Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 5,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Ecleftic: 2 Sides I I a Book Import


Preis: EUR 13,92 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
23 neu ab EUR 2,82 28 gebraucht ab EUR 0,01

Wyclef Jean-Shop bei Amazon.de

Besuchen Sie den Wyclef Jean-Shop bei Amazon.de
mit Musik, Downloads, Diskussionen und weiteren Informationen.

Wird oft zusammen gekauft

Ecleftic: 2 Sides I I a Book + The Carnival + Masquerade
Preis für alle drei: EUR 45,21

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (5. September 2002)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Import
  • Label: Columbia
  • ASIN: B00004VW9P
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 954.788 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

1. Columbia Records
2. Where The Fugees At?
3. Kenny Rogers Dub Plate
4. Thug Angels
5. It Doesn't Matter - (featuring The Rock/Melky Sedeck)
6. 911
7. Pullin' Me In
8. Da Cypha
9. Runaway
10. Red Light Disctrict
11. Perfect Gentleman
12. Low Income
13. Whitney Houston Dub Plate
14. However You Want It
15. Hollywood To Hollywood
16. Diallo
17. Something About Mary
18. Bus Search
19. Wish You Were Here

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Martin Oehri HALL OF FAME REZENSENT am 14. Juli 2003
Format: Audio CD
Schon mit seinem ersten Album „The Carnival", auf dem er eine große musikalische Bandbreite unter den Nenner Hip Hop brachte, zeigte er, welchen Part er bei den Fugees spielte. Zwischenzeitlich auch als Hitproduzent erfolgreich (Santana/Whitney Houston), legt er nun sein zweites Album (natürlich auch meist selbstproduziert) vor, das weit mehr als nur ein Nachfolgewerk ist.
Die drängendste Frage in der Musikwelt, mit der Wyclef immer wieder konfrontiert wurde, beantwortet er auf seine Weise. Gleich beim Einstieg „Where Fugee At" disst er methaphernreich die Rest-Fugees und sagt auch der Restwelt, was von ihm zu halten ist - wird wohl nichts mit Re-Union. Ist aber auch gar nicht nötig.
Das erste Highlight des Albums ist die Kooperation von Pharao Monch mit Kenny Rogers, die Rogers alten Heuler „The Gambler" in einem wahnsinnigen neuen Gewand erscheinen lässt - Country meets Hip Hop. Ebenfalls eine interessante Neubearbeitung ist die Single-Auskopplung „It Doesn`t Matter", wo Hip Hop mit Ska (Bad Manners „This Is Ska") verschmolzen wird. Aufhorchen lässt der letzte Track, bei dem er (er wird doch nicht - doch!) Pink Floyds „Wish You Were Here" ein gelungenes und sensibles Groove- Gewand verpasst. Die anderen Nummern eröffnen sich dem Hörer nicht mit diesen A-ha Effekten des Bekannten, doch egal, ob Wyclef Reggae, Balladen oder „nur" Hip Hop macht, alles passt organisch zusammen und ist wie aus einem Guss. Perfekt produziert, hat er den Spagat zwischen Charts/Pop und Hip Hop mit Bravour geschafft. Eines der besten Hip Hop Alben des Jahres.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 20. April 2002
Format: Audio CD
Bisher war ich der Meinung, die neue Version von M. J. Bliges "No More Drama" wäre die Krone der Hip-Hop-Schöpfung, werde durch Wyclefs Special Edition von "The Ecleftic" aber eines beseren belehrt. Leute, dieses Album ist der Oberhammer schlechthin! 911, Perfect Gentlemen, Wish you were here und obendrein noch Klassiker wie Guantanamera oder Gone till November auf 2 CDs plus Videos ... ein Traum! Natürlich sind nicht alle Songs durchweg prädestiniert für Platz 1, aber auf welches Album trifft das schon zu?? Ich sag nur, alle, die was von Musik verstehen, greifen zu - der Rest ist selbst schuld!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 24. Januar 2001
Format: Audio CD
Wyclef versteht es mit seinem zweiten Solo-Werk glänzend die verschiedensten Stilrichtungen von HipHop über R&B bishin zu SKA und Reggae miteinander zu verbinden. Im direkten Vergleich zum Debütalbum "Presenting the Carnival" fällt jedoch eine gewisse Fokusierung auf die HipHop-Stücke auf. Wyclef zeigt in diesem Bereich auf beeindruckende Weise was Innovation und Kreativität bedeuten.
Für alle HipHop-Fans heißt es also: unbedingt reinhören !
Alle diejenigen die auf dieses gewisse Bob Marley-Reggae-Uralt-Feeling warten (so wie ich) und Wyclef als möglichen musikalischen Erben vermuteten, müssen sich derweil anders orientieren. Hoffentlich nur bis zur nächsten Scheibe von Wyclef
OY
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 21. Juni 2001
Format: Audio CD
Bis jetzt das Beste von Wycleaf Jean ohne die Fugges!! Enttäuscht durch das einseitige Vorgängeralbum "The Carnival" war ich sehr überrascht das Wycleaf seinen Hip Hop lastigen Stil teilweise ablegte und eine geniale Mischung hervorbrachte.Unberührt durch seine "Hardcore" Hip Hop Kollegen verbindet er sogar Country(Kenny Rogers) mit Hip Hop Klängen.Durch verschiedene Stilrichtung ist es für mich das Album des Jahres!Ich hoffe nur das man auch mal wieder von den Fugges soetwas hören wird!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 25. Dezember 2000
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Diese CD hat einen grossen Nachteil. Man kann sich fast nicht einzelne Songs rauspicken. Jedes dieser Lieder ist in eine gesamte Geschichte eingebunden und die einzelnen Songs verliehren etwas von ihrem Flair wenn man sie nur einzeln anhört. Also einfach CD rein und eine Stunde alle möglichen Kombinationen hören Hip-Hop und R&B ist noch die Gewöhnlichste. Wyclef schafft es, so viele Stilrichtungen zusammenzufassen. Und trotzdem hat die CD ihren Style. Wenn seine Solo-CD schon so genial ist, frage ich mich, ob so etwas überhaupt noch von den Fugees übertroffen werden kann.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Audio CD
das album habe ich mir eigentlich nur wegen eines bestimmten titels gekauft. der rest ist ist zuckerguss obendrauf.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 6. August 2001
Format: Audio CD
Hm was soll mann zu so einem klasse album schon sagen???? Wyclef jean ist der absolute hip hop king ! Seine songs sind ergreifend und einfachnur ein genuß!! Schade das er nicht mehr in zusammen arbeit mit den fugees rappt!! Aber auch sein solo album ist ein gelungener hip hop genuß!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 5. September 2000
Format: Audio CD
ecleftic kann man wirklich einen geniestreich nennen. schon nach dem ersten 3 liedern ist man gespannt was noch kommen mag. wyclef versteht es die verschiedensten musikrichtungen zu kombinieren, und dass mit einem groove der einem direkt ins blut geht. von reggae bis klassik über country und haus bis hin zu soul und roots und heavy housevibes, alles ist auf bis dahin ungehörte weisse auf ecleftic vorhanden. Leute kauft euch dieses album, es ist eine erweiterung für jede sammlung. und "something about mary" ist mit der beste pro-marijuana song seit peter tosh's "legalize it" irie day, dc
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen