Menge:1

andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 43,11
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Noracom
In den Einkaufswagen
EUR 39,31
+ EUR 3,90 Versandkosten
Verkauft von: NEXOC. STORE
In den Einkaufswagen
EUR 43,21
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: HiQ24
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

EKL Alpenföhn Brocken 2

von EKL

Preis: EUR 43,58 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 17 auf Lager
Verkauf durch okluge und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
46 neu ab EUR 39,31 2 gebraucht ab EUR 40,12
  • Alpenföhn Brocken 2 - Bärenstarke Leistung für CPU
  • Geeignet für Sockel 2011, 1366, 115x, AM3(+), AM3, AM2(+)AM2 sowie FM1.
Weitere Produktdetails

Wird oft zusammen gekauft

EKL Alpenföhn Brocken 2 + Intel Core i7 4770K Prozessor (3,5GHz, Sockel LGA1150, 8MB Cache) boxed + Corsair Vengeance Schwarz 16GB (2x8GB) DDR3 1600 MHz (PC3 12800) Desktop Arbeitsspeicher (CML16GX3M2A1600C10)
Preis für alle drei: EUR 488,81

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Produktinformationen

Technische Details
MarkeEKL
Artikelgewicht1,3 Kg
Produktabmessungen25 x 20 x 20 cm
Modellnummer84000000094
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB00BPKWBCO
Amazon Bestseller-Rang Nr. 6.891 in Elektronik (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung1,5 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit6. März 2013
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Produktbeschreibungen

Artikel: D-2734336000
Kategorie: Hardware-Kühlung
Hersteller: EKL
Part Nr.: 84000000094
EAN: 4250280394221

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
19
4 Sterne
4
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 23 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Zyrus am 12. Juli 2013
Verifizierter Kauf
Hier haben wir also den Nachfolger des bekannten und allseits beliebten EKL Alpenföhn Brocken.

- Montage -

Die Teile zur Montage an aktuellen Sockeln von Intel sowie AMD sind dabei, ein großer Lüfter, ebenso eine Tube Wärmeleitpaste (für etwa zwei Anwendungen) und Klemmen, falls man einen weiteren Lüfter wünscht.

Die Anleitung ist zwar nur ein spärliches Faltblatt mit ein paar Bildern, aber jeder mit etwas Geschick in den Fingern sollte das in kurzer Zeit hinbekommen, selbst wenn er nicht täglich am PC herumschraubt. Niemals Gewalt anwenden ist die Devise, wie immer beim PC zusammenstecken. Wenn etwas nicht zusammenpasst, macht man es gerade falsch. Also schön geduldig sein, und lieber zwei mal nachschauen.

- Kühlleistung -

Ich habe mir den Kühler für meinen neuen AMD FX-8350 geholt. Die CPU ist ein Monstrum, bekannt für ihre Hitzeentwicklung. Der original Boxed-Lüfter würde so einer Herausforderung nicht mal im Ansatz gerecht.

Meine Methode für die Wärmeleitpaste ist der "Tropfen auf dem heißen Stein." Also, ich gebe eine geringe Menge mittig auf den Heatspreader der CPU, und lasse den Anpressdruck des Kühlkörpers die Verteilung übernehmen. Darüber kann man sich sicher trefflich streiten, da hat jeder so seine Lieblingsmethode, aber für mich klappte das bisher immer mit guten Ergebnissen.

Im Leerlauf, also Windows 7 Desktop "ohne irgendwas zu tun" komme ich auf eine Kerntemperatur von 26°C laut Core Temp, mit einem großzügigen Offset von +20. Unter Last, etwa beim Rendering von Videos oder bei Prime95 pegelt sich der Wert auf ca.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tobias am 26. September 2013
Verifizierter Kauf
Mein System:

i5 4670K
MSI Z87 G45 Gaming
Samung SSD Evo 120GB

Installation geht ohne Probleme, man kann auch ohne viel Kenntnisse alles alleine schaffen. Wärmeleitpaste ist mit dabei und auch auf einen LGA 1150 passt es, auch wenn es recht knapp ist wenn man die Backplate einfädelt.

Kleiner Nachteil:
Wenn man den Kühler auf die CPU setzt ist es recht schwer mit dem Haltebügel alles voll zu befestigen. Dazu kann der Kühler nur in einer Richtung fixiert werden, da die kleinen Haltenasen vom alten System von Alpenföhn weggefallen sind. Da muss man etwas aufpassen das man den Kühler nicht zu viel bewegt.

Temperatur:
Nach 60min Prime95 Volllast: 60°C bei 23°C Raumtempertaur

Lautstärke:
Wenn die CPU nur 50°C erreicht dreht der Lüfter sehr leise.

Update:
Wärmeleitpaste war etwas viel drauf und ich hab alles neu drauf gemacht. Daumenschrauben von der Halterung war etwas lose, eventuell muss man die einfach nachziehen nach ein paar Tagen. Meinen i5 4670k noch mal etwas angepasst: 3,8Ghz, 1,05V, ohne Boost und alle Spannungen fixiert.
Prime95: 55-60°C
BF4: 50°C
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von iMe am 25. Oktober 2013
Ein super Teil !

Das einzige negative was mir bis jetzt in den Sinn kommt ist die Montage nebst Anleitung.
Wer nicht viel Platz im Gehäuse hat wird sich beim verbauen evtl bisschen aufregen :)

Die Anleitung ist nur zum Teil gut, ich würde mir da bisschen bessere "Bilder" wünschen und vorallem auch ein zwei mehr dazu wie man den Lüfter an den Kühler anbringt!

Ich bin nicht ganz unerfahren, hab schon 2 Gamer PCs gebaut, aber noch nie so einen Brocken :)
In der Anleitung steht man braucht keine Abstandhalter . nur für AMD und ein INtelboard, ich also - obwohl es auf den Bildern anders aussah erstmal ohne probiert, Ergebnis war das es nicht passte. Ist nicht weiter schlimm - wenn man nicht mit Gewalt vorgeht und bisschen nachdenkt kommt man ja schnell auf die Idee es doch mal mit den Abstandhaltern zu probieren.

Was ich mir auch nochmal gewünscht hätte, eine genauere angabe wie man den Kühler richtig anbringt / ausrichtet und wohin der Lüfter zeigen soll - auch hier kann man natürlich mit anschließen, pc hochfahren und gleich im Bios oder mit entsprechender Software die Temps. messen. Aber es ist schon nervig wenn man wieder alles aufschrauben muss.

Es ist aber machbar, daher würde ich am liebsten nur nen halben Stern abziehen. Lediglich gänzlich unerfahrene Personen sollten sich vorab bei montagevideos oder dergleichen schlau machen.

Zur Leistung, ich habe einen i5 2500k CPU, a 3,3 Ghz und ca. 1,5 Jahre lang den boxed Kühler benutzt. Wenn man nicht übertaktet hat war das schon ok, allerdings bei aufwändigen Geschichten oder Spielen wie BF3 wurde es teilweise echt zu heiß.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jan am 2. September 2013
Verifizierter Kauf
Der Alpenföhn Brocken 2 ist ein sehr zu empfehlender Kühler.

1.) Sehr gute Kühlleistung bereits bei wenigen Umdrehungen (Idle gerade einmal 550 rpm)
2.) Auf Grund der Größe des Kühlkörpers und des Lüfters eine effiziente und sehr leise Kühlung. In meinem gedämmten Gehäuse selbst bei Last nicht zu hören bei sehr guten Temperaturen.

Man sollte nur vorab überprüfen ob der doch große Kühlkörper (Höhe 165cm) in das Gehäuse passt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden