oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 9,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

EU Law: Text, Cases, and Materials [Englisch] [Taschenbuch]

Paul Craig , Grainne De Burca
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
Statt: EUR 48,95
Jetzt: EUR 47,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
Sie sparen: EUR 1,00 (2%)
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 16 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 22. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 35,96  
Gebundene Ausgabe --  
Taschenbuch EUR 47,95  

Kurzbeschreibung

18. August 2011 Text, Cases and Materials
The fifth edition of Craig & de Burca EU Law: Text, Cases, and Materials provides clear and insightful analysis of all aspects of European Law in the post Lisbon era. Building on its unrivalled reputation as the definitive EU Text, Cases, and materials book, this edition looks in detail at the way in which the Treaty of Lisbon has radically changed both the institutional and substantive law of the European Union. Paul Craig and Grainne de Burca are noted scholars on European Law who have a wealth of experience of both teaching and writing in this subject area. Working closely as an author team for nearly twenty years, they succeed in bringing together a unique mix of illuminating commentary and well-chosen extracts from a wide range of primary and secondary materials. Many of the chapters have been substantially or wholly rewritten, including those on key areas such as Institutions, Legal Instruments and the Hierarchy of Norms, Competences, and Legislation and Decision-Making. All of the chapters have been revised to take account of developments in case law and legislation, and to make students aware of cutting edge academic debates. There is in addition a new chapter on EU Criminal Law. The new edition therefore gives readers a clear understanding of the changes made by the Lisbon Treaty and the way in which the legal and political landscape has developed since it came into force. A revised table of contents facilitates navigation through the book. The Online Resource Centre will contain information about the book and sample chapters.

Wird oft zusammen gekauft

EU Law: Text, Cases, and Materials + Blackstone's EU Treaties and Legislation 2013-2014 (Blackstone Statues Series)
Preis für beide: EUR 65,90

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Produktinformation

  • Taschenbuch: 1155 Seiten
  • Verlag: Oxford University Press; Auflage: 5th edition. (18. August 2011)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 0199576998
  • ISBN-13: 978-0199576999
  • Größe und/oder Gewicht: 4,5 x 18,4 x 24,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 42.164 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

The cases make it an interesting and enriching book for scholars because it offers depth and new insights, but the clear structure and the pedagogical genius of both authors make the book very suitable to students studying EU law for the first time...We strongly recommend this book to every EU law student. Chris Thomale, Juristische Schulung By combining an impressive selection of cases, commentary and legislation, EU Law: Text, Cases, and Materials has obtained (and kept) an almost biblical status. This accolade is well-deserved; the material remains accessible whilst providing wonderful academic scholarship. Russell J Kelsall, The Student Law Journal

Synopsis

Since the publication of the first edition of this work there have been many important developments in EC and EU law. The intervening years have seen the Intergovernmental Conference leading to the revision now encapsulated in the Amsterdam Treaty. There has also been much important Community legislation. The European Court of Justice has produced a number of seminal judgments in areas as diverse as state liability in damages, indirect effect, equality and standing to challenge the legality of Community action. The second edition of this text has been revised to take account of these developments, as well as including some of the innovative secondary literature which has been written since the publication of the first edition. It preserves the same structure as the first edition and includes a new chapter on capital and EMU, ensuring that students of EU law have comprehensive and up to date text and materials for their study of this fast moving area of law. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Craig & de Burca verstehen es, dem Leser, selbst wenn er nicht aus einem Land der EU kommt, klar und verständlich die institutionallen Zusammenhänge der Gemeinschaften und die juristischen Hintergründe klar zu machen. Sowohl die Geschichte der EU, als auch das Case Law des Europäischen Gerichtshofs und des Gerichts erster Instanz werden ausführlich erläutert. Ein Werk, das in Umfang und Ausführlichkeit ideal ist für den Einstieg in das Recht der Europäischen Gemeinschaften und der Europäischen Union, aber auch dem bereits Fortgeschrittenen Möglichkeiten zu neuen Studien eröffnet.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hervorragend. 28. Dezember 2005
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Craig und de Burca haben mit diesem Werk ein Lehr- und Lernbuch geschrieben, dass neue Maßstäbe setzt. Ich hatte dieses Glück, dass ich das Buch in einer englischen EU Law Vorlesung kennen lernte. Es ist in seiner Tiefe und Systematik umfassend. Der Stil eines englischen Lehrbuches mit integrieten Urteilsauszügen, die sich auf das wesentliche beschränken, ist im Europarecht, das so durch das Case Law des EuGH geprägt ist, ideal. Allerdings ist dieses Buch zugegebenermaßen keine leichte Kost. Es ist, weniger von der Sprache oder der Abstraktion, als vielmehr von der Tiefe der Bearbeitung, so anspruchsvoll, dass manch eine englische Uni von herausragendem Rufe es seinen Bachelorstudenten nicht zumuten mag.
Wer flüssig englisch lesen kann und mehr als ein Kurzlehrbuch sucht, wird aber von diesem Buch nicht enttäuscht werden und ein Verständnis des Europarechts und insbesondere der einschlägigen Rechtsprechung erlangen, dass so weder in deutschen Pflichtfachvorlesungen noch von einem Großteil der deutschsprachigen Lehrbücher vermittelt wird. Auch die essentielle Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts (Solange I, II etc.) wird hinreichend behandelt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Englisches Standard-Lehrbuch im Europarecht 25. November 2004
Format:Taschenbuch
Der Craig/de Burca ist wohl zu Recht das englische Standardwerk des Europarechts. Umfangreich und gut verständlich mit starkem Bezug auf die Rechtsprechung. Auch für den deutschen Sprachraum ist die Lektüre zu empfehlen. Einzig sollte man sich mit den korrespondierenden deutschen Bezeichnungen vertraut machen. Die Verfasser sind Dozenten an der Universität Oxford. Ihr Werk ist an britischen Universitäten das absolute Standardwerk im Europarecht, was als Qualitätssiegel ausreichen sollte. Ein derartig umfassendes Lehrbuch zum Europarecht sucht man in Deutschland vergeblich. Das Ganze hat aber auch seinen Preis.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Excellent book on EU law 17. Juli 2013
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Excellent book providing a good overview of EU law and institutions. Very recommendable not only for students but also lecturers on EU studies
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Englisches Standard-Lehrbuch im Europarecht 25. November 2004
Format:Taschenbuch
Der Craig/de Burca ist wohl zu Recht das englische Standardwerk des Europarechts. Umfangreich und gut verständlich mit starkem Bezug auf die Rechtsprechung. Auch für den deutschen Sprachraum ist die Lektüre zu empfehlen. Einzig sollte man sich mit den korrespondierenden deutschen Bezeichnungen vertraut machen. Die Verfasser sind Dozenten an der Universität Oxford. Ihr Werk ist an britischen Universitäten das absolute Standardwerk im Europarecht, was als Qualitätssiegel ausreichen sollte.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?
Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar