Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

EVGA NVIDIA GeForce GTX560Ti FPB Grafikkarte (PCI-e, 1GB GDDR5 Speicher, 2x DVI, HDMI)

von EVGA
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (33 Kundenrezensionen)

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.


  • FPB BIOS (Superclocked ab Werk, sehr stabiler Chip)
  • PCIe 16x
Weitere Produktdetails


Hinweise und Aktionen

  • Komponenten-Kauf leicht gemacht: Erfahren Sie alles rund um Mainboards, Grafikkarten, Prozessoren, Gehäuse und Netzteile in unserem Ratgeber PC-Komponenten.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeEVGA
Modell/SerieGeforce GTX560TI FREE Performance Boost (fpb)
Artikelgewicht998 g
Produktabmessungen32,5 x 24,5 x 7,1 cm
Modellnummer01G-P3-1561-KR
FormfaktorGrafikkarte
Größe Festplatte1024 MB
ChipsatzherstellernVidia
Beschreibung GrafikkarteGeForce GTX560 Ti
GrafikkartenspeicherGDDR5
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB004KX64XU
Produktgewicht inkl. Verpackung1,1 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit26. Januar 2011
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 


Produktbeschreibungen

EVGA GeForce GTX 560 Ti - 1GB GDDR5 - 01G-P3-1561-KR, Neuware vom Fachhändler

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
20 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen GTX 560 Ti schnell und leise 30. März 2011
Von Amazon bestätigter Kauf
Neben den bekannt schnellen Benchmarks habe ich mir die EVGA GTX 560 Ti speziell wg. des hochgelobten standard Nvidia Kühlerdesigns zugelegt. Im Windows-Idle Mode absolut nicht hörbar - selbst bei geöffnetem Rechner.
Komplett erstaunt hat mich jedoch die Tatsache, dass die Karte selbst unter Last (Crysis 2) weiterhin unhörbar bleibt. Das hatte ich zwar in diversen Rezensionen bereits gelesen, jedoch nicht wirklich glauben können.
Hierfür sollte man eigentlich 6 Sterne vergeben können. Hinweis: diese Version von EVGA ist ab Werk ca. 3% übertaktet (wer's braucht)
Exzellente Hardware mit diversen Kabeln, Adaptern sowie Treiber-, Benchmark-, und Overclocking Software: ein rundes Paket...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen schnell und leise Karte - Update 8. Mai 2011
Von Tobi D.
Mein erstes Produkt von EVGA, noch nie von der Firma gehört, aber zum erscheinen der gtx560 Reihe der einzige!!! Hersteller der die GTX560 eben im Referenzdesign angeboten hat. Wieso das Referenzdesign? Weil alle anderen Hersteller ihre eigenen Designs umgesetzt haben und dies weder der Lautstärke noch der effektiven Kühlung "aller" Bauteile diente und dies nur die EVGA beherrschte. Da zahl ich doch mal gerne 20€ mehr, wenn die Karte all das soll, was Nvidia vorgibt und bis heute tut sich leise und effektiv ihren Dienst in meinem PC (intel core i5 2500k, 8gb ram, usw.)

Update 07.02.2012:

Anscheinend hat sich ein Biosfehler bei der Karte eingeschlichen und das erklärt auch die Lautstärke der Karte. Der GPU Chip kann auch mit 80 Grad werkeln, der Lüfter bleibt bei 30% Lüfterleistung!!! Dies lässt sich nur das das Precision Tool von EVGA ändern! Und schon wird sie einigermaßen laut. Ein Stern abzug daher.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Sören S.
Von Amazon bestätigter Kauf
Ich habe die Graka seit knapp nem Monat bis eineinhalb Monate.
Bin sehr zufrieden sie ist sehr leise auch unter Last.Dort bleibt sie auch mit 70 Grad relativ kühl.
Desweiteren lässt sie sich ohne probleme auf 900 Mhz Core clock takten ohne Spannungsanhebung.Standart der FPB ist bei 850Mhz.
Mit Spannungserhöhung von 0,012 V habe ich sie auf 950 Mhz bekommen.Speicher und Shader natürlich auch erhöht aner da weiß ich die Werte nu nich ausm Kopf,kann dann aber bei Fragen die Werte nachtragen.
Bei 950Mhz bleibt sie unter Last mit 79 Grad auch noch voll im Normbereich.
BF3 läuft alles auf high in Full HD im Durchschnitt mit 53 Frames, Einbrüche max. bis 35 fps.
Also ich bin vollends zufrieden mit der Karte und kann sie nur wärmstens empfehlen.
Von mir Klare 5 Sterne!!!!!!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "überflieger???" 11. Dezember 2011
Von Laines
update: 27.01.2012

ich habe den kauf dieser karte nicht bereut. was ich zu sehen bekam ließ mich -ehrlich gesagt- staunen. ich muß ehrlicher weise auch sagen das ich einige jahre aus der szene raus war.
aber mit einer so tollen performance hatte ich nicht gerechnet. "schon gar nicht in dieser preis kategorie".

ein paar beispiele -unter extrem bedingungen- mit der originalen und extrem leisen werkseinstellung des lüfters:

getestet habe ich mit -witcher 2:

-max. einstellung alles auf "sehr hoch", alles akiviert außer Bewegungsunschärfe
-inclusive "übersampling" (empfohlen -eigentlich- für richtig fette karten)
-temp max. 79 C
-lüfter sehr geräucharm!

das spiel war sogar unter diesen einstellungen spielbar, bei drehungen war die umgebung aber leicht verschwommen. im spielverlauf kam es gelegentlich zu leichten rucklern mit (b.z.w. ohne) geringen bildstörungen die mir aber, wegen ihrer kürze, nicht als unangenehm oder gar nervig aufgefallen sind. die zwischensequenzen liefen tadellos. bluescreens oder ein abstürzen ist nicht vorgekommen. (ich finde -eine tolle leistung im single-betrieb und ohne zusätzliches overclocking bei meinem test. zum spielen empfehle ich aber einen gang zurück zu schalten oder eben OC b.z.w. eine zweite karte wenn man die max. einstellung des spieles nutzen möchte).

auch bei den folgenden tests gab sie sich praktisch keine blöße und zeigte, -für ihre klasse-, eine stabile und sehr detaillierte wiedergabequallität. (großartig!)

vier durchläufe hintereinander mit 3DMark Vantage:

-temp max.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Funktioniert bis jetzt super 18. November 2011
Von Amazon bestätigter Kauf
Ich habe mir diese Grafikkarte am 05.11.2011 bei Amazon gekauft. Vorher hatte ich eine 560Ti von Asus. Diese war nach ein paar Stunden BF3 spielen defekt. Die EVGA diente also als Ersatzkarte.

Trotz das die EVGA nur einen Lüfter hat ist sie kaum zu hören. Im Desktopbetrieb ist mein CPU Lüfter (Intel Q6600 Boxed) definitiv lauter. Unter Last, zum Beispiel beim Spielen von Battlefield 3, dreht der Lüfter natürlich hoch. Aber ich empfinde das Geräuch dann noch nicht als störend.

Direkt nach dem Kauf sollte man sich aber über die EVGA Webseite (bzw. das Supportforum) das aktuellste BIOS herunter laden und auf die Karte flashen. Dieses erhöht die Stabilität bei BF3 und anderen Spielen.

Im Desktopbetrieb zeigt mir das Programm "GPU-Z" folgende Werte an:

* BIOS: 70.24.2E.00.6C"
* GPU Clock: 851MHz
* Temperatur: 30°C
* Lüfter: 30% / 1350RPM
* VDDC: 0.9500V

BF3 ist mit dieser Karte in 1920x1200 und der Einstellung "Auto" für die Grafikqualität problemlos spielbar. Wieviele Bilder pro Sekunde die Karte in dem Spiel schafft kann ich nicht sagen. Halt nur dass es flüssig läuft - wobei mir egal ist ob das dann 90fps sind oder "nur" 40fps.

Vorteil gegenüber anderen Karten wie der Asus ist auch, dass dieser Karte nicht ein klobigen Adapterstecker von Mini-HDMI auf HDMI beiligt, sondern ein ca. 20cm langes Kabel. Somit wird die mechanische Belastung des Mini-HDMI Anschlusses deutlich reduziert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Super Grafikkarte, wenn auch veraltet.
Super Grafikkarte, wenn auch veraltet. Sie macht weiterhin Ihren Dienst und auch Battlefield3 und 4 lassen sich ohne Probleme auf Ultra damit spielen
Vor 1 Monat von Patze veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen schnurrt wie ein Kätzchen
Besitze die Karte nun bereits seit Anfang 2012 und habe bereits meine zweite - nicht wie manche nun glauben mögen, weil die erste den Geist aufgegeben hätte, sondern weil... Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Eggerd veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Leistet mir Gute Dienste
Sie läuft und läuft und läuft. Bin mit der Graphik zufrieden. Reicht auch für BF3, nun ja für mich jedenfalls !
Vor 11 Monaten von Thomas veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Rundum zufrieden
Bin damit rundum zufrieden. Alle Games laufen problemlos. Nur der Lüfter macht mir so langsam sorgen, da er ab und zu klackert. Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von Tobias Latour veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Nun ja
sofern die Graka läuft, ist sie prima. Wobei mir kein überwältigender Zugewinn gegenüber der 8800 GTX auffällt. Lesen Sie weiter...
Vor 17 Monaten von Hoschi veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Gutes Arbeitstier
Als meine alte Graka nur noch Systemabstürze verurschte,habe ich mir die Evga geholt.

Da sie mehr Saft braucht, als meine alte Zotack,mußte noch ein... Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von Armin Möller veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Kann nicht bestätigen das die Karte leise ist
Habe von der Karte mehr erwartet. Nur im Leerlauf leise, Lüfter dann bei 30 Prozent. Karte wird sehr schnell warm und bei 50% Lüfterdrehzahl schon sehr laut. Lesen Sie weiter...
Vor 19 Monaten von Siegfried Hellwig veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen grafikkarte die sich lohnt
also ich hab vorher die 8800gt gehabt und dachte ich wäre gut bedient...klar das es keine high end graka war, aber die gtx 560 ti is im vergleich zur 8800 einfach hammer! Lesen Sie weiter...
Vor 19 Monaten von el_vi veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen WOW
Ich hatte zuvor eine NVIDIA 8800GTX und da konnte ich Battlefield 3 nur auf minimalen Einstellungen spielen, Auflösung in 1024 x ?? usw. Lesen Sie weiter...
Vor 20 Monaten von Löwenherz veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Absolut Spitze
Ich wollte eine GraKa, die leistungsstark und leise unter Last ist (wer nicht :-)).
Diese hat mich absolut überzeugt. Lesen Sie weiter...
Vor 21 Monaten von Wayfarer veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xa16f403c)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
evga evga gtx 560 ti fpb ??? 1 16.10.2011
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden