Menge:1
Echo ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 6,39

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Echo
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Echo


Preis: EUR 7,49 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 9 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
43 neu ab EUR 3,34 16 gebraucht ab EUR 0,05 1 Sammlerstück(e) ab EUR 9,99

3f12
Sony Entertainment Shop
Mehr von Sony finden Sie im Sony Entertainment Shop unterteilt nach Filmen, Games und Musik. Hier klicken.
EUR 7,49 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details Nur noch 9 auf Lager (mehr ist unterwegs). Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Nice Price: Entdecken sie weitere Alben zum kleinen Preis.


Leona Lewis-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Leona Lewis

Fotos

Abbildung von Leona Lewis

Biografie

Mit drei Alben und unzähligen weltweiten Hits etablierte sich Leona Lewis seit 2007 als einer der verlässlichsten Top-Ten-Acts in den internationalen Charts und verkaufte in dieser Zeit mehr als zwanzig Millionen Alben und Singles – mit „Christmas, With Love“ veröffentlicht die 28-jährige Sängerin nun ihr erstes Weihnachtsalbum. Der Longplayer ... Lesen Sie mehr im Leona Lewis-Shop

Besuchen Sie den Leona Lewis-Shop bei Amazon.de
mit 21 Alben, 13 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Echo + Spirit + Glassheart
Preis für alle drei: EUR 19,40

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (13. November 2009)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Syco Music (Sony Music)
  • ASIN: B002P8BMDY
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (62 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 51.056 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
SongInterpret Länge Preis
Anhören  1. HappyLeona Lewis 4:02EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  2. I Got YouLeona Lewis 3:45EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Can't BreatheLeona Lewis 4:14EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. BraveLeona Lewis 3:36EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Outta My HeadLeona Lewis 3:39EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. My HandsLeona Lewis 4:12EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Love LetterLeona Lewis 4:00EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. BrokenLeona Lewis 4:03EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. NakedLeona Lewis 3:49EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. Stop Crying Your Heart OutLeona Lewis 4:08EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. Don't Let Me DownLeona Lewis 4:36EUR 1,29  Kaufen 
Anhören12. AliveLeona Lewis 3:29EUR 1,29  Kaufen 
Anhören13. Lost Then FoundLeona Lewis Feat. OneRepublic11:09EUR 1,29  Kaufen 

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Am 13. November veröffentlicht Leona Lewis mit Echo ihr mit Spannung erwartetes Follow-Up-Album. Die erste Single daraus trägt den Titel Happy und weist sämtliche Qualitätsmerkmale auf, die der 24-jährigen den sensationellen Durchbruch ermöglicht hatten: nach einem behutsamen, fast Acapella-haften Intro führt eine betörende Klavier-Melodielinie zu einem beeindruckend hymnischen Refrain, der der Britin einmal mehr Gelegenheit gibt, ihre gesanglichen Ausnahme-Fähigkeiten zu demonstrieren. Der Gesang war völlig spontan erinnert sie sich, ich sang ihn ein, kurz nachdem wir den Song fertig geschrieben hatten. Manchmal ist es einfach besser, wenn man nicht zu lange über Dinge grübelt. Die Befürchtung, die schwindelerregend hohen Töne bei Live-Auftritten nicht erreichen zu können, hat Leona derweil nicht - ganz im Gegenteil: Es ist schon verrückt, aber die oberen Bereiche meiner Stimme - die Kopfstimme - fallen mir viel leichter als die tiefen. Ich habe eine Opern-Gesangsausbildung, deshalb ist das für mich ganz normal.

Leona Lewis ist die erfolgreichste Künstlerin des Jahres 2008, der absolute Shootingstar - und das weltweit. Gleich mit ihrer ersten Single Bleeding Love schoss die junge Britin von null auf eins der deutschen Charts. Auch in den USA und ihrer Heimat Großbritannien setzte sich der Song sofort an die Spitze der Verkaufshitlisten und brach dabei zahlreiche Rekorde. Mit ihrem Debütalbum Spirit gelang ihr der sensationelle Chart-Coup. Weltweit fand der Longplayer, der neben Bleeding Love auch die Hits Better In Time, Forgive Me und Run hervorbrachte, mehr als sechs Millionen Käufer. Neben drei Grammy- und vier Brit-Award Nominierungen wurde die Sängerin auch mit einem Bambi ausgezeichnet. In Deutschland erhielt Spirit Dreifach-Gold.

Amazon.de

Ein ganz bestimmter Satz findet sich in leichten Abwandlungen fast immer wieder in den Statements der Gewinner von Casting-Shows: “Auch nach Jahren kann ich es manchmal selbst noch nicht fassen, dass ich das bin, der da vorne auf der Bühne steht oder auf dem Zeitschriftencover abgebildet ist.“ Ungläubiges Staunen in Anbetracht eines Traums, der über Nacht per Votum in Erfüllung ging; gestern noch Pizza-Hut, heute ein Star, so wie im Fall von Leona Lewis. Betrachtet man ihr Portrait auf dem Cover ihres neuen Albums Echo muss man glatt zweimal hinsehen: Kunstvoll ausgeführte Airbrush-Technik oder eine Frau aus Fleisch und Blut? In jedem Fall eine Erscheinung wie aus der Traumfabrik, die Leona Lewis als bekennender Film-Nerd so glühend verehrt! Da liegt die Frage nahe, ob sich der imposante Glamour auch in den Songs ihres neuen Albums fortsetzt. Die Antwort lautet Nein, und das ist nur gut so! Anstatt die kapriziöse Diva à la Carey zu geben, scheint Leona Lewis’ Glanz auf erfrischend natürliche Weise direkt von Innen zu kommen. Überzeugen kann sie vor allem in Balladen und Songs von besinnlicher Gangart -auf Echo glücklicherweise in der Mehrzahl- darunter besonders bemerkenswert “My Hands“ und “Broken“, mit ihren Arrangements in epischer Breite. Großes Herz-Schmerz-Kino mit orchestralen Anklängen, jedoch ohne die sonst so häufige Klebrigkeit von Zuckerguss. Das geht aufs Konto hochkarätiger Produzenten wie Ne-Yo, Max Martin und John Shanks, die, allem Führungsanspruch zum Trotz Leona Lewis genügend Luft zur Selbstentfaltung ließen. Und so kam es, dass die Sängerin auf fast alle der Songs auf Echo mitgeschrieben hat. Besonders ins Auge fällt der letzte Songs des Albums “Lost Then Found“, aufgenommen mit One Republic und einer ungewöhnlichen Spieldauer von rund 11 Minuten. In Wahrheit verbirgt sich dahinter ein Hidden Track und zugleich das heimliche Highlight des Albums: Leona Lewis lediglich mit einem Klavier begleitet, bis sich akustische Gitarre und Streicher hinzugesellen und allmählich zu einem kurzen aber kraftvollen Finale steigern, -ein kraftvoller Schlussakzent, der weitaus mehr hinterlässt, als nur ein einfaches Echo. - Andreas Schultz

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von R. Bihn am 15. März 2010
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich bin froh endlich dieses Album zu haben.
Sicherlich ist es nicht immer perfekt, aber das ist kein Album auf der Welt ;D
Und das sage ich als sechs-jähriges Mitglied eines Chores.
Ich liebe ihre Stimme einfach!
Ich habe sogar, auch wenn es nebensächlich sein wird, ein Bild von ihrem Album-Cover gezeichnet. Wenn sie schließlich umwerfend aussieht dann wird es auch gemalt ;D

Nun meine Bewertung.

1. Happy 10/10
Das Lied fande ich sowieso von Anfang an toll :D
Mehr habe ich nicht zu sagen. Sie beweist, wie toll sie singen kann.

2. I Got You 10/10
Der Nachfolger von Happy ist wundervoll!
Mein absolutes Lieblingslied.

3. Can't Breathe 9,5/ 10
Wirklich gefallen finde ich an diesem Lied nur in etwa.
Stellenweise mag ich es schlicht und einfach nicht, dennoch ist es sehr gut gelungen und sie kann eben nun einmal singen ;D

4: Brave 10/10

Erinnert mich irgendwie an eine Empfangshymne.
Könnte man auch im Aufzug hören x'D

5. Outta My Head 9,5/ 10
Leona kann eben auch schnellere Nummern singen und beweist das auch :D

6. My Hands 10/10
Der Titelsong von Final Fantasy 13. Ich liebe den Text und es ist einfach überwältigend.

7. Love Letter 9/10
Dieses Lied ist gut. Nicht wirklich übermäßig gut, aber gut.

8. Broken 10/10
Hammermäßige Ballade. Der absolute Wahnsinn!

9. Naked 8/10
Dies Lied habe ich mir nicht so häufig angehört, da es mir nicht gefällt. Da hätte Leona mehr geben können, aber über Geschmäcke lässt sich ja bekanntlich streiten.:D

10.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Karlheinz TOP 100 REZENSENT am 27. November 2009
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Leona Lewis ist die Siegerin der dritten Staffel der englischen Castingshow "The X-Factor" und die bekannstete Siegerin. Ein Casting star also, der bereits mit "Spirit" und den Hitsingles "Bleeding love" und "Better in time" große Erfolge erzielt hat.

Nun liegt ihr neues Album vor und ich muß sagen das es mich voll und ganz überzeugt hat. Nach "Spirit " konnte ich kaum glauben das sie das noch toppen kann, aber sie hat es geschafft. Das Album ist für mich noch besser geworden, denn es gibt nicht die absolut herausragenden Titel, sondern das Album ist mit 13 Titeln + einen Hidden Track durchgehend stark besetzt.

Die Single "Happy" ist sicherlich ein toller Titel, aber bei der Klasse die auf der CD vorhanden ist, vielleicht nicht die beste Wahl. Das liegt aber nicht an dem Titel selbst, sondern an der durchweg hohen Qualität der anderen Songs. Für mich wäre "Out of my head" die bessere Single gewesen, aber das kann ja noch kommen, der Titel ist nämlich mein Hightlight auf der CD.

Ein weiteres Highlight ist "Brave", ein Uptempo Titel mit viel Charme.
Wunderbar ist auch die Ballade "Stop crying your heart", das eines der ganz großen Highlicghts der CD ist, sehr gelungen und eine potentielle Singleauskopplung.

Die Mischung zwischen schnelle und langsamen Titeln ist ausgewogen und Leonas Stimme noch immer eine Offenbarung. Bei diesem Album paßt einfach alles und sie wird es sehr schwer haben dieses nochmals zu toppen.

Anspieltips: Stop crying your heart, Brave und Out of my head
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von malaika am 26. November 2010
Format: Audio CD
Es kommt bei mir sehr selten vor, dass mir nahezu alle Titel eines Albums gefallen. Leona hat eine markante und fantastische Stimme! Meine absoluter Favorit auf dem Album: Don't Let Me Down.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Serienjunkie am 9. März 2010
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Als Text fällt mir nur folgendes ein:
Meine Güte ... ist die gut!!!! ... die hat eine Stimme, die haut einen vom Hocker!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von B. B. am 17. Oktober 2012
Format: Audio CD
Mir fehlen bei Leona Lewis eigentlich immer die Worte.

Ich möchte einfach mal behaupten, dass diese Frau die beste Stimme hat, die eine neue Künstlerin (die es auch weltweit in die Charts geschafft hat), im 21. Jahrhundert hätte mitbringen können.

Und das Warten auf die nächste große Sängerin hat sich gelohnt, auch wenn es zugegebenermaßen recht lange dauerte.

Die bisher größten Stimmen kommen langsam in die Jahre oder sind schon verstorben ... einige große Namen: Whitney Houston, Celine Dion, Mariah Carey, Toni Braxton ...

Christina Aguilera hat es meiner Meinung nach nie wirklich geschafft, den Sprung zu einer gigantischen Sängerin in diese elitäre Riege aufzusteigen. Die ist natürlich trotzdem super, da fehlte aber bisher immer noch das I-Tüpfelchen, mag auch an Ihrem gewählten Stil liegen bzw. dem Weg, den Sie eingeschlagen hat. Beim Mulan-Titelsong zeigte Sie jedoch, sie könnte mehr bzw. auch anders.

Da wäre dann noch Tina Turner, großartig, aber wohl eher zu speziell und, wir müssen zugeben, wohl verdient im Ruhestand. Meine beispielhafte Liste muss nicht auf Vollständigkeit beruhen, falls hier andere Leser gerne weitere große Stimmen genannt haben wollten.

Zurück zum Produkt:

Das zweite Album Echo von Leona Lewis ist also spitze. Es gibt keine schwachen Songs, keinen Song, bei dem die großartige, grandiose, umfangreiche Stimme nicht zum Ausdruck kommt.

Und toll ist, Sie macht keine Musik, die Ihre Stimme einengt. Ihre Stimme hat immer was zu tun bzw. es kommt dem Hörer nie so vor, dass die Stimme nix tolles zu tun hätte.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden