Gebraucht kaufen
EUR 7,55
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von Bides Buchhandlung
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Gebraucht -- Wie neu ungelesen - wie neu ! Rg. mit MwSt. gibt es auch, kompetenter Kundendienst bis mind. 18 Uhr, Versand per Buechersendung oder DHL.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,11 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

ESM - Verfassungsputsch in Europa Gebundene Ausgabe

2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 8,50 EUR 7,55
5 neu ab EUR 8,50 1 gebraucht ab EUR 7,55

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3935063687
  • ISBN-13: 978-3935063685
  • Größe und/oder Gewicht: 11,1 x 1,5 x 15,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 18.341 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Felix Menzel am 17. September 2012
Format: Gebundene Ausgabe
Der Ökonom Friedrich Romig ruft den Grundsatz "One State - One Money" in Erinnerung. Hätte man sich an diesen Grundsatz gehalten, wäre uns die Euro-Krise erspart geblieben. So aber gehen die Politiker laut Romig noch einen Schritt weiter: Sie verteidigen die Euro-Zone bis hin zum offenen Verfassungsbruch. Dieser "Verfassungsputsch" wurde nun - Romig hat es bereits geahnt - durch das Bundesverfassungsgericht legitimiert.

Wer dieses Urteil ebenfalls kritisch sieht, muß dieses Buch lesen. Es ist hochaktuell und ich kann eine absolute Leseempfehlung aussprechen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Treb Melsa TOP 500 REZENSENT am 28. Mai 2013
Format: Gebundene Ausgabe
Der Autor schildert in diesem Buch kurz, knapp und verständlich, dass die schlimmsten Feinde der deutschen Bevölkerung im deutschen Bundestag sitzen und dort die Macht haben.

Anhand des Agierens der politischen Clique während der Euro-/Staatsschuldenkrise zeigt der Autor, dass Verfassungsbruch und Bruch der europäischen Verträge für jene Clique die normale Politik gegen das eigene Volk sind; eine Politik, die jene Clique den Menschen als alternativlos verkauft. Diese Euro-/Staatsschuldenkrise dient dieser Clique dabei als vorzügliches Instrument, um unter Missachtung des Grundgesetzes immer mehr Kompetenzen an die EU zu übertragen, das Herzstück des Parlamentarismus (das Budgetrecht / die Haushaltskontrolle) wird zielsicher an EU-Gremien abgegeben, um dadurch die deutsche Souveränität auszuhöhlen und aufzuheben. Auf das Verfassungsgericht sollte niemand hoffen, dieses Gericht wird das Ganze - vor allem, wenn Fakten geschaffen sind - sowieso würdelos durchwinken.

Der Autor ist bezüglich der weiteren Entwicklung des Euros sehr klarsichtig: Dieser wird in einer wirtschaftlichen Katastrophe enden: Die Leistungen, die Ersparnisse und die Arbeitsergebnisse von Generationen werden verbrennen; nicht nur in Deutschland, in der gesamten EU.

Das Buch leistet einen guten Einstieg in das Thema des grauenhaften Euro-Wahnsinns, nebst den verheerenden Folgen jenes Wahnwitzes.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden