Eclipse IDE (vogella) (English Edition) und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 37,44
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Eclipse IDE: Eclipse IDE ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 5,01 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Eclipse IDE: Eclipse IDE based on Eclipse 4.2 and 4.3 (vogella series) (Englisch) Taschenbuch – 17. Februar 2013


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 37,44
EUR 37,44 EUR 118,36
2 neu ab EUR 37,44 1 gebraucht ab EUR 118,36

Hinweise und Aktionen

  • Sparpaket: 3 Hörbücher für 33 EUR: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und erhalten Sie 3 Hörbücher Ihrer Wahl für 33 EUR. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

Eclipse IDE: Eclipse IDE based on Eclipse 4.2 and 4.3 (vogella series) + EMF: Eclipse Modeling Framework (2nd Edition) (Eclipse)
Preis für beide: EUR 66,82

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 372 Seiten
  • Verlag: Lars Vogel (17. Februar 2013)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 3943747042
  • ISBN-13: 978-3943747041
  • Größe und/oder Gewicht: 18,9 x 2,1 x 24,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 78.808 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über den Autor

Lars Vogel is the founder and CEO of the vogella GmbH and works as Eclipse and Android consultant, trainer and book author. He is a regular speaker at international conferences, as for example EclipseCon, Devoxx, Droidcon and O'Reilly's Android Open and has presented at the Google Headquarters in Mountain View.

With more than one million visitors per month his website vogella.com is one of the central sources for Eclipse and Android programming information.

Lars is Committer in the Eclipse 4 project and received 2010 the Eclipse Top Contributor Award and 2012 the Eclipse Top Newcomer Evangelist Award.

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Lars Vogel is the founder and CEO of the vogella GmbH and works as an Eclipse, Git and Android consultant, trainer and book author. He is a regular speaker at international conferences, as for example EclipseCon, Devoxx, OOP, Droidcon and O'Reilly's Android Open and has presented at the Google Headquarters in Mountain View. With more than one million visitors per month his website vogella.com is one of the central sources for Eclipse and Android programming information. Lars is a nominated Java Champion since 2012 and a committer in the Eclipse 4 project. He also received in 2010 the Eclipse Top Contributor Award and in 2012 the Eclipse Top Newcomer Evangelist Award.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 7 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von FiPro am 7. Mai 2013
Format: Taschenbuch
Das Buch über die Eclipse IDE von Lars Vogel gibt es schon eine Weile basierend auf Eclipse 3.x. Mit dieser überarbeiteten dritten Auflage vollzieht der Autor den Wechsel von 3.x zu 4.x und verbessert sein Werk deutlich. Im Vergleich zu den vorigen Auflagen ist die dritte Auflage deutlich umfangreicher. Bestehende Kapitel wurden ausgebaut und neue eingefügt. Auch qualitativ hat sich einiges getan, und durch diverse Reviews und Leser-Feedback konnten Tippfehler und unschöne Formulierungen korrigiert werden.

Inhaltlich ist dieses Buch in erster Linie für Java-Entwickler gedacht, die die Eclipse als IDE einsetzen (möchten). So wird von der Java Programmierung, über Debugging hin zu JUnit Testing ein kompletter Java-Entwicklungs-Workflow in der Eclipse IDE beschrieben. Die JDT (Java Development Tools) immer im Hinterkopf um aufzuzeigen wie die IDE bei der Entwicklung unterstützen kann (z.B. Refactoring, Code Templates, Code Completion etc.). Daneben werden die Grundlagen der IDE beschrieben und hilfreiche Tipps für deren Konfiguration aufgezeigt.
Auch für nicht Java-Entwickler bietet dieses Buch einiges. Die ausführliche Beschreibung des EGit Plugins mit zugehöriger Einführung in Git selbst, als auch die Beschreibung des Mylyin Plugins für die Aufgabenverwaltung sind für Software-Entwickler jeglicher Sprache hilfreich.

Für Neueinsteiger in die Welt der Eclipse IDE ist dieses Buch uneingeschränkt zu empfehlen. Und auch erfahrene Eclipse Anwender werden noch die eine oder andere Information finden die ihnen bisher nicht bewusst war. Ich selbst als langjähriger Nutzer und Committer habe Einstellungen und Funktionen kennengelernt, die mir bisher nicht bekannt waren, z.B.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marcus am 5. Januar 2012
Format: Kindle Edition
Super Einführung in Eclipse!
Gefallen haben mir insbesondere der Anhang mit den Shortcuts und die Einstellungen in den Preferences, wie z.B. Save Actions, die das Leben des Entwicklers erleichtern.
Das automatische Positionieren des Semikolon am Zeilenende ist Gold wert.

Auch die Definition von eigenen Code Templates finde ich super. Bei den Advanced Tips über das Debuggen konnte ich noch was lernen, z.B. das man Breakpoints für Klassen setzen kann.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Michal Harakal am 3. Januar 2012
Format: Kindle Edition
Ich habe gerade das zweite Kindle Buch von Lars Vogel fertig gelesen. Dass ich seine Tutorials aus vogella.de kenne, waren meine Erwartungen bereits hoch. Und ich muss sagen, auch weit übertroffen. Mir gefällt einfach die Art und Weise wie Author sein breites Wissen kurz und bündig auf den Leser weiter bringt.
Die langjahrige Erfahrung als Speaker und aktive Eclipse Community Midglied ist zu merken.
Mir hat am meistens die Kapitel über Mylyn und die praktische Zusammenfassung von Shortcuts gefallen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von sergej am 5. Juli 2013
Format: Taschenbuch
Denken Sie, das Sie alles wissen über Eclipse, nur weil Sie es jeden Tag in den letzten 8 Jahren verwendet haben? Lesen Sie dieses Buch von Lars und es wird Ihnen zeigen, daß Sie mir Ihrer Einschätzung falsch liegen. Das ist auf jeden Fall mir passiert. Das Buch führt die verschiedenen Teile von Eclipse zusammen und heutzutage bin ich noch produktiver im Umgang mit Eclipse.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen