und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 4,59 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Eddie Would Go - Die Geschichte von Eddie Aikau, Hawaiian... auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Eddie Would Go - Die Geschichte von Eddie Aikau, Hawaiianische Surflegende und Pionier des Big Wave Surfing [Taschenbuch]

Stuart Holmes Coleman , Hella Schneider
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 14,80 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 14 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 22. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 12,80  
Taschenbuch EUR 14,80  

Kurzbeschreibung

20. Oktober 2011

In den 1970er-Jahren, ein Jahrzehnt bevor Autoaufkleber und T-Shirts mit der Aufschrift Eddie Would Go überall auf Hawaii und in der Surfwelt aufkamen, bewies Eddie, was es bedeutet, ein Waterman zu sein.

Eddie Would Go ist eine einzigartige Biographie über einen der größten hawaiianischen Helden: Eddie Aikau. Er war Rettungsschwimmer am Strand von Waimea, nördlich von Honolulu, leidenschaftlicher Surfer, der bekannt dafür war, sich selbst bei den gefährlichsten Bedingungen in die Wellen zu wagen. Er ritt Wellen, vor denen andere nur vom Betrachten vom Strand aus schiere Ehrfurcht hatten. Eddie would go, sagten sie, und das tat er, egal wie das Wetter spielte und egal wie groß die Gefahr sein mochte.

Als Surfer bezwang er die gewaltigsten Wellen, als Lebensretter am Strand von Waimea rettete er Hunderte von Leben und als stolzer Hawaiianer gab er sein Leben, um seine Schiffskameraden von der gekenterten Hokule'a zu retten.

In der Welt des Surfens gibt es Legenden und es gibt Eddie Aikau. Dieses Buch ist eine Hommage an Eddie, den Namenspatron des extremsten Surf-Wettbewerbs dem Eddie, an das Surfen und an die Schönheit des Ozeans.


Wird oft zusammen gekauft

Eddie Would Go - Die Geschichte von Eddie Aikau, Hawaiianische Surflegende und Pionier des Big Wave Surfing + West Of Jesus - Wellenreiten, Wissenschaft und die Wurzeln des Glaubens + Surfing Buddha: Der Ozean und die Welle des Zen
Preis für alle drei: EUR 47,60

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 349 Seiten
  • Verlag: M.A.M. Maiworm GmbH; Auflage: 1. (20. Oktober 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 394326100X
  • ISBN-13: 978-3943261004
  • Größe und/oder Gewicht: 20,8 x 15 x 3,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 110.041 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

„Es ist Wahnsinn, welchen Einfluss er auf die Surfwelt und Hawaii hatte. Das geht über das Surfen hinaus er berührt die Community auf tiefster Ebene.“ (Kelly Slater, Surfweltmeister)

„Eddie Aikaus Leben ist eine Geschichte, die nur darauf wartete, erzählt zu werden. Und sie hätte nicht besser erzählt werden können als von Stuart Coleman in Eddie Would Go. Ebenso ein Bestseller wie The Perfect Storm!“ (Peter Cole, Pionier Des Big Wave Surfens)

„Der auf Hawaii lebende Autor Stuart Holmes Coleman erzählt in Eddie Would Go nicht nur die Lebensgeschichte des hawaiianischen Helden und Pionier des Big Wave Surfens. Auf 349 Seiten gibt es immer wieder auch Rückblenden in die hawaiiansiche Geschichte und die Wurzelnen der polynesischen Kultur. So entstand eine einzigartige Biographie über einen der größten hawaiianischen Helden: Eddie Aikau. Wer sich für Surfkultur und die Legenden unseres Sports interessiert, sollte dieses Buch gelesen haben.“ (Blue Surf & Travel Magazine)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.7 von 5 Sternen
4.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Stoking! 24. November 2011
Format:Taschenbuch
Stuart Colemans großartiges Buch über Eddie endlich auf deutsch.

Wahrscheinlich eines der besten Bücher über das Wesen des Ozeans, den Geist des Surfens und die Geschichte Hawaiis. Ein Buch, das einen Eindruck vermittelt, was Surfen für diejenigen von uns bedeutet, für die Surfen mehr als ein Sport ist.

Ich kann das Buch nur jedem empfehlen, der sich für Surfen und die hawaiianische Lebensart interessiert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Fesselnde Lebensgeschichte... 1. Dezember 2012
Von Dr. Evil
Format:Taschenbuch
...einer faszinierenden Person. Ich habe mit Surfen nichts am Hut und mir war Eddie Aikau auch kein Begriff, bis ich das Buch von einer Freundin geschenkt bekommen habe. Als Freund von Biographien hat mich das Buch dann aber von Anfang an gefesselt. Die Hingabe Eddies an das Surfen, nicht nur als Sport, sondern auch als identitätstiftende Kultur für die Hawaiianer, ist wirklich inspirierend.
Neben Eddie spielt auch seine Familie eine große Rolle, sein Familiensinn macht einen großen Teil seiner Persönlichkeit aus. Die Beschreibung der zu ihrer Zeit wohl legendären Parties (Luaus) der Familie lässt auch tief blicken, "live free, work and party hard" scheint damals wohl das Motto gewesen zu sein. :-)
Ein Bekannter hat mir neulich berichtet, dass der Spruch "Eddie would go", der auf Eddies Mut jede noch so große Welle zu surfen anspielt, auf Hawaii und speziell an der North Shore von Oahu immer noch allgegenwärtig ist. Das zeigt, welche Bedeutung er auf Hawaii und in der Surfszene heute noch hat.

Einen Punkt Abzug gibt es, weil der Autor einige Passagen zu lange auswalzt und mMn teilweise etwas zu schwärmerisch und einseitig positiv von Eddie schreibt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Extrem cool 11. Februar 2013
Format:Taschenbuch|Von Amazon bestätigter Kauf
Meine Freundin ist begeistert: So feinfühlig hätte bis jetzt niemand die Wellenreiterei, das Beachlife und das dazu gehörige Lebensgefühl beschrieben. Leider konnte ichs bis jetzt noch nicht selbst lesen;-)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Nicht nur für Surfer 14. Oktober 2012
Format:Taschenbuch
Ich bin keine Surferin, aber finde das Buch trotzdem lesenswert.
Für alle die keine Ahnung haben und auf dieser Seite gelandet sind: Eddie Aikau ist DIE Surflegende nach der auch ein Contest benannt ist. Und der Spruch „ Eddie would go“ wird von Surfern benutzt um sich Mut zu machen und wie der unerschrockene Eddie auch bei den stärksten und besten Wellen aufs Meer raus zu schwimmen und zu surfen.
Also man erfährt hier was über das Surfen und eine Legende in der Szene.
Leute die gerne Biographien lesen oder nach Hawaii in den Urlaub fahren möchten sind aber auch an einer guten Adresse, den hier lernen sie
eine ganze hawaiianische Familie kennen und erfahren mehr über die Mentalität auf der Insel.
Man lernt auch das Luau ( ein haweiianisches Fest) kennen, bei dem es auch spezielle selbst gegärte alkoholische Getränke gibt.
Interessant fand ich es auch über geschichtliche Ereignisse mehr zu erfahren z.B. wie man es in Hawaii aufnahm ein amerikanischer Bundesstaat zu werden,
oder wie man sich im Südafrika während der Apartheid unsicher war in welchem Hotel man den dunkelhäutigen Eddie während der Surfweltmeisterschaft unterbringen sollte.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
ARRAY(0xa14abb58)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar