der Natur zu genießen. Ein geplanter Heiratsantrag und verliebte Küsse dürfen dabei natürlich nicht fehlen. Nach den ersten entspannenden Minuten werden die beiden von einer penetranten Jugend-/Kindergang terrorisiert. Was mit einem kaputten Reifen und Beschimpfungen beginnt entgleist nach dem Tod eines Hundes völlig.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Es sollte nur ein Wochenendausflug werden 2. Oktober 2013
Von Blagger TOP 500 REZENSENT
Format:DVD
Jenny und Steve, ein junges Liebespaar, fahren über's Wochenende zur Erholung an den Eden Lake. Schon bald gibt es am Seeufer mit einigen ortsansässigen Kids erste Reibereien, die zunächst auf dem Level pubertärer Kraftmeierei bleiben, aber rasch eskalieren, als an Steves Auto ein Reifen zerstochen wird. Der Terror der Jugendlichen ufert zunehmend aus, und ehe sie sich versehen, sind Jenny und Steve Opfer einer Hetzjagd, in der es ums nackte Überleben geht.

Das Setup einer mörderischen Verfolgungsjagd in Verbindung mit lokalen Konflikten (etwas vereinfacht: Zivilisation trifft auf Provinz) und/oder Generationsproblemen ist natürlich schon vielfach verfilmt worden, im modernen Horrorbereich ist das schon ein Klassiker. "Eden Lake" fügt diesem Grundmotiv keine neuen Facetten oder Aspekte hinzu, die Story ist insofern auch teilweise vorhersehbar und nicht übermäßig originell. Das aber ist nicht so entscheidend, weil "Eden Lake" dennoch über Inszenierung und Tempo die Spannungskurve über die gesamte Laufzeit halten kann und der Streifen mit weniger als 90 Minuten Länge auch dicht und kompakt gehalten wurde. Das "Reinziehen" des Zuschauers in die beängstigende und verstörende Atmosphäre gelingt durch das Zeigen der Ereignisse aus Jennys Perspektive, so dass man selbst ein Teil des Horrortrips wird.

Es fließt nicht wenig Blut und es gibt nicht wenig Gewalt in "Eden Lake", doch das ist der Handlung angemessen und kein effektheischender Selbstzweck. Damit stellt sich für mich - in Unkenntnis einer Uncut-Version - die Frage auch nicht, ob die vorliegende geschnittene Fassung verstümmelt sei. Für die Spannung, für die Logik und für das Gesamtbild fehlt ihr nichts.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Horror der etwas anderen Art! 19. November 2013
Von Timmurmel
Format:Blu-ray
Eden Lake...

Ein Ehepaar, das einfach nur einen schönen, romantischen Urlaub zusammen verbringen, die Natur genießen und zwischendurch mal in den Badesee springen und ein, zwei Bahnen schwimmen möchte. Das gelingt auch soweit ganz gut, wenn da nicht auf einmal diese Teenager wären, Laute Musik am hören, eine Menge unangenehme Kraftausdrücke und ein Hund, der nicht aufhören will zu bellen! Hinzu kommen die gierigen Blicke der männlichen Genossen, rüber zur Ehefrau. So dauert es nicht lang, dass der Ehemann in einem kurzen Gespräch die Teenager bittet, die Musik leiser zu drehen oder sich woanders hinzulegen! Das Resultat ist jedoch nicht das Erwünschte!

Dieser so realitätsnahe, sowie drastische Anfange ist es, der einem nicht mehr aus dem Kopf gehen will. James Watkins schafft es hier, Emotionen beim Zuschauer auszulösen, wie es nur sehr selten gelingt! Andauernd fragt man sich, wie man selbst in so einer Situation gehandelt hätte, beziehungsweise kennt man das Gefühl auch selber, wenn man nachts in der eigenen Innenstadt wandert. Eine "Horde" Jugendliche. Alleine würden sie den Mund nicht so voll nehmen, aber in der Gruppe trauen sie es sich, fremde Menschen (in diesem Fall ein unschuldiges Ehepaar) zu beleidigen und zu terrorisieren!

Nach der sehr starken und nervenaufreibenden gefühlten ersten Hälfte, wendet sich der Film eher in die Richtung eines "klassischen" Horrorfilmes. Das Wort "klassisch" sollte man hier jedoch in Anführungszeichen setzen, da es sich nun einmal um Teenager handelt, die als Täter agieren! Der Survival-Horror der Ehefrau erinnerte doch sehr stark an den Film "The Descent".
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
1.0 von 5 Sternen Kaum zu glauben...
... find ich es wiedermal, dass solche Filme "teils so gut bewertet werden"!

(Achtung Spoiler)
Ich will dem Film keinen guten Beginn und wahrlich kein schlechtes... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von meanmc veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Schlecht, schlecht, schlecht
EDEN LAKE war eindeutig der schlechteste Horrorfilm, den ich in den letzten Monaten gesehen habe. Okay, die Hauptdarstellerin ist schon sehr nett anzuschauen; das reicht jedoch... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Amazon_top_Buyer veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Ohhh Gott!!!!
Was zur Hölle war den das jetzt. So einen blöden Film habe ich ja schon lange nicht mehr gesehen. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von rooooooonnnyyyy veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Guter Film, aber etwas seltsam ists doch
Gut denkbare Geschichte, allerdings ist die Frau mal wieder etwas seltsam vertreten. Aber wie es jedem sicherlich bekannt sein sollte, die Frauen machen in Horrorfilmen immer das... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Laura Töpfer veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Krank!
Ich glaube, ich habe wohl die ungeschnittene Version gesehen. Denn bei der großen Folterszene, die nahezu zelebriert wird und alles wunderbar detailreich zeigt, habe ich... Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Lars Wierum veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen ganz OK
Mal etwas Anderes, war positiv überrascht.
Jugendliche gang terrorisiert Pärchen am See,
bei den Jugendlichen sieht man von der Optik, dass es sich um... Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Nobi veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Bewertung der Österreich Fassung!
Ich bewerte die 2min. längere und indizierte Fassung aus Österreich.
Der Film fängt recht harmlos an,doch der Film wird immer spannender und brutaler. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Matrix165 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen jordi
eden lake.habe gestern diesen film gesehen ,kann nur sagen top.fing mit guter handlung an,pärchen wollte romantisches wochenende am see verbringen,bekam stress mitdorfclique... Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von ulrike jordan veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen hi
klasse schocker ..wahr sehr überascht...wie weit die kids da in dem film gehen is schon erschreckend...aber klaase horror...weiter so...danke amazone
Vor 6 Monaten von matthias jäger veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Gesellschaftskritik mal anders!
Gleich vorneweg will ich klarstellen, dass die folgende Rezension sich ausschließlich auf die unzensierte, SPIO/JK-geprüfte und indizierte Fassung des Films handelt,... Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Detlev veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
FSK 18-Kriterien ? 0 20.09.2012
UNCUT Redneck Zombies kleine Hartbox - reduziert ! 0 11.12.2011
Alle 2 Diskussionen ansehen...  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar